Über 135.000 zufriedene Kunden in Deutschland und Europa

Telefon
+49 (0) 3831 30676-0

Donau-Radweg Schärding/Passau - Wien

Reisecode
DON 07
Dauer
8 Tage / 7 Nächte
Preis
Ab 399 €
Buchen
Jetzt buchen

Die Radtour zwischen Passau und Wien zählt zu den beliebtesten Touren in ganz Europa! Und das zu Recht! Durch die flachen Etappen und ausgeschilderten Wege ist die Radtour auch für Familien und Anfänger besten geeignet. Die Radtour an der Donau endet schließlich im Herzen der Weltmetropole Wien, wo über Jahrhunderte Künstler, Kaiser und Komponisten den Takt Europas bestimmt haben.

1. Tag: Anreise - Schärding/Passau

Individuelle Anreise entweder in die Barockstadt Schärding am Inn oder in die Drei-Flüsse-Stadt Passau. Bitte unbedingt Übernachtungswunsch bei der Buchung angeben! Ansonsten wird automatisch Schärding gebucht.

 

2. Tag: Schärding/Passau - Oberes Donautal, ca. 30-60 km

Ab Schärding radeln Sie den Inn-Radweg entlang bis nach Passau, wo Sie die größte Domorgel der Welt besichtigen können. Weiter östlich wartet der nächste Höhepunkt: das Stift Engelszell, das einzige Trappistenkloster Österreichs. Wer will kann ab Passau auch ein Stück mit dem Schiff zurücklegen (Mitte April bis Anfang Oktober; in Eigenregie).

Übernachtung Oberes Donautal

 

3. Tag: Oberes Donautal - Linz, ca. 50-65 km

Heutiges erstes Highlight ist die Schlögener Donauschlinge, wo der Granit den Fluss zu einer extrem engen Schleife zwingt. Bei Aschach weitet sich das Tal und Sie durchradeln das fruchtbare Eferdinger Becken. Das barocke Stift Wilhering lädt zur Rast, bevor Sie dann die Kulturstadt Linz erreichen.

Übernachtung in Linz

 

4. Tag: Linz - Ardagger/Grein, ca. 50-65 km

Hinter Linz durchqueren Sie wieder ländliche Orte und Regionen. In Mauthausen erinnert die KZ-Gedenkstätte an ein schwarzes Kapitel in der Geschichte. Das Schifferstädtchen Grein lockt seine Besucher mit dem Schloss Greinburg, dem ältesten Stadttheater Österreichs und dem Schifffahrtsmuseum.

Übernachtung in Ardagger/Grein bzw. bei Kat. I teils auch in Wallsee/Mitterkirchen

 

5. Tag: Ardagger/Grein - Wachau, ca. 50-68 km

Durch den wildromantischen Strudengau fahren Sie in die alte Römerstadt Ybbs. Hier beginnt die sanfte Landschaft des Nibelungengaus und schon von weitem erblicken Sie die Wallfahrtskirche Maria Taferl, die das Donautal überragt. In Melk sollten Sie das Benediktinerkloster besichtigen und die idyllischen Wachauorte laden zur Rast.

Übernachtung in der Region zwischen Maria Taferl und Spitz

 

6. Tag: Wachau - Traismauer/Tulln, ca. 54-76 km

Heute erleben Sie den wohl schönsten Teilabschnitt Ihrer Radreise, die malerische Wachau. Vorbei an smaragdgrünen Rebstöcken gelangen Sie nach Dürnstein. Wer will, kann heute auch ein Stück per Schiff durch die Wachau zurücklegen (Mitte April bis Ende Oktober; in Eigenregie). Sehenswert ist die Kremser Altstadt mit ihren Arkadenhöfen und barocken Bürgerhäusern. Bald erreichen Sie Ihr Etappenziel Traismauer bzw. Tulln.

Übernachtung in Traismauer oder Tulln

 

7. Tag: Traismauer/Tulln - Wien, ca. 36-64 km

Kurz vor Wien verengt sich das Tal noch einmal, die Donau tritt durch die Wiener Pforte am Rande des Wiener Waldes und geleitet Sie über Klosterneuburg in die Weltstadt Wien, berühmt für seine Kaffeehauskultur und seine zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Entdecken Sie die Stadt bei einer Fiakerfahrt und lassen Sie die Reise mit einem gemütlichen Abend beim Heurigen ausklingen.

Übernachtung in Wien

 

8. Tag: Abreise aus Wien

Gerne buchen wir für Sie Zusatznächte in Wien, unser Wien-Paket, sowie eine geführte Stadtrundfahrt per Rad. Eine Verlängerung nach Bratislava ist ebenfalls möglich.

  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie inklusive Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 7 Tage Servicehotline
  • kostenloser Parkplatz und persönliche Toureninfo in Schärding
  • 1 x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen mit Kartenmaterial/Routenbeschreibung zur Tour
  • Donau-Card mit vielen Ermäßigungen
  • Mietrad-Komplettschutz-Versicherung
Preis in € pro Person * Kat. I Kat. II
DZ/ÜF 399 € 499 €
EZ/ÜF 579 € 719 €

Saisonpreise

Vom 10.04.2022 bis 14.05.2022

  • 179,00 € Zuschlag in Kat. I
  • 179,00 € Zuschlag in Kat. II

Vom 15.05.2022 bis 10.09.2022

  • 249,00 € Zuschlag in Kat. I
  • 249,00 € Zuschlag in Kat. II

Vom 11.09.2022 bis 20.10.2022

  • 169,00 € Zuschlag in Kat. I
  • 169,00 € Zuschlag in Kat. II

Leihräder

  • Unisex-Freilauf-Mietrad mit Gepäcktasche und NuVinci-Schaltung - 79,00 €
  • Unisex-Freilauf-Elektro-Mietrad mit Gepäcktasche und NuVinci-Schaltung - 189,00 €

Zusatzleistungen

  • Gepäcktransportgarantie bis 15.00 Uhr - 29,00 €
  • Halbpension (6x, Kat. I) - 153,00 €
  • Halbpension (6x, Kat. II) - 165,00 €
  • Rücktransfer Wien-Schärdingen/Passau (Preis p.P. inkl Rad, täglich um ca. 14:30 Uhr, Dauer ca. 4 Std.) - 79,00 €
  • Rücktransfer Wien-Schärdingen/Passau (Preis p.P. ohne Rad, täglich um ca. 14:30 Uhr, Dauer ca. 4 Std.) - 59,00 €

Schärding

 

Kat. I

Kat. II

Doppelzimmer (DZ)

59 EUR

59 EUR

Einzelzimmer (EZ)

84 EUR

84 EUR

 

Passau

 

Kat. I

Kat. II

Doppelzimmer (DZ)

59 EUR

59 EUR

Einzelzimmer (EZ)

84 EUR

84 EUR

 

Wien

 

Kat. I

Kat. II

Doppelzimmer (DZ)

65 EUR

79 EUR

Einzelzimmer (EZ)

99 EUR

109 EUR

 

 

Buchen Sie hier

Reisecode
DON 07

Donau-Radweg Schärding/Passau - Wien

Dauer
8 Tage
Übernachtungen
7 Nächte

Entlang des bekanntesten Radwegs Europas

Täglicher Reisebeginn vom 01. April - 31. Oktober 2022

Preis in € pro Person * 2022 Kat. I Kat. II
DZ/ÜF 399 € 499 €
EZ/ÜF 579 € 719 €

Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Jetzt buchen

Bahn: an Passau Hauptbahnhof und per Regionalbahn weiter nach Schärding / ab Bahnhof Wien

Parken:

  • kostenfreier Parkplatz auf Firmengelände unseres Partners (sichere Parkmöglichkeit, keine Vorreservierung notwendig) ODER
  • kostenpflichtige Parkmöglichkeiten in Passau (ohne Gewähr, keine Vorreservierung möglich)

Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC

Kat. I: Hotels und Gasthöfe im 3-Sterne-Niveau

Kat. II: Hotels und Gasthöfe der Kat. 3 und 4-Sterne-Niveau

Übernachtungen in Wien aufgrund von Messen teilweise nur mit Aufpreis möglich!

Nicht eingeschlossen: Kulturförderabgabe, Bettensteuer, An- und Abreise, Transfers, Ausflüge, Eintritts- und Besichtigungsgelder, Stadtpläne, Fährgebühren, Versicherungen, Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs

Diese Reise/n ist/sind für Personen mit Mobilitätseinschränkungen nicht geeignet.

4,3 / 5  (2Bewertungen)


Bewertungen

Gepäcktransport
Radqualität
Reiseunterlagen
Reisebetreuung
Beratung
Unterkunft

Sehr schöne Radreise!!!

Abwechslungsreiche Gegend, sehr Gut ausgebaute Radwege und und Gute Beschilderung! Leider gab es einige Kritikpunkte die wir so von Ihnen nicht kennen,vielleicht können Sie das dem durchführenden Unternehmen weiterleiten. Bei der Ankunft in Passau waren die reservierten Fahrräder nicht verfügbar, auf telefonische Nachfrage sagte man uns das die Räder am nächsten Morgen geliefert werden. Ohne irgendeine Info zu erhalten standen die Räder dann am morgen in der Garage. Individuelle Einstellungen mussten selbst durchgeführt werden, Werkzeug war zum Glück da. Jedes Fahrrad hatte eine defekte Luftpumpe und an einem Rad waren beide Pedale ausgeschlagen, sie haben aber bis zum Ende der Reise durchgehalten. Eine Vollsperrung des Radweges, kurz hinter Schlögen, wurde uns nicht mitgeteilt sodass wir mit zwei Donaufähren die Baustelle überbrücken mussten! Im letzten Hotel in Wien war für uns nur ein Doppelzimmer reserviert, glücklicherweise war noch ein Zimmer frei! Das schöne Wetter hat uns entschädigt, wir freuen uns schon auf die nächste Radreise mit Ihnen. Mit freundlichen Grüssen, Bernd Radmann und Familie Berkemeier


Donauradtour

gut