Über 30 Jahre Erfahrung | Ihr Partner für Rad- und Wanderreisen:
✓ Gepäcktransport von Hotel zu Hotel ✓ (E-)Bikes ✓ Hotels inkl. Frühstück ✓ Reiseunterlagen,..

Ausgezeichnet
4,5 / 5 Sternen
(1278 Bewertungen)

Danziger Bucht – Frisches Haff – Masuren – Warschau

  • 4
Reisecode
POL 03
Dauer
9 Tage / 8 Nächte
Preis
Ab 995 €
Buchen
Jetzt buchen

Unverbindliches Angebot POL 03
Letzte Aktualisierung des Preisrechners: 15.06.2024

  • Anreise möglich
  • Anreise begrenzt möglich
  • Anreise nicht möglich

Mindestteilnehmer: 4 Personen

Mindestteilnehmeranzahl: 4 Personen

Radwandern von Danzig über die Nehrung des Frischen Haff nach Masuren ist eine außergewöhnliche Reise. Während dieser Reise lernen Sie die entspannende Landschaft Nord-Ost Polens kennen und haben die Gelegenheit die dort lebenden Menschen kennen zu lernen. Unser Abenteuer beginnt in Danzig und von hier geht es per Rad nach Sopot und Gdynia. In den nächsten Tagen geht es die Danziger Bucht entlang weiter nach Osten fast bis zur russischen Grenze, bevor Sie das Rad gegen ein Schiff wechseln, mit dem Sie über das Frische Haff fahren oder auch den Oberländischen Kanal erkunden. Geschichtsträchtige Ort wie Frombork/ Frauenburg, in der der weltberühmte Astronom Nikolaus Kopernikus tätig war und das mächtige Schloss in Lidzbark Warminski/ Heilsberg runden die Reise ab, bevor es nach Masuren geht. Das ist eine Landschaft wie aus Wasser und Wolken geschaffen, wo der Himmel und die Seen ineinander zu fließen scheinen und eine malerische Idylle bilden. Lassen Sie sich von der köstlichen polnischen Küche verwöhnen, voller Geschmack und Gerüchen, die aus den vielfältigen kulinarischen Traditionen entstanden ist. Lassen Sie sich auf dieser Radreise verzaubern!

Entdecken Sie mehr mit uns: Geführte Radtour
GEFÜHRTE REISE: Danziger Bucht – Frisches Haff – Masuren – Warschau

 

Blick auf den Hafen von Danzig und seiner Altstadt und dem Fluss Motlawa in Polen

 

Individuelle Anreise nach Danzig. Check-in im 3* Hotel in der Altstadt in Danzig. Abend zur freien Verfügung.
Übernachtung im 3* Starthotel in Danzig.
 

Nach dem Frühstück fakultative Stadtführung in die Vergangenheit der alten Hansestadt Danzig. Wir sehen das große Zeughaus, und den achteckigen Wehrturm Kiek in de Kok am Altstädtischen Graben, den Artushof und die Marienkirche, die größte Backsteinkirche der Welt, die für 25 000 Besucher Platz hat. Danach kurzer Bustransfer zur Weichselmündung.Am Nachmittag führt uns unsere Radtour über einen der schönsten Radwege entlang der polnischen Küste auf der Nehrung des Frischen Haff. Auf der einen Seite schöne Wälder und Stille auf der anderen Seite über viele Kilometer wunderschöne Ausblicke auf die Ostsee.
Am Nachmittag fahren wir mit dem Schiff über das Frische Haff nach Tolkmicko. Vom Schiff fahren Sie weiter mit dem Rad in das malerische Dorf Kadinnen/ Kadyny, einstige Sommerresidenz von Kaiser Wilhelm II.

Abendessen und Übernachtung im 3* Hotel in Frombork/Frauenburg bzw. 3* Hotel in Kadyny/Cadinen.

Fakultativ: Nach dem Frühstück Besichtigung in Frauenburg, wo der berühmte Astronom Nicolaus Copernicus lebte und arbeitete.
Danach kurzer Bustransfer Richtung Elbląg/Elbing. Die heutige Radtour führt Sie durch die Landschaft des Oberländischen Kanals. Radtour auf schönen Strecken mit Blick auf den Kanal. Am Nachmittag dann eine Schifffahrt auf dem Oberländischen Kanal - eine gute Gelegenheit das in der Welt einzige funktionierende Rampensystem zu erleben, das die Schiffe auf dem Lande nach oben oder nach unten (abhängig von der Fahrtrichtung) bringt. Mit dem Schiff "fahren" Sie auf dem Lande. Anschließend Bustransfer von Buczyniec nach Lidzbark Warmiński. Abendessen und Übernachtung im landestypischen Hotel in Lidzbark Warmiński/ Heilsberg

Nach dem Frühstück fakultative Besichtigung des mächtigen Schlosses der Ermländischen Bischöfe in Lidzbark Warmiński/Heilsberg.


Die heutige Route führt durch die malerische Landschaft Ermlands zwischen dem Frischen Haff und Masuren. Unterwegs können Sie das Marien Sanktuarium in Stoczek Klasztorny besichtigen. Am Nachmittag radeln Sie weiter zum Palast Gallingen, wo man eine fakultative Kaffee- und Kuchenpause einlegen kann. Fakultativ: Besichtigung des restaurierten Palasts und Pferdegestüts, bevor Sie die Radtour weiter fortsetzen in Richtung Bartoszyce/Bartenstein. Check-in im 3* Hotel in Bartoszyce/ Umgebung. Abendessen mit lokalen Spezialitäten, danach fakultativ ein Lagerfeuer. Übernachtung im 3* Hotel in Bartoszyce/ Bartenstein bzw. Umgebung

Der heutige Tag führt nach Masuren ins Land der Tausend Seen. Nach dem Frühstück kurzer Bustransfer nach Sępopol. Hier steigen Sie aufs Rad und radeln nach Drogosze/Dönhoffstädt - die ehemals grösste Residenz in Ostpreussen. Das Schloss war bis 1816 im Besitz der Familie Dönhoff. Aussenbesichtigung der Parkanlage und des leerstehenden Schlosses.

Am Nachmittag fakultativ Treffen mit einem Imker in der Umgebung von Srokowo. Sie setzen Ihre Radtour weiter fort in Richtung Węgorzewo. Unterwegs können Sie die Schleusen am Masurischen Kanal besichtigen. Von hier geht es per Bustransfer zum Hotel in Giżycko/Lötzen bzw. Umgebung.
Abendessen und Übernachtung im 3* Hotel in Gizycko/ Lötzen bzw. Umgebung

Die heutige Radtour führt Sie durch die schönsten Ecken Masurens. Sie unternehmen eine entspannte Radtour durch die schöne Seenlandschaft und radeln zuerst am Niegocin See entlang, danach genießen Sie die schönen Aussichten am Rinnensee Buwelno. Nach einer gemütlichen Mittagspause geht es zum größten See Polens zum Spirdingsee. Sie beenden die heutige Radtour in Mikołajki. Von hier geht es per Bus für 2 Übernachtungen zu Ihrem Hotel in Mrągowo/ Umgebung. Abendessen und Übernachtung im 3* Hotel in Mrągowo / Umgebung

Dieser Tag sollte eigentlich "Zurück in die Vergangenheit" heißen. Noch gibt es in Masuren einsame Gebiete, die uns ins 19. Jahrhundert zurückbringen. Sie fahren durch eine ruhige und einsame Gegend und erleben Natur pur. Unterwegs können Sie eine Pause machen in Sorkwity/Sorquitten mit der evangelischen Gemeinde –und die kleine Kirche aus dem 17. Jhd besichtigen. Am Nachmittag Besuch der wieder rekonstruierten Gutshausanlage in Jędrychowo/Heinrichshöfen. Abendessen und Übernachtung im 3* Hotel in Mrągowo / Umgebung

Vormittags radeln Sie von Sensburg/Umgebung nach Swieta Lipka / Heilige Linde, wo sich eine wunderschöne Barockkirche befindet. Fakultative Besichtigung mit einem Fremdenführer und ein Orgelkonzert. Am Nachmittag Bustransfer nach Warschau. Check-in im 3* Hotel in Warschau.
Abend zur freien Verfügung.

Heimreise oder individuelle Verlängerung in Warschau.

• 8 Übernachtungen in DZ / EZ mit DU/WC:
- 1 Übernachtung im 3* Hotel in Gdańsk in Warschau;
- 3 Übernachtungen in 3* Hotels in Frombork (1), Bartoszyce (1) und Giżycko (1);
-3 Übernachtungen im landestypischen Hotel in Lidzbark Warmiński (1) und in Mrągowo/Umgebung (2);
• Halbpension - ab Frühstück am 2. Tag bis Frühstück am Abreisetag 9. Tag; kein Abendessen am 1. Tag in Danzig und an 8. Tag in Warschau;
• Begleitbus und Gepäcktransfer ab dem 2. Tag in Gdańsk bis Hl. Linde oder Umgebung am 8. Tag;
• Bustransfers laut Programm, inkl. Busfahrt von Masuren nach Warszawa am 8. Tag;
• Schifffahrt Frisches Haff von Krynica nach Tolkmicko am 2. Tag (bzw. Busfahrt);
• Schifffahrt Oberländischer Kanal am 3. Tag;
• Kartenmaterial und Routenbeschreibung.

Grundpreis in € pro Person

Jetzt bequem Preis ermitteln: Zum Preisrechner

Hinweis: Für die Buchung dieser Tour benötigen Sie mindestens 4 Teilnehmende.
Doppelzimmer inkl. Frühstück Kat. I
18.05.2024 - 07.09.2024 995,00 €
Einzelzimmer inkl. Frühstück Kat. I
18.05.2024 - 07.09.2024 1.225,00 €

Leihräder

  • Mietrad mit Gepäcktasche : 79,00 €
  • Elektro-Mietrad mit Gepäcktasche : 268,00 €

Zusatzleistungen

  • Mitnahme des eigenen Fahrrads : 30,00 €
  • Stadtbesichtigung in Danzig am 2. Tag : 20,00 €
  • Abendessen in Danzig am 1. Tag : 30,00 €
  • Stadtführung in Frombork mit Eintritte (Dom + Turm) am 3. Tag : 28,00 €
  • Stadtführung in Lidzbark Warmiński / Heilsberg (Stadt + Schloss) am 4. Tag : 28,00 €
  • Kloster und Kirche in Stoczek am 4. Tag : 10,00 €
  • Lagerfeuer am 4. Tag : 10,00 €
  • Treffen mit dem Imker am 5. Tag : 10,00 €
  • Führung in Hl. Linde : 10,00 €

Zimmerpreis pro Person Kat. I
Doppelzimmer inkl. Frühstück 75,00 €
Einzelzimmer inkl. Frühstück 115,00 €

Zimmerpreis pro Person Kat. I
Doppelzimmer inkl. Frühstück 65,00 €
Einzelzimmer inkl. Frühstück 90,00 €

Diese Reise ist noch nicht bewertet worden.

Reisecode
POL 03

Danziger Bucht – Frisches Haff – Masuren – Warschau

Dauer
9 Tage
Übernachtungen
8 Nächte
Übernachtungen
ca. 0 - 330 km
  • 4

Samstag: 18.05. / 15.06. / 13.07. / 24.08. / 07.09.

Hinweis: Für die Buchung dieser Tour benötigen Sie mindestens 4 Teilnehmende.

  • Anreise möglich
  • Anreise begrenzt möglich
  • Anreise nicht möglich
Jetzt buchen Preisrechner
Grundpreis in € pro Person * 2024 Kat. I
Doppelzimmer inkl. Frühstück Ab 995 €
Einzelzimmer inkl. Frühstück Ab 1225 €

Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC

Kat I: Unterbringung in guten, landestypischen Hotels und Pensionen sowie Mittelklassehotels im 3-Sterne-Niveau

Mindestteilnehmeranzahl: 4 Personen

Nicht eingeschlossen: Kulturförderabgabe, Bettensteuer, An- und Abreise, Transfers, Ausflüge, Eintritts- und Besichtigungsgelder, Stadtpläne, Fährgebühren, Versicherungen, Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs

Diese Reise/n ist/sind für Personen mit Mobilitätseinschränkungen nicht geeignet

Allgemeine Hinweise

Nicht im Preis mit eingeschlossen: Kulturförderabgabe, Bettensteuer, An- und Abreise, Transfers, Ausflüge, Eintritts- und Besichtigungsgelder, Stadtpläne, Fährgebühren, Versicherungen, Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs.
Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet. Dargestellte Karten dienen nur zur Veranschaulichung und spiegeln nicht die geografische Realität wider.

Weitere Radreisen, die Sie interessieren könnten:

Unentschlossen? Jetzt aktuellen Katalog kostenfrei bestellen!

NEU: Katalog Radreisen & Wandern 2024

Über 350 Radreisen in beeindruckenden Urlaubsregionen warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

2024: Sorglos buchen und beruhigt reisen

Erfahren Sie mehr darüber, warum Sie Ihren Urlaub 2024 bei uns sicher und flexibel buchen können.

Gepäcktransport
von Hotel zu Hotel

Buchung von
Leihrädern möglich

Umfangreiche
Reiseunterlagen

Über 30 Jahre
Erfahrung