Über 135.000 zufriedene Kunden in Deutschland und Europa

Telefon
+49 (0) 3831 30676-0

Mosel-Radweg Trier-Koblenz (Sportiv)

Reisecode
MOS 02 S
Dauer
4 Tage / 3 Nächte
Preis
Ab 327 €
Buchen
Jetzt buchen

Verbringen Sie Ihren Fahrradurlaub im bekanntesten Weinanbaugebiet Deutschlands, an einem der schönsten Flussläufe. Bei dieser Tour haben Sie etwas mehr als ein Wochenende, aber richtig viel Urlaub. Radeln Sie von der alten Römerstadt Trier über den Mosel-Radweg mit seinen weiten und engen Schleifen bis zur Mündung in den Rhein. Die Tour ist für alle geeignet, die über etwas Kondition und Ausdauer verfügen.

1. Tag: Anreise nach Trier

Anreise nach Trier in eigener Regie. Für die Besichtigung der historischen Innenstadt, der Kaiserthermen und der Porta Nigra sollten Sie sich genügend Zeit einplanen.

Übernachtung in Trier

 

2. Tag: Trier – Zeltingen, ca. 76 km

Auf dem Moselradweg radeln Sie nach Trittenheim, wo ein Weinlehrpfad über das Arbeitsjahr des Winzers, heimische Rebsorten und die ­Rebenaufzucht informiert. Wir empfehlen eine Weinprobe mit Vesper. Weiter über Neumagen-Dhron, den ältesten Weinort Deutschlands. Ihr Tagesziel ist Zeltingen, wo Sie heute übernachten werden.

Übernachtung in Zeltingen

 

3. Tag: Zeltingen – Treis Karden, ca. 82 km

Durch das Weinanbaugebiet „Kröver Nacktarsch“ radeln Sie nach Traben-Tarbach. Ergänzen Sie Ihr Tagesprogramm mit einer Schifffahrt auf der ­Mosel (in eigener Regie). Nach einer Pause in Enkirch, dem Schmuckstück moselländischer Fachwerkarchitektur, radeln Sie weiter über Beilstein nach Cochem. Hier können Sie das malerische Zentrum mit alter Reichsburg aus dem 11. Jahrhundert bewundern. Anschließend erreichen Sie Trei-Karden.

Übernachtung in Treis-Karden

 

4. Tag: Treis-Karden – Koblenz, ca. 42-58 km

Nach Besichtigung der mittelalterlichen Burg Eltz radeln Sie die letzten Kilometer durch das Moseltal bis Koblenz. Besichtigen Sie heute noch das Deutsche Eck und genießen Sie die Rheinatmosphäre. Ihre Fahrt führt Sie bis nach Koblenz. Dann erfolgt die Heimreise in eigener Regie oder Sie nutzen den Rücktransfer im Kleinbus (Voranmeldung bei Buchung).

  • 3 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie inklusive Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 7 Tage Servicehotline
  • 1 x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen mit Kartenmaterial/Routenbeschreibung zur Tour
  • GPS-Daten bei Anfrage

Reisepreise

Preis in € pro Person * Kat. I Kat. II
DZ/ÜF 327 € 348 €
EZ/ÜF 387 € 428 €

Saisonpreise

Vom 01.05.2021 bis 13.08.2021

  • 25,00 € Zuschlag in Kat. I
  • 31,00 € Zuschlag in Kat. II

Vom 14.08.2021 bis 30.09.2021

  • 36,00 € Zuschlag in Kat. I
  • 41,00 € Zuschlag in Kat. II

Leihräder

  • Mietrad mit Gepäcktasche - 70,00 €
  • Elektro-Mietrad mit Gepäcktasche - 180,00 €

Zusatzleistungen

  • Rücktransfer Koblenz - Trier (Preis p.P., täglich ca. 9 Uhr) - 65,00 €

Trier

 

Kat. I

Kat. II

Doppelzimmer (DZ)

54 EUR

65 EUR

Einzelzimmer (EZ)

77 EUR

90 EUR

 

Kobelenz

 

Kat. I

Kat. II

Doppelzimmer (DZ)

50 EUR

62 EUR

Einzelzimmer (EZ)

80 EUR

83 EUR

Buchen Sie hier

Reisecode
MOS 02 S

Mosel-Radweg Trier-Koblenz (Sportiv)

Dauer
4 Tage
Übernachtungen
3 Nächte

Radtouren im bekanntesten Weinanbaugebiet Deutschlands

Täglicher Reisebeginn vom 10. April – 24. Oktober 2021

Preis in € pro Person * Kat. I Kat. II
DZ/ÜF 327 € 348 €
EZ/ÜF 387 € 428 €

Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Jetzt buchen

Bahn: an Bahnhof Trier / ab Bahnhof Koblenz

Parken in Trier:

  • Hotel Kat. I: kostenlose Parkmöglichkeiten 5 km vom Zentrum (ohne Gewähr, keine Vorreservierung möglich)
  • Hotel Kat. II: gebührenpflichtige Parkplatz/Tiefgarage (ohne Gewähr, keine Vorreservierung möglich)

 

Rücktransfer Koblenz - Trier: 65 € p.P. (täglich, ca. 9 Uhr)

 

Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC

Kat. I: landestypische Gasthöfe und Hotels (z.T. etwas außerhalb gelegen)

Kat. II: komfortable Mittelklassehotels

Nicht eingeschlossen: Kulturförderabgabe, Bettensteuer, An- und Abreise, Transfers, Ausflüge, Eintritts- und Besichtigungsgelder, Stadtpläne, Fährgebühren, Versicherungen, Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs

Diese Reise/n ist/sind für Personen mit Mobilitätseinschränkungen nicht geeignet.

Diese Reise ist noch nicht bewertet worden.