Über 30 Jahre Erfahrung | Ihr Partner für Rad- und Wanderreisen:
✓ Gepäcktransport von Hotel zu Hotel ✓ (E-)Bikes ✓ Hotels inkl. Frühstück ✓ Reiseunterlagen,..

Ausgezeichnet
4,5 / 5 Sternen
(1278 Bewertungen)

Bezaubernder Hochschwarzwald

Zwischen Schluchsee und Feldberg

Reisecode
WAN SW 01
Dauer
8 Tage / 7 Nächte
Preis
Ab 885 €
Buchen
Jetzt buchen

Unverbindliches Angebot WAN SW 01
Letzte Aktualisierung des Preisrechners: 15.06.2024

  • Anreise möglich
  • Anreise begrenzt möglich
  • Anreise nicht möglich

Der Schwarzwald ist eine beeindruckende Gegend: aussichtsreiche Gipfel wechseln mit tiefen Tälern und dunkelblauen Bergseen. Diese Region hat etwas magisches an sich und ist eine der schönsten Wanderdestinationen Deutschlands. Die ersten Etappen bringen Sie vom Titisee hoch zum Feldberg, dem höchsten Gipfel des Schwarzwalds. Weiter geht es durch den Wintersportort Todtnauberg in das wunderschöne Hochtal Bernau. Durch stille Bergtäler führt die Tour zu den Ufern des Schluchsees bis Sie letzten Endes wieder den Ausgangspunkt Ihrer Wanderwoche am Titisee erreichen.

Übersicht Ihrer Vorteile
  • Gutes Preis/Leistungsverhältnis
  • Tour inkl. Hotels und Gepäcktransport
  • Umfangreiches Routenheft
  • Über 30 Jahre Erfahrung

Anreise in eigener Regie.

Übernachtungsort: Saig

Von Ihrem Hotel wandern Sie durch einen ruhigen Wald hinab zum berühmten Titisee. Mit Blick auf die blaue Wasserfläche folgen Sie an dessen Ufer dem beliebten Titisee-Rundweg. Durchs Naturschutzgebiet steigen Sie dann hinauf ins Bärental. Dort lockt ein Besuch im Schnapsmuseum und eine Kostprobe der Schwarzwälder Kirschtorte. Weiter geht es über den Behabühl zum Seebach, bevor es wieder steil bergauf geht. Sie gelangen über den Silberbergweg zum Mathisleweiher – ein traumhaftes Idyll mitten im Wald. Anschließend führen Sie schöne Wanderpfade hinab ins beschauliche Hinterzarten.

350 m Aufstieg - 450 m Abstieg

Übernachtungsort: Hinterzarten

Auf wunderschönen Wanderwegen steigen Sie hinauf zum Aussichtspunkt am Windeck und weiter zur beliebten Getränkestation Milchhisli, direkt beim Bauern. Durch dichten Wald geht es weiter zum Ramartihof, wo die Rast im Biergarten lockt. Nun wandern Sie zum Feldsee mit seiner kreisrunden dunkelblauen Wasserfläche und folgen einem schmalen Pfad steil hinauf zum Skigebiet am Feldberg. Weiter geht es wahlweise hinauf über die Hochfläche zum Bismarck- Denkmal oder vorbei am Haus der Natur auf breiten Wegen zu Ihrer Unterkunft. Heute übernachten Sie in Deutschlands höchster Gemeinde nahe der Passhöhe oder direkt unter dem Gipfel in einer kleinen Berghütte.

750 m Aufstieg - 250 m Abstieg

Übernachtungsort: Feldberg

Am heutigen Tag erklimmen Sie den Feldberg. Der Weg steigt kräftig an, doch schon nach kurzer Zeit haben Sie den Gipfel erreicht. Vom höchsten Punkt des Schwarzwalds aus haben Sie einen tolles Panorama. Nach einer Rast folgen Sie weiter dem Westweg am Kamm entlang. Die Tour führt eindrucksvoll über wettergepeitschte kahle Höhenzüge, sowie durch stille Wälder bald sanft bergab. Vorbei an zahlreichen Rastplätzen wandern Sie panoramareich in den quirligen Wintersportort Todtnauberg.

250 m Aufstieg - 550 m Abstieg

Übernachtungsort: Todtnauberg

Von der Höhe hinunter ins Tal folgen Sie dem eindruckvollen Wasserfallsteig und besuchen den Todtnauer Wasserfall: rauschende Wassermassen stürzen hier fast 100m tief über die Felsen! Von Todtnau geht es mit dem Sessellift gemütlich hoch zum Hasenhorn. Nach einem kurzen Abstecher auf dem Hasenhorn-Aussichtsturm am Gipfel, wandern Sie weiter zur Gisiboden-Alm, wo Sie grasende Kühen und Weidevieh beobachten können. Vorbei am Bernauer Kreuz übers Hofeck geht es wieder ins Tal und über blühende Wiesen entlang des sprudelnden Alb- Baches nach Bernau. Dies gilt als eines der schönsten Hochtäler im ganzen Schwarzwald.

300 m Aufstieg - 750 m Abstieg

Übernachtungsort: Bernau im Schwarzwald

Nach dem Besuch am legendären Kreuz beim Scheibenfelsen, geht es aussichtsreich am Panorama-Weg entlang, danach führt Sie der Weg wieder hinunter nach Menzenschwand. Vorbei an der Kapelle steigen Sie auf einem steilen Pfad hinauf zur Schlupfhütte. Bei der Salzlacke haben Sie den höchsten Punkt erreicht und wandern nun auf unbefestigten Forststrassen durch scheinbar endlosen einsamen Wald. Nachmittags erreichen Sie den Schluchsee, wo Sie am Bootsverleih einkehren können, bevor Sie die die Staumauer überschreiten und weiter ins Dorf Schluchsee spazieren.

650 m Abstieg - 600 m Aufstieg

Übernachtungsort: Schluchsee

Zum Abschluss Ihrer Wanderwoche, wandern Sie vom Ufer des Schluchsees hinauf zum Riesenbühl- Aussichtsturm, wo Sie beinahe die ganze Strecke Ihrer Wanderwoche überblicken können. Auf stillen Waldwegen gelangen Sie ins Tal des Urseebaches und erreichen an dessen Ufern bald das hübsche Dorf Lenzkirch, wo die Rast im Café am Rathaus lohnt. Ein letztes Mal geht es steil bergauf durch den Wald und auf aussichtsreichen Pfad über blühende Bergwiesen zurück in Ihre Unterkunft hoch über dem Titisee!

450 m Aufstieg - 450 m Abstieg

Übernachtungsort: Saig

Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

Übernachtungsort: Saig

  • 7 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 7 Tage Servicehotline
  • 1 x je Zimmer Reiseunterlagen (DE)
  • Fahrt mit dem Sesselift aufs Hasenhorn
  • GPS-Daten auf Anfrage

Grundpreis in € pro Person

Jetzt bequem Preis ermitteln: Zum Preisrechner

Doppelzimmer inkl. Frühstück Kat. I
20.04.2024 - 26.04.2024 885,00 €
27.04.2024 - 27.09.2024 945,00 €
28.09.2024 - 13.10.2024 885,00 €
Einzelzimmer inkl. Frühstück Kat. I
20.04.2024 - 26.04.2024 1.130,00 €
27.04.2024 - 27.09.2024 1.190,00 €
28.09.2024 - 13.10.2024 1.130,00 €

Saig

Zimmerpreis pro Person Kat. I
Doppelzimmer inkl. Frühstück 99,00 €
Einzelzimmer inkl. Frühstück 119,00 €

Saig

Zimmerpreis pro Person Kat. I
Doppelzimmer inkl. Frühstück 99,00 €
Einzelzimmer inkl. Frühstück 119,00 €

Diese Reise ist noch nicht bewertet worden.

Reisecode
WAN SW 01

Bezaubernder Hochschwarzwald

Dauer
8 Tage
Übernachtungen
7 Nächte
Übernachtungen
ca. 94 km

Täglicher Reisebeginn 20. April bis 13. Oktober 2024

  • Anreise möglich
  • Anreise begrenzt möglich
  • Anreise nicht möglich
Jetzt buchen Preisrechner
Grundpreis in € pro Person * 2024 Kat. I
Doppelzimmer inkl. Frühstück Ab 885 €
Einzelzimmer inkl. Frühstück Ab 1130 €

Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

 

Bahn:

  • An- und Abreise über Bahnhof Freiburg im Breisgau  nach Titisee.Mit Bus oder Taxi zum Starthotel.

Parken:

  • öffentliche Parkhäuser/Parkplätze kostenfrei/kostenpflichtig (Angabe ohne Gewähr, nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung möglich, zahlbar vor Ort)
  • weitere Parkmöglichkeiten (kostenfrei/kostenpflichtig) unter www.parkopedia.de

Allgemeiner Tipp zur PKW-Anreise

Eine große Übersicht von Parkplätzen können Sie bequem auf der externen Webseite www.parkopedia.de einsehen.

Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC

Kategorie I: Unterbringung in 3-Sterne Mittelklassehotels und schöne Gasthöfen

Nicht eingeschlossen: Kulturförderabgabe, Bettensteuer, An- und Abreise, Transfers, Ausflüge, Eintritts- und Besichtigungsgelder, Stadtpläne, Fährgebühren, Versicherungen, Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs

Diese Reise/n ist/sind für Personen mit Mobilitätseinschränkungen nicht geeignet.

Allgemeine Hinweise

Nicht im Preis mit eingeschlossen: Kulturförderabgabe, Bettensteuer, An- und Abreise, Transfers, Ausflüge, Eintritts- und Besichtigungsgelder, Stadtpläne, Fährgebühren, Versicherungen, Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs.
Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet. Dargestellte Karten dienen nur zur Veranschaulichung und spiegeln nicht die geografische Realität wider.

Weitere Wanderreisen, die Sie interessieren könnten:

Unentschlossen? Jetzt aktuellen Katalog kostenfrei bestellen!

NEU: Katalog Radreisen & Wandern 2024

Über 350 Radreisen in beeindruckenden Urlaubsregionen warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

2024: Sorglos buchen und beruhigt reisen

Erfahren Sie mehr darüber, warum Sie Ihren Urlaub 2024 bei uns sicher und flexibel buchen können.

Gepäcktransport
von Hotel zu Hotel

Buchung von
Leihrädern möglich

Umfangreiche
Reiseunterlagen

Über 30 Jahre
Erfahrung