30 Jahre Jubiläum | Highlights unserer Reisen: ✓ Gepäcktransport von Hotel zu Hotel ✓ (E-)Bikes ✓ Hotels inkl. Frühstück ✓ Reiseunterlagen,..

Telefon
+49 (0) 3831 30676-0

Kullaleden-Pfad und Bjäre-Halbinsel

Reisecode
WAN SWE 02
Dauer
8 Tage / 7 Nächte
Preis
Ab 1.150 €
Buchen
Jetzt buchen
  • Buchung möglich
  • Buchung begrenzt möglich
  • Buchung nicht möglich
Zurücksetzen

Der Kullaleden- und Bjäre-Wanderweg ist ein insgesamt 115 km langer Küstenwanderweg um die Halbinseln Kullen Halbinsel und Bjäre-Halbinsel mit einer vielfältigen und dramatischen Natur. Das Gebiet hat eine reiche Geschichte, viele einheimische Künstler und großartige, lokal produzierte Speisen und Weine. Das Gebiet liegt in der Region Skåne im Südwesten Schwedens. Die Wanderung beginnt in der mittelalterlichen Stadt Helsingborg mit dem bekannten Schloss Sofiero Schloss Sofiero und weiter hinaus zu kleinen Küstendörfern und Stränden und dann weiter hinaus auf die mythische Halbinsel Kullen.
Entlang der Wanderung gibt es immer wieder spannende Zwischenstopps: Besuchen Sie die örtlichen Künstler, besichtigen Sie die Weinberge und lassen Sie sich von den mächtigen Schlössern Kulla Gunnarstorp und Krapperup faszinieren. Krapperup. Berühmte Seebäder wie Mölle am Meer, das charmante Arild, Torekov und alles dazwischen.
Einzigartige kulinarische Erlebnisse erwarten Sie: Wie wäre es mit einem Gourmet-Erlebnis auf Ransviks Havsveranda, wo Sie nach dem Essen im Meer schwimmen können?

Weitere Schweden Touren:

Küstentour Schweden (8 Tage)
Küstentour Schweden (10 Tage)
Öresund Radtour (8 Tage)
"Sydkustleden" (8Tage)
Schwedens Südküstenpfad – Sydkustleden (7 Tage)
Sterntouren Süd-Schweden
Inselwandern - West Schweden
Kullaleden-Pfad und Bjäre-Halbinsel

 

Übersicht Ihrer Vorteile
  • Gutes Preis/Leistungsverhältnis
  • Tour inkl. Hotels und Gepäcktransport
  • Umfangreiches Routenheft
  • Über 30 Jahre Erfahrung

Sie checken in das zentral gelegene Hotel ein. Hoffentlich haben Sie Zeit für ein bisschen Sightseeing in dieser schönen, mittelalterlichen Stadt am Meer.

 

Übernachtungsort: Helsingborg

Elite Hotel Mollberg 4*

Die heutige Wanderung bietet herrliche Ausblicke auf Dänemark auf der anderen Seite des Ozeans und wird wird "Schlosswanderung" genannt. Sie verlassen Helsingborg, vorbei an schönen Gärten auf den kleinen Hügeln oberhalb der Stadt. Bald erreichen Sie das königliche Sommerschloss Sofiero, das für seine herrlichen Gärten bekannt ist. Es empfiehlt sich, etwas mehr Zeit für einen Besuch einzuplanen. Später kommen Sie an kleinen Küstendörfern wie Hittarp, Domsten und Lerberget vorbei. Wir empfehlen auch einen Abstecher zur Burg Kulla Gunnarstorp aus dem 15. Wenn Sie das charmante Dorf Viken erreichen, sehen Sie in der Ferne die Halbinsel Kullen. Kurz vor Höganäs liegt Lerberget mit seinem kleinen Hafen, der sich für eine Kaffeepause eignet. In Höganäs angekommen, checken Sie in Ihre Unterkunft ein und bummeln vielleicht noch durch die Geschäfte und Restaurants.

+168 m, -202 m

 

Übernachtungsort: Höganäs

Fridas Hotel / Fröken Hjorts B&B

Die heutige Wanderung ist recht kurz und einfach, so dass Sie viel Zeit für Besichtigungen haben und die Gelegenheit nutzen können, die Natur und die Aussicht zu genießen. Der Weg führt über Pfade und kleinere Schotterstraßen entlang des Meeres. Wir empfehlen einen ganz kurzen Abstecher zum historischen Schloss Krapperup mit seinem beeindruckenden Park. In "Mölle am Meer" angekommen, gibt es viel zu erleben: Schlendern Sie durch das Dorf und schauen Sie sich die charmanten Häuser an, essen Sie in Ihrem Restaurant oder trinken Sie einen Kaffee in der gemütlichen "Mölles Krukmakeri" (Mölle-Töpferei). Lust auf ein Bad im Meer? Dann vergessen Sie nicht den traditionellen gestreiften Badeanzug, der seit Anfang 1900 als "die Sünde in Mölle" bekannt ist. (Mölle war der erste Ort in Schweden, an dem Frauen und Männer am selben Strand baden konnten, so dass die Menschen von Schweden und Dänemark weit gereist sind, um "die Sünde in Mölle" zu erleben.)

+59 m, -51 m

 

Übernachtungsort: Mölle

Pensionat Strandgården / Grand Hôtel Mölle

Dieser Tag ist voll von Erlebnissen und atemberaubenden Aussichten. Von Mölle bis zum Leuchtturm von Kullens dauert es etwa 1,5 Stunden, und die Wanderung führt über Felsenpfade und durch Birken- und Eichenwälder. Verpassen Sie nicht einen Besuch im gemütlichen Ransviks Café an der Südseite von Kullaberg, dessen Kiesstrand zum Schwimmen einlädt. Kullens Leuchtturm ist Schwedens höchstgelegener Leuchtturm und steht hier seit dem 13. Die Aussicht ist atemberaubend! Von hier aus können Sie einen kleinen Abstecher zur Silberhöhle unterhalb des Leuchtturms machen. Der Weg von Kullens Fyr nach Arild führt auf halber Strecke durch lichten Buchenwald. Am Josefinelund, etwa 3 km vom Leuchtturm entfernt, gibt es einen schönen Aussichtspunkt und in der Nähe einen Rastplatz. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie noch Kraft haben, können Sie einige Kilometer vor Arild ist das gigantische Kunstwerk Nimis ein Muss! (Beachten Sie, dass es steil hinunter / hinauf nach Nimis geht).  In Arild angekommen, können Sie sich in Ihrer Unterkunft von einem langen Wandertag erholen.

+522 m ), -488 m

 

Übernachtungsort: Arild

Arilds Vingård (Arilds Weinberg) / Strand Arild

Nach dem Frühstück machen Sie einen 45-minütigen Spaziergang entlang des Meeres zur ersten Kaffeepause: Flickorna Lundgren på Skäret - ein Klassiker! Dann geht es weiter in Richtung des Hafens von Bökebäck. Der nächste Halt ist Jonstorp, wo Sie nach einem schönen Spaziergang durch die Heidefelder mit einem magischen Blick auf die Insel Hallands Väderö und Torekov auf der Halbinsel Bjäre ankommen. Die letzte Etappe führt durch Farhult mit seinem langen Sandstrand. Vielleicht ein Nachmittagskaffee im charmanten Albertsgården? Die Wanderung führt durch das Vogelgebiet an der Mündung des Flusses Görslövsån, den Sie über eine Hängebrücke überqueren. Von Utvälinge aus nehmen Sie den örtlichen Bus zum Hotel in Ängelholm (Fahrzeit 16 Minuten, Abfahrt einmal pro Stunde). In Ihrem Hotel können Sie die verschiedenen Saunen und Whirlpools.

+189 m, -190 m

 

Übernachtungsort: Ängelholm

Hus 57 / Hotel Lilton

Am Morgen haben Sie einen kurzen Transfer (20 Minuten) nach Vejbystrand. Die Wanderung ist einfach und führt auf Pfaden und kleinen Strandwegen über fruchtbare Felder. Sie wandern entlang reicher Wiesen, über Grasland und einsame Felder. Entlang des Meeres gibt es eine reiche Vogelwelt. Am Ende des Tages erreichen Sie das gemütliche Sommerdorf Torekov. Unmittelbar vor Torekov liegt Hallands Väderö/ Hallands Wetterinsel, die einen Besuch wert ist.

+95 m, -92 m

 

Übernachtungsort: Torekov

Hotel Torekov

Nach Hovs Hallar wandern Sie über Strandwiesen und Wälder, wo sich eine besondere Flora und Fauna entwickelt hat. Sie kommen auch über Kopfsteinpflasterfelder. Dann erreichen Sie Hovs Hallar, wo der Bergrücken Hallandsåsen auf das Meer trifft. Weiter geht es zum üppig bewachsenen Nordhang des Hallandsåsen-Rückens, wo Sie durch das Naturschutzgebiet Englandsdals mit tiefen Schluchten mit hohen Felswänden und Bächen wandern. Später passieren Sie Norrvikens Gärten, nähern Sie sich Båstad, wo das letzte Stück auf kleinen Straßen und Asphalt.

+378 m, -358 m

 

Übernachtungsort: Båstad

Hjortens Hotel und Bed & Breakfast

Nach dem Frühstück endet Ihre Tour entlang des Kullaleden und der Bjäre-Halbinsel. Von Båstad verkehren sehr regelmäßig Züge.

Übernachtungsort: Båstad

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Personentransfer zwischen Ängelholm - Vejbystrand
  • Tourenkarte und detaillierte Informationen in Englisch oder Deutsch (1 pro Zimmer)
  • GPX-Dateien
  • 24 h Service-Hotline
Preis in € pro Person * Kat. II
Doppelzimmer inkl. Frühstück 1150 €
Einzelzimmer inkl. Frühstück 1460 €

Saisonpreise

Vom 19.06.2023 bis 30.08.2023

  • 50,00 € Zuschlag in Kat. II

Kinderermäßigung

Kinder von 0 bis 5 Jahre

  • 100 % Ermäßigung bei 1 Kind und 2 vollzahlende Erwachsene in der Aufbettung im Doppelzimmer

Kinder von 5 bis 13 Jahre

  • 50 % Ermäßigung bei 1 Kind und 2 vollzahlende Erwachsene in der Aufbettung im Doppelzimmer

Kinder von 14 bis 17 Jahre

  • 25 € Ermäßigung bei 1 Kind und 2 vollzahlende Erwachsene in der Aufbettung im Doppelzimmer

 

Hinweis: Alle Preise verstehen sich pro Person.

Hinweis: Alle Preise verstehen sich pro Person.

Helsingborg

 

Kat. I/II

Doppelzimmer (DZ)

80 EUR

Einzelzimmer (EZ)

125 EUR

 

Bastad

 

Kat. I/II

Doppelzimmer (DZ)

80EUR

Einzelzimmer (EZ)

125EUR

 

Diese Reise ist noch nicht bewertet worden.

Buchen Sie hier

Reisecode
WAN SWE 02

Kullaleden-Pfad und Bjäre-Halbinsel

Dauer
8 Tage
Übernachtungen
7 Nächte
Übernachtungen
ca. 114 km

Freitag bis Dienstag vom 01. April bis 30. Oktober 2023

Preis in € pro Person * 2023 Kat. II
Doppelzimmer inkl. Frühstück 1150 €
Einzelzimmer inkl. Frühstück 1460 €

Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Jetzt buchen Preisrechner

Mit dem Flugzeug:
Kopenhagen
Sie können nach Kopenhagen fliegen und einen Zug nach Helsingborg nehmen. Die Züge zwischen dem Flughafen und Helsingborg verkehren regelmäßig und brauchen 1h - 1h 30 Minuten, die Kosten betragen etwa 25 EUR.

Mit dem Auto:
Helsingborg
Die Stadt liegt in der Nähe der großen Autobahnen E4, E6 und E20.

Mit der Fähre:
Helsingborg
Fähren nach Helsingborg fahren von Helsingör in Dänemark zu den Knutpunkten in Helsingborg.

Mit dem Zug:
Sowohl Helsingborg als auch Båstad haben regelmäßige Zugverbindungen. Die Rückfahrt von Båstad nach Helsingborg dauert etwa 45 Minuten.

Mit dem Bus:
Helsingborg/ Båstad
Sie können von den meisten größeren Städten in Schweden einen Bus nach Helsingborg und/oder Ängelholm nehmen.

Übernachtung in guten 3- und 4-Sterne-Hotels und Bed & Breakfasts. Bei den im Programm genannten Hotels handelt es sich um Hotels, die wir normalerweise nutzen, aber es können auch andere Unterkünfte gebucht werden.

Kategorie II Premium

Hier buchen wir für Sie Komfort- oder First-Class-Hotels. Dies sind teils sehr gute 3-Sterne und 4-Sterne Hotels (gemäß DEHOGA) oder vergleichbar, die besonderen Komfort bieten oder durch ihre besondere Lage und ihr Ambiente sehr empfehlenswert sind. Sie liegen meist in zentraler Lage.

 

NICHT EINGESCHLOSSEN: Kulturförderabgabe, Bettensteuer, An – und Abreise, Transfers, Ausflüge, Eintritts – und Besichtigungsgelder, Stadtpläne, Fährgebühren, Versicherungen, Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs.

Unentschlossen? Jetzt aktuellen Katalog kostenfrei bestellen!

NEU: Katalog Radreisen & Wandern 2023

Über 350 Radreisen in beeindruckenden Urlaubsregionen warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

2023: Sorglos buchen und beruhigt reisen

Erfahren Sie mehr darüber warum Sie Ihren Urlaub 2023 bei uns sicher und flexibel buchen können, trotz der aktuellen Situation.