Über 30 Jahre Erfahrung | Ihr Partner für Rad- und Wanderreisen:
✓ Gepäcktransport von Hotel zu Hotel ✓ (E-)Bikes ✓ Hotels inkl. Frühstück ✓ Reiseunterlagen,..

Ausgezeichnet
4,5 / 5 Sternen
(1280 Bewertungen)

Main-Radweg Bamberg-Würzburg

Wälder, Wasser und Weinberge

2,5 / 5  Sternen (1 Bewertung)
Reisecode
MAI 02
Dauer
5 Tage / 4 Nächte
Preis
Ab 539 €
Buchen
Jetzt buchen

Unverbindliches Angebot MAI 02
Letzte Aktualisierung des Preisrechners: 23.06.2024

  • Anreise möglich
  • Anreise begrenzt möglich
  • Anreise nicht möglich

Etwas mehr als ein Wochenende, nur 5 Tage am Main-Radweg, aber richtig viel Urlaub. Dieser Kurztrip bietet Ihnen die Möglichkeit, die schöne Flusslandschaft des Mains in wenigen Tagen zu erfahren - mit genug Zeit für alle Sehenswürdigkeiten. Bamberg lockt mit einer absolut sehenswerten mittelalterlichen Altstadt, herrlichen Biergärten und Kultur pur. Der Main-Radweg bringt Sie von der Bierbrauerstadt Bamberg ins sonnige fränkische Weinland mit seinen hervorragenden Weißweinen. Freuen Sie sich am Ende Ihrer Radreise auf Würzburg  mit der berühmten Würzburger Residenz (UNESCO-Welterbe seit 1981). Sie gilt als das einheitlichste und außergewöhnlichste aller Barockschlösser. Am Bau beteiligt waren die angesehensten Architekten ihrer Zeit,  Maler, Bildhauer und Stuckateure kamen aus Italien, aus Flandern und München. 1740-1770 ausgestattet und 1765-1780 mit prachtvollen Gärten versehen, ist die Würzburger Residenz heute eines der strahlendsten Fürstenhöfe Europas.

Übersicht Ihrer Vorteile
  • Gutes Preis/Leistungsverhältnis
  • Tour inkl. Hotels und Gepäcktransport
  • Umfangreiches Routenheft & GPS-Daten
  • Top Markenleihräder buchbar
  • Über 30 Jahre Erfahrung

Tourenkarte MainradwegNach Ihrer Ankunft lädt Bambergs Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe) zu einer Besichtigung ein. Besuchen Sie zunächst den Kaiserdom St. Peter und St. Georg und die Neue Residenz, bevor Sie in eines der vielen Bamberger Brauhäusern einkehren und den ersten Tag genüsslich ausklingen lassen.

Übernachtungsort: Bamberg

Folgen Sie am Morgen zunächst der Regnitz bis zum Main, der Sie zur Wallfahrtskirche Maria Limbach führt.  In Haßfurt beginnen die ersten Weinberge, die die Grenze zwischen Bier- und Weinfranken markieren. Auch Haßfurt hat eine schöne Altstadt die von den zwei Stadttürmen begrenzt wird. Das alte Rathaus am Marktplatz stammt aus dem 16. Jahrhundert, die Stadtpfarrkirche St. Kilian, ein Werk von Tilman Riemenschneider, aus dem 14. Jahrhundert. Die Ritterkapelle zählt zu den bedeutendsten spätgotischen Bauwerken Unterfrankens. Lassen Sie in Haßfurt einen sonnigen Radeltag ausklingen.

Übernachtungsort: Haßfurt

Für eine kleine Erfrischung lohnt am Vormittag ein Abstecher in den hübschen Ort Theres. Die Gemeinde liegt unmittelbar am Mainufer. Am Nachmittag radeln Sie über Fahr, der Stadt des Bocksbeutels, nach Volkach - berühmt durch seine hervorragenden Weine! Volkachs Altstadt ist bekannt für ihre kulinarische Vielfalt. Tauchen Sie hier in eine die bunte Gastronomie- und Weinwelt ein!

Übernachtungsort: Volkach

Da der gut asphaltierte Radweg heute komplett flach verläuft, ist Würzburg schnell erreicht, und so können Sie am Nachmittag noch eine individuelle Stadtbesichtigung unternehmen. Staunen Sie über den Marktplatz, das Rathaus, die alte Mainbrücke mit Blick auf Festung und Wallfahrtskirche sowie über die Rokokofassade des Falkenhauses und über die Marienkapelle mit ihren Sandsteinfiguren von Tilman Riemenschneider. Höhepunkt ist die ehemals fürstbischöfliche Residenz, die 1720 - 1744 nach Plänen von Balthasar Neumann erbaut wurde und heute in ihrer Geschlossenheit eine der schönsten Schlossbauten des süddeutschen Barock ist.

Übernachtungsort: Würzburg

Heute endet Ihre schöne Radreise in Würzburg nach dem Frühstück. Falls Sie zurück zum Starthotel in Bamberg möchten, können Sie den Rücktransfer-Service nutzten.

Übernachtungsort: Würzburg

  • 4 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie inklusive Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 7 Tage Service-Hotline
  • 1 x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen mit Kartenmaterial/Routenbeschreibung zur Tour
  • GPS-Daten auf Anfrage

Grundpreis in € pro Person

Jetzt bequem Preis ermitteln: Zum Preisrechner

Doppelzimmer inkl. Frühstück Kat. I Kat. II
06.04.2024 - 13.04.2024 539,00 € 599,00 €
14.04.2024 - 03.05.2024 599,00 € 689,00 €
04.05.2024 - 20.09.2024 639,00 € 729,00 €
21.09.2024 - 04.10.2024 599,00 € 689,00 €
05.10.2024 - 12.10.2024 539,00 € 599,00 €
Einzelzimmer inkl. Frühstück Kat. I Kat. II
06.04.2024 - 13.04.2024 679,00 € 769,00 €
14.04.2024 - 03.05.2024 739,00 € 859,00 €
04.05.2024 - 20.09.2024 779,00 € 899,00 €
21.09.2024 - 04.10.2024 739,00 € 859,00 €
05.10.2024 - 12.10.2024 679,00 € 769,00 €

Leihräder

  • Mietrad mit Gepäcktasche : 89,00 €
  • Elektro-Mietrad mit Gepäcktasche : 239,00 €

Zusatzleistungen

  • Rücktransfer Würzburg – Bamberg (Preis p. P., jeden Mittwoch, Samstag + Sonntag, ca. 10:30 Uhr) : 69,00 €
  • Rücktransfer Würzburg – Bamberg, Mitnahme eigenes Rad (Preis pro Rad) : 40,00 €

Bamberg

Zimmerpreis pro Person Kat. I Kat. II
Doppelzimmer inkl. Frühstück 69,00 € 89,00 €
Einzelzimmer inkl. Frühstück 109,00 € 129,00 €

Würzburg

Zimmerpreis pro Person Kat. I Kat. II
Doppelzimmer inkl. Frühstück 69,00 € 79,00 €
Einzelzimmer inkl. Frühstück 109,00 € 129,00 €

2,5 / 5  Sternen (1 Geprüfte Bewertung)

Eine Überprüfung der Bewertungen hat wie folgt stattgefunden:Wir prüfen Bewertungen vor der Veröffentlichung individuell darauf, ob diese ein Verbraucher vorgenommen hat, der die Reise tatsächlich bei uns gebucht hat.


Bewertungen

Gepäcktransport
Radqualität
Reiseunterlagen
Reisebetreuung
Beratung
Unterkunft

Feedback zur Fahrrad-Reise Main-Radweg vom 02.06.21 bis 06.06.21, 2 Personen

Feedback zur Mecklenburger Radtour: H. hat 1 Woche Zeit gebraucht zur Bestätigung der Reise. Die Unterlagen habe ich per Post erst am Dienstag vor der Reise am Mittwoch bekommen. Feedback zu Velociped: Nur 1 Packtasche je Fahrrad ist zu wenig! Zwei Hotels war zu verdanken, dass wir noch eine 3. Und 4. Tasche bekommen haben. Welcome Hotel in Bamberg Empfang und Betreuung: Hier erhielten wir die Reiseunterlagen. Erst jetzt konnte ich sehen, dass die Reise von Velociped Fahrradreisen durchgeführt wird. Vielleicht hat die Reisebestätigung deshalb so viel Zeit gebraucht? Der Empfang im Hotel war sehr kundenorientiert. Man hat sich auch gleich um eine weitere Packtasche für uns gekümmert. Gute Betten. Schöne Lage des Hotels im Grünen, mit dem Fahrrad nah zum Zentrum. Sehr gutes Frühstück. Altstadthotel Haßfurt Empfang und Betreuung: Sehr neutral, kein Kommunikator. Zimmer 109 zur morgens sehr lauten Engelmessgasse in 5 m Entfernung mit viel Auto-Verkehr. Einiges an Lieferverkehr und morgens in die Stadt. Mäßiges Frühstück. Warum haben wir kein Zimmer in den Innenhof bekommen, das Haus wirkte ziemlich leer. Beim Frühstück um 9h waren nur insges. 5 Tische von Fahrradfadfahrern besetzt. Learning für alle weiteren Hotels: Zimmer nur nehmen, wenn Zimmer ruhig liegt und Matratzen i.O. sind! Die Betten in Hassfurt waren schrecklich: viel zu weiche und sehr laute Federkernmatratzen. Hotel ist nicht zu empfehlen! Tuchhaus Hotel in Volkach Empfang und Betreuung: Sehr kundenorientiert, offen, warmherzig und freundlich. Sehr Schön gelegen am wunderschönen Marktplatz Zimmer 310 im 3. Stock ohne Aufzug war bei dem netten Chef kein Problem. Sehr Gute Betten. Das Haus wirkt wie ein Museum, sehr schön renoviert. Unbedingt 2022 nochmal herkommen. Sehr gutes Frühstück, sehr lecker. Strauss Hotel in Würzburg: Zentral gelegen zwischen City, Main und Bahnhof. Empfang und Betreuung: kundenorientiert und gut ansprechbar. Betten ok. Zimmer geräumig und nicht zur Hauptstraße raus. gutes Frühstück. Feedback zur Strecke: 1. Radltag Von Bamberg nach Hassfurt war meist öde durch Gewerbegebiete und entlang der gut befahrenen Strasse. Hat mit 5 Sternen nichts zu tun (allerhöchstens 3 Sterne)! 2. Radltag Von Hassfurt nach Volkach war die Landschaft ebenfalls sehr eintönig, kaum schöne Plätze, die zum Fotografieren oder zum Verweilen einladen (allerhöchstens 3 Sterne). 3. Radltag Von Volkach nach Würzburg hatten wir anfangs den Tipp einer heimischen Rollerbladerin bekommen, die uns einen schöneren Weg bis nach Schwarzach zeigte. Insgesamt war die Strecke heute schöner, auch die Einfahrt nach Würzburg auf den schönen Promenaden, die ein bisschen an unsere Isar in München erinnern (4 Sterne). Feedback zu den grünen Velociped-Fahrrädern: Die Kette quietscht die ganze Reise lang. Meine Gangschaltung ist langsam und hakelt oft. Sie vermittelt kein Gefühl der Sicherheit, wenn man schnell manövrieren muß. 3 Tage für 70 € Fahrradmiete pro Rad ist stattlich und dafür könnten die Gangschaltungen besser funktionieren und die Kette nicht 3 Tage lang quietschen. Eine Packtasche pro Fahrrad ist einfach zu wenig! Feedback zum Reisepreis pro Person 455 € im DZ, Hotelkategorie II: Nach 1. Tag: deutlich zu teuer. Nach 2. Tag: deutlich zu teuer. Nach 3. Tag zu teuer. Wir hatten 3 Tage lang ein gutes Radlwetter und hatten keine Regenschauer. Wir würden die Reise wegen der langweiligen Strecke, die vielfach neben der Strasse und durch Gewerbegebiete verlief nicht empfehlen. Ich habe noch nie so wenig Landschafts-Aufnahmen bei einer Reise gemacht. Den Main musste man schon mal suchen, denn man kam oft nicht nahe heran.
- Christian Beier

2,5 / 5  Sternen
Reisecode
MAI 02

Main-Radweg Bamberg-Würzburg

Dauer
5 Tage
Übernachtungen
4 Nächte
Übernachtungen
ca. 158 km

Täglicher Reisebeginn 06.04. – 12.10.2024

  • Anreise möglich
  • Anreise begrenzt möglich
  • Anreise nicht möglich
Jetzt buchen Preisrechner
Grundpreis in € pro Person * 2024 Kat. I Kat. II
Doppelzimmer inkl. Frühstück Ab 539 € Ab 599 €
Einzelzimmer inkl. Frühstück Ab 679 € Ab 769 €

Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Bahn:

  • an Bahnhof Bamberg
  • ab Bahnhof Würzburg

Parken:

  • öffentliche Parkhäuser/Parkplätze kostenfrei/kostenpflichtig (Angabe ohne Gewähr, nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung möglich, zahlbar vor Ort)
  • weitere Parkmöglichkeiten (kostenfrei/kostenpflichtig) unter www.parkopedia.de

Rücktransfer: Würzburg - Bamberg, jeden Mi., Sa. + So., ca. 10:30 Uhr. Weitere Informationen finden Sie unter "Preise".

Allgemeiner Tipp zur PKW-Anreise

Eine große Übersicht von Parkplätzen können Sie bequem auf der externen Webseite www.parkopedia.de einsehen.

Zimmer mir DU/WC oder Bad/WC

Kat. I: Landestypische Gasthöfe und Hotels (z.T. etwas außerhalb gelegen)

Kat. II: komfortable Mittelklassehotels

Nicht eingeschlossen: Kulturförderabgabe, Bettensteuer, An- und Abreise, Transfers, Ausflüge, Eintritts- und Besichtigungsgelder, Stadtpläne, Fährgebühren, Versicherungen, Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs

Diese Reise/n ist/sind für Personen mit Mobilitätseinschränkungen nicht geeignet.

Allgemeine Hinweise

Nicht im Preis mit eingeschlossen: Kulturförderabgabe, Bettensteuer, An- und Abreise, Transfers, Ausflüge, Eintritts- und Besichtigungsgelder, Stadtpläne, Fährgebühren, Versicherungen, Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs.
Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet. Dargestellte Karten dienen nur zur Veranschaulichung und spiegeln nicht die geografische Realität wider.

Weitere Radreisen, die Sie interessieren könnten:

NEU: Katalog Radreisen & Wandern 2024

Über 350 Radreisen in beeindruckenden Urlaubsregionen warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

2024: Sorglos buchen und beruhigt reisen

Erfahren Sie mehr darüber, warum Sie Ihren Urlaub 2024 bei uns sicher und flexibel buchen können.

Gepäcktransport
von Hotel zu Hotel

Buchung von
Leihrädern möglich

Umfangreiche
Reiseunterlagen

Über 30 Jahre
Erfahrung