30 Jahre Jubiläum | Highlights unserer Reisen: ✓ Gepäcktransport von Hotel zu Hotel ✓ (E-)Bikes ✓ Hotels inkl. Frühstück ✓ Reiseunterlagen,..

Telefon
+49 (0) 3831 30676-0

Main-Radweg Bamberg-Aschaffenburg

Reisecode
MAI 01
Dauer
8 Tage / 7 Nächte
Preis
Ab 729 €
Buchen
Jetzt buchen
  • Buchung möglich
  • Buchung begrenzt möglich
  • Buchung nicht möglich
Zurücksetzen

In großen Schleifen windet sich der Main durch die abwechslungsreiche Landschaft Frankens. Er bahnt sich seinen Weg durch das fränkische Weinland und schlängelt sich hinter Würzburg langsam auf die dunkelgrünen Wälder des Spessarts zu. Von unverwechselbarem Reiz sind die Bierstadt Kulmbach, die alte Residenzstadt Würzburg, das fachwerkverwinkelte Miltenberg, das trutzige Ochsenfurt oder die Spessart-Metropole Aschaffenburg. Urige Biergärten und fränkische Weinstuben verwöhnen den Gaumen der Radler.

Übersicht Ihrer Vorteile
  • Gutes Preis/Leistungsverhältnis
  • Tour inkl. Hotels und Gepäcktransport
  • Umfangreiches Routenheft & GPS-Daten
  • Leihräder buchbar inkl. mobiler Pannenhilfe
  • Über 30 Jahre Erfahrung
Blick über einen Fluss auf eine gebirgige Wohngegend

Tourenkarte Mainradweg

1. Tag: Anreise nach Bamberg

Nach Ihrer Ankunft lädt Bambergs Altstadt (UNESCO Welterbe) zu einer lohnenswerten Besichtigung ein.

 

2. Tag: Bamberg – Schweinfurt, ca. 61 km

Ein kurzes Stück folgen Sie am Morgen zunächst der Regnitz bis zum Main, der Sie zur sehenswerten Wallfahrtskirche Maria Limbach führt. Jetzt beginnen die ersten Weinberge, die die Grenze zwischen Bier und Weinfranken markieren. Bestaunen Sie das historische Zentrum in Haßfurt. Für eine kleine Erfrischung lohnt ein Abstecher in den hübschen Ort Theres.

 

3. Tag: Schweinfurt – Volkach, ca. 30 km

Heute radeln Sie über Fahr, der Stadt des Bocksbeutels, nach Volkach. Die Stadt ist berühmt für ihre hervorragenden Weine und lockt am Abend mit kulinarischer Vielfalt.

 

4. Tag: Volkach– Würzburg, ca. 65 km

Hinter Volkach folgen Sie dem Mainkanal, ehe Sie in Schwarzach wieder auf den Main treffen. Da der gut asphaltierte Radweg komplett fl ach verläuft, ist Würzburg schnell erreicht. So können Sie am Nachmittag noch eine individuelle Stadtbesichtigung unternehmen.

 

5. Tag: Würzburg – Lohr, ca. 60 km

Über Veitshöchheim mit fürstbischöfl icher Sommerresidenz und französischem Rokokogarten radeln Sie nach Karlstadt mit der sehenswerten Innenstadt. Abwechslungsreich ändert sich nun die Landschaft und der charakteristische Weinbau weicht schattenspendenden Wäldern direkt am Radweg. Auf flachen Wegen rollen Sie gemütlich über die Drei-FlüsseStadt Gemünden nach Lohr.

 

6. Tag: Lohr – Wertheim, ca. 46 km

Ganz nah rücken die bewaldeten Hügel aneinander, durch die sich der Main hindurchschlängelt. Vorbei an dem Städtchen Rothenfels, dessen Burg das enge Tal bewacht, radeln Sie bis Marktheidenfeld und Wertheim. Lassen Sie sich hier verzaubern von den anmutigen Fachwerkhäuschen der verwinkelten Altstadt!

 

7. Tag: Wertheim – Aschaffenburg, ca. 36 / 51 / 77 km

Auf flachen Wegen rollen Sie geschwind zwischen den Erhebungen des Spessarts und des Odenwaldes hindurch bis Miltenberg (36 km), das sich mit seinen Fachwerkhäusern stolz präsentiert. Hier können Sie eine Zwischenübernachtung einlegen oder Ihre Radetappe nach Aschaffenburg per DB verkürzen (Direktverbindung, Dauer ca. 45 Minuten, Bahntickets nicht im Reisepreis enthalten). Jetzt breiten sich langsam wieder Weinberge vor Ihnen aus. Genießen Sie die Fahrt bis in den Weinort Klingenberg (51 km), wo Sie ebenfalls die Bahn nach Aschaffenburg nehmen können. Der Main-Radweg bleibt angenehm flach und gut asphaltiert, sodass die letzten Kilometer nach Aschaffenburg (77 km) wie im Flug vergehen, ehe Sie das Sandsteinschloss Johannisburg begrüßt.

 

8. Tag: Abreise von Aschaffenburg Abreise in eigener Regie.

Wir empfehlen Ihnen unseren praktischen RücktransferService nach Bamberg.

  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie inklusive Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 7 Tage Service-Hotline
  • 1 x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen mit Kartenmaterial/Routenbeschreibung zur Tour
  • GPS-Daten auf Anfrage
Preis in € pro Person * Kat. I Kat. II
Doppelzimmer inkl. Frühstück 729 € 819 €
Einzelzimmer inkl. Frühstück 949 € 1079 €

Saisonpreise

Vom 15.04.2023 bis 05.05.2023

  • 60,00 € Zuschlag in Kat. I
  • 80,00 € Zuschlag in Kat. II

Vom 06.05.2023 bis 22.09.2023

  • 100,00 € Zuschlag in Kat. I
  • 130,00 € Zuschlag in Kat. II

Vom 23.09.2023 bis 06.10.2023

  • 60,00 € Zuschlag in Kat. I
  • 80,00 € Zuschlag in Kat. II

Leihräder

  • Mietrad mit Gepäcktasche - 99,00 €
  • Elektro-Mietrad mit Gepäcktasche - 239,00 €

Zusatzleistungen

  • Rücktransfer Aschaffenburg – Bamberg (Preis p. P., jeden Mittwoch, Samstag + Sonntag 9 Uhr) - 89,00 €
  • Rücktransfer Aschaffenburg – Bamberg, Mitnahme eigenes Rad (Preis pro Rad) - 30,00 €

 

Hinweis: Alle Preise verstehen sich pro Person.

Bamberg

 

Kat. I

Kat. II

Doppelzimmer (DZ)

69 EUR

79 EUR

Einzelzimmer (EZ)

109 EUR

129 EUR

 

Aschaffenburg

 

Kat. I

Kat. II

Doppelzimmer (DZ)

69 EUR

79 EUR

Einzelzimmer (EZ)

109 EUR

119 EUR

 

4,5 / 5  Sterne (4 Geprüfte Bewertungen)

Eine Überprüfung der Bewertungen hat wie folgt stattgefunden:Wir prüfen Bewertungen vor der Veröffentlichung individuell darauf, ob diese ein Verbraucher vorgenommen hat, der die Reise tatsächlich bei uns gebucht hat.


Bewertungen

Gepäcktransport
Radqualität
Reiseunterlagen
Reisebetreuung
Beratung
Unterkunft

main-radweg bamberd-aschaffenburg

Trotz guter Reiseunterlagen mußte man öfters nach der Richtung fragen. Das traf in Bamberg und Volkach zu.Der Fahrradweg selbs, war sehr gut.
- henry busch


Reise Nr.: ALT-01_19; Buchungs Nr.: 83342 Main-Radrour Bamberg-Aschaffenburg

Leider sind die Hotels hier nicht wie auf ihrem schriftlichen Fragebogen einzeln zu bewerten. Das Altstadthotel in Haßfurt ist in mehrfacher Hinsicht leider nur mit mangelhaft zu bewerten während der Bundschuh in Lohr in jeder Hinsicht mit ausgezeichnet zu beurteilen ist. Alle anderen Hotels waren gut und befriedigend mit nur teilweise modernisierten und klimatisierten Zimmern. Das Frühstück war überall prima. Mit freundlichen Grüßen Friedrich Krull
- Friedrich Dr. Krull


Anonyme Bewertung der MAI 01


- Anonym


Anonyme Bewertung der MAI 01 (10.07.2021)


- Anonym

Buchen Sie hier

Reisecode
MAI 01
4,5 / 5  Sterne
(4 Geprüfte Bewertungen)

Main-Radweg Bamberg-Aschaffenburg

Dauer
8 Tage
Übernachtungen
7 Nächte
Übernachtungen
ca. 319 km

Wälder, Wasser und Weinberge

Täglicher Reisebeginn 08.04. – 14.10.23

Preis in € pro Person * 2023 Kat. I Kat. II
Doppelzimmer inkl. Frühstück 729 € 819 €
Einzelzimmer inkl. Frühstück 949 € 1079 €

Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Jetzt buchen Preisrechner

Bahn: an Bahnhof Bamberg / ab Bahnhof Aschaffenburg

Parken: öffentliche Parkplätze (ohne Gewähr, nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung möglich, zahlbar vor Ort)

Zimmer mir DU/WC oder Bad/WC

Kat. I: Landestypische Gasthöfe und Hotels (z.T. etwas außerhalb gelegen)

Kat. II: komfortable Mittelklassehotels

Nicht eingeschlossen: Kulturförderabgabe, Bettensteuer, An- und Abreise, Transfers, Ausflüge, Eintritts- und Besichtigungsgelder, Stadtpläne, Fährgebühren, Versicherungen, Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs

Diese Reise/n ist/sind für Personen mit Mobilitätseinschränkungen nicht geeignet.

Unentschlossen? Jetzt aktuellen Katalog kostenfrei bestellen!

NEU: Katalog Radreisen & Wandern 2023

Über 350 Radreisen in beeindruckenden Urlaubsregionen warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

2023: Sorglos buchen und beruhigt reisen

Erfahren Sie mehr darüber warum Sie Ihren Urlaub 2023 bei uns sicher und flexibel buchen können, trotz der aktuellen Situation.