Highlights unserer Radreisen: ✓ Gepäcktransport von Hotel zu Hotel ✓ (E-)Bikes ✓ Hotels inkl. Frühstück ✓ Reiseunterlagen, GPS Tracks,...

Telefon
+49 (0) 3831 30676-0

Ostseeküsten-Radweg Lübeck - Stralsund (Sportiv)

Reisecode
MEC 02 S
Dauer
6 Tage / 5 Nächte
Preis
Ab 469 €
Buchen
Jetzt buchen
  • ausreichend freie Plätze
  • nur noch wenige freie Plätze
  • keine freien Plätze
Zurücksetzen

Nach Anreise in der Hansestadt Lübeck führt Sie Ihre Radtour auf dem Ostseeradweg durch die Wismarer Bucht nach Wismar. Eine alte Hansestadt mit prachtvollen Bauten, die zu Kriegszeiten kaum zerstört wurde. Ihr Radweg verläuft weiter nach Warnemünde/Rostock. Ein Spaziergang am alten Strom vorbei an Fischerbooten und Segelyachten lässt das Herz höher schlagen. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants mit Köstlichkeiten aus der Region und vor allem der weiße Sandstrand laden zum Verweilen ein. Über den Hochuferweg geht es nach Wustrow und zu der Künstlerkolonie Ahrenshoop. Nach Übernachtung in Barth radeln Sie weiter bis nach Stralsund. Genießen Sie den Aufenthalt in der schönen Hansestadt mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten und lassen Sie ihre Radreise mit einem Besuch in einem der urigen Lokale ausklingen.

grüne Karte mit gelben und weißen Punkten von Lübeck nach Stralsund über Wismar, Rostock/Warnemünde und Prerow/Zingst/Barth

1. Tag: Anreise nach Lübeck

in eigener Regie. Informationsgespräch und Radübergabe (sofern gebucht). Die quirlige Lübecker Altstadt freut sich auf Ihren Besuch.

Übernachtung in Lübeck.

 

2. Tag: Lübeck-Wismar, ca. 58-76 km + Fährfahrt

Sie verlassen Lübeck nach Travemünde in eigener Regie per Bahn (-20 km) oder Rad. Mit der Fähre setzen Sie in eigener Regie über zum Priwall und radeln zum Ostseebad Boltenhagen. Weiter geht die Fahrt zur Wismarer Bucht in die alte Hansestadt.

Übernachtung in Wismar.

 

3. Tag: Wismar-Warnemünde/Rostock, ca. 72-86 km

Höhepunkte der heutigen Etappe sind Heiligendamm, das älteste deutsche Seebad, und Bad Doberan mit dem Doberaner Münster. Landschaftlich ist der Gespensterwald am Steilufer Nienhagens ein besonderes Erlebnis.

Übernachtung in Warnemünde oder Rostock.

 

4. Tag: Warnemünde/Rostock-Zingst/Barth, ca. 67-90 km

Mit der Warnowfähre (inkl.) nach Hohe Düne. Wenn Sie alles über Bernstein erfahren wollen, dann lohnt ein Besuch im Bernstein-Museum in Ribnitz-Damgarten (in eigener Regie). Weiter geht es auf die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Erleben Sie dort die Faszination der Ostsee und durchqueren Sie einen Teil des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft.

Übernachtung in Zingst/Barth.

 

5. Tag: Zingst/Barth-Stralsund, ca. 42-57 km

Von der kleinen Bodden -und Vinetastadt Barth geht Ihre Fahrt entlang dem Bodden zum Strelasund. In Stralsund erwarten Sie u.a. das OZEANEUM (in eigener Regie) und die Marienkirche

Übernachtung in Stralsund.

 

6. Tag: Stralsund

Nach dem Frühstück Abreise in eigener Regie.

  • 5 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie, inklusive Frühstück
  • persönliche Toureninformation vor Ort
  • individuelle Radanpassung
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 7 Tage Servicehotline
  • 1 x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen mit Kartenmaterial/Routenbeschreibung zur Tour
  • Warnowfähre Warnemünde-Hohe Düne
  • GPS-Daten auf Anfrage
Preis in € pro Person * Kat. I Kat. II
Doppelzimmer inkl. Frühstück 469 € 669 €
Einzelzimmer inkl. Frühstück 649 € 859 €

Saisonpreise

Vom 07.05.2022 bis 24.06.2022

  • 80,00 € Zuschlag in Kat. I
  • 100,00 € Zuschlag in Kat. II

Vom 25.06.2022 bis 10.09.2022

  • 100,00 € Zuschlag in Kat. I
  • 120,00 € Zuschlag in Kat. II

Vom 11.09.2022 bis 24.09.2022

  • 80,00 € Zuschlag in Kat. I
  • 100,00 € Zuschlag in Kat. II

Leihräder

  • Mietrad mit Gepäcktasche - 65,00 €
  • Elektro-Leihrad (Damen) mit 2 Gepäcktaschen - 150,00 €
  • Kinderrad - 60,00 €

Zusatzleistungen

  • Rücktransfer Stralsund - Lübeck (inkl. Gepäck, zzgl. 15,00€ pro Fahrrad) - 60,00 €
  • Zusatznacht in Lübeck - Doppelzimmer (Kat. I) - 69,00 €
  • Zusatznacht in Lübeck - Doppelzimmer (Kat. II) - 89,00 €
  • Zusatznacht in Lübeck - Einzelzimmer (Kat. I) - 105,00 €
  • Zusatznacht in Lübeck - Einzelzimmer (Kat. II) - 135,00 €
  • Zusatznacht in Stralsund - Doppelzimmer (Kat. I) - 65,00 €
  • Zusatznacht in Stralsund - Doppelzimmer (Kat. II) - 85,00 €
  • Zusatznacht in Stralsund - Einzelzimmer (Kat. I) - 105,00 €
  • Zusatznacht in Stralsund - Einzelzimmer (Kat. I) - 135,00 €

Kinderermäßigung

Kinder bis 4 Jahre

  • Kinderfestpreis von 10,00 € pro Kind und pro Übernachtung

Von 5 bis 15 Jahre gilt:

  • Bei 2 voll zahlenden Erwachsenen hat 1 Kind im Alter von 5-15 Jahren im DZ der Erwachsenen (Aufbettung) 40% Ermäßigung (Kat.I und Kat II)
  • Bei 2 voll zahlenden Erwachsenen haben 1–2 Kinder im Alter von 5-15 Jahren im Extrazimmer 15 % Ermäßigung (Kat.I und Kat II)
  • Bei 1 voll zahlenden Erwachsenen hat 1 Kind im Alter von 5-15 Jahren im selben DZ des Erwachsenen 15% Ermäßigung (Kat.I und Kat II)

Ab 16 Jahren gilt:

  • als Aufbettung hat max. 1 Person im DZ 10% Ermäßigung

Gruppenrabatte

Wenn 5 Personen oder mehr zusammen reisen. Wird in folgenden Zeiträumen ein Gruppenrabatt gewährt.
Weitere Infos und die Rabattstaffelung finden Sie unter Angebote > Gruppenrabatte.

Zeitraum:

  • Vom 22.04.2022 bis 08.10.2022

 

Hinweis: Alle Preise verstehen sich pro Person.

Lübeck

 

Kat. I

Kat. II

Doppelzimmer (DZ)

69 EUR

89 EUR

Einzelzimmer (EZ)

105 EUR

135 EUR

 

Wismar

 

Kat. I

Kat. II

Doppelzimmer (DZ)

65 EUR

85 EUR

Einzelzimmer (EZ)

110 EUR

135 EUR

 

Warnemünde/Rostock

 

Kat. I

Kat. II

Doppelzimmer (DZ)

70 EUR

90 EUR

Einzelzimmer (EZ)

115 EUR

145 EUR

(Zusatznacht-Preise Warnemünde oder Rostock nicht gültig während der Hanse Sail.)

Stralsund

 

Kat. I

Kat. II

Doppelzimmer (DZ)

65 EUR

85 EUR

Einzelzimmer (EZ)

105 EUR

135 EUR

 

4,6 / 5  (7 Bewertungen)

Bewertungen

Gepäcktransport
Radqualität
Reiseunterlagen
Reisebetreuung
Beratung
Unterkunft

eine sehr schöne tour

Mitte August fuhr ich den Ostseeradweg von Lübeck bis Stralsund. Der erste Teilabschnitt war relativ hügelig, aber für eine durchschnittlich trainierte Person gut zu bewältigen. Auch fand ich die Streckenbeschreibung auf diesem Abschnitt nicht so schlecht wie ich zuvor gelesen hatte. Die weitere Tour war gut ausgeschildert. Die Streckenlänge war jeden Tag gut zu bewältigen und die Übernachtungsmöglichkeiten gut gewählt. Daß es an einem Vormittag ziemlich regnete und dann die Wege entlang der Ostsee ziemlich naß und schmutzig waren (besonders durch den Nationalpark), dafür kann niemand etwas. Ich bin jedenfalls begeistert von der Organisation der Reise und von der Gegend. Wenn es sich ergibt, werde ich den Ostseeradweg nächstes Jahr entweder fortsetzen oder vor Lübeck beginnen.


Ostsee-Radweg Lübeck - Stralsund mit Weiterfahrt nach Rügen

Wir waren Ende Mai/Anfangs Juni mit sehr guten Leihrädern unterwegs. Bei der Fahrradentgegennahme mussten wir feststellen, dass wir die Lenkertaschen hätten vorreservieren müssen, was uns leider vorher nicht mitgeteilt worden war. Der Herr, der uns die Räder reisetauglich machte, organisierte aber kurzerhand noch Lenkertaschen, worüber wir sehr froh waren. Die Hotels waren, mit einer Ausnahme sehr gut ausgewählt. Ebenfalls hat der Gepäcktransport immer hervorragend geklappt. Die Landschaft war wunderschön, wer es jedoch etwas weniger touristisch möchte, dem sei das Hinterland empfohlen. Unsere Reise entsprach nicht ganz dem Standartprogramm, da wir mit den Fahrädern weiter nach Rügen radelten. Leider wurde diese Abweichung vom Programm in den Reiseunterlagen fast komplett vergessen. Trotz allem können wir die Mecklenburger allen weiter empfehlen.


Schön und anstrengender als gedacht

Die Route ist sehr abwechslungsreich, jedoch wirklich sportlich! Für die ca. 80 km hab ich jeweils netto 5 h gebraucht. Der Wind und die doch nicht so ebene Route tragen dazu bei, dass es nicht nur schön sondern zwischendurch auch schön anstrengend ist. Insgesamt aber sehr empfehlenswert.


Ostseeküstenradweg 2 -ein Genuß!

Wunderschöne Strecke, ab Kühlungsborn herrlich. Allerdings könnte der Ort Barth ausgelassen werden; eine katastrophale Ortsdurchfahrt.


Ostseeradweg, Teil 2, Lübeck - Stralsund, MEC-02_21

Wir (3 Mann - im Alter von erheblich über 65 Jahre), haben, nach 2019 Ostseeradweg, Teil 1, Flensburg - Lübeck nun die Strecke vom 04.07.2021 bis 11.07.2021 absolviert. Unser Fazit: Die Reiseunterlagen waren wieder sehr gut. Wir empfehlen Sie auch weiterhin in Papierform anzubieten. Die Beratung durch Frau Geisler war stets fachlich kompetent, freundlich und allumfassend. Die E-Bikes waren in einem sehr guten Zustand, es gab keinerlei Probleme. Die Hotels waren durchweg gut, bis sehr gut. Die Entfernung der Hotels in Warnemünde und Barth zum jeweiligen Zentrum bzw. Hafen war etwas zu weit. Dagegen waren die Hotels in Lübeck und Stralsund in unmittelbarer Nähe der Bahnhöfe der DB und in wenigen Minuten war das jeweilige Zentrum zu erreichen. Der Gepäcktransport hat prinzipiell reibungslos funktioniert. Allerdings würden wir vorschlagen, die jeweilige Bereitstellung im Folgehotel zeitlich bis möglichst 14:00 Uhr zu gewährleisten. In Barth und Stralsund mussten wir z. B. bis ca. 17:30 Uhr warten und da kann man nur entscheiden tour verschwitzt in den die Stadt zu gehen oder die Wartezeit im Zimmer des Hotels zu verbringen (was sicher nicht im Interesse der Radler liegt).


Wunderbar abwechslungsreiche Entdeckungsreise

Wir waren im Juli 2021 mit den Rädern unterwegs von Lübeck nach Stralsund und haben diese gut vorbereitete Radtour bei gemischtem Wetter ausnehmend genossen. In der Beschreibung stand "sportiv". Für unser Empfinden war die Tour sehr gut machbar (ohne E-Bikes), in angenehme Streckenabschnitte (meistens ca. 45 km, 1 Tag 70 km) unterteilt. Bis auf den ersten Tag mit etwas Auf und Ab insgesamt auch mehrheitlich flach. Wunderschöne , abwechslungsreiche Landschaft: Küste, Seebäder, Bodden, Landwirtschaftsflächen, Naturreservate. Dazu freundliche Menschen, interessante Museen (Hansemuseum Lübeck, Ozeaneum Stralsund u.a.), sehr angenehme Unterkünfte, feines Essen. Von den Mecklenburger Radtouren tiptop vorbereitet mit Kartenset, Räder perfekt im Schuss, usw. Einziger Verbesserungswunsch: Textbeschreibung der Routen und Karten der Routen sollten wo immer möglich auf der gleichen Seite der Borschüre sein. Blättern ist während des Fahrens nicht so praktisch. Alles in allem: empfehlen wir sehr gerne weiter.


Wunderschöne Tour

Hervorragende Tour, tolle Naturerlebnisse, ruhige Etappen mitten durch die Natur, durch Wälder und Wiesen. Wunderschöne Strandzugänge zur Ostsee, herrliche Städte und Ortschaften auf dem Weg. Super organisiert durch das Reisebüro. Unterkünfte sehr geeignet für Radtouristen

Buchen Sie hier

Reisecode
MEC 02 S
4,6 / 5  (7 Bewertungen)

Ostseeküsten-Radweg Lübeck - Stralsund (Sportiv)

Dauer
6 Tage
Übernachtungen
5 Nächte
Übernachtungen
ca. 230 - 257 km

Maritime Küstenorte und traumhafte Landschaft

Täglich Reisebeginn 22. April bis 08. Oktober 2022 Sperrtermine: (Hanse Sail Rostock: 09.08.-11.08.2022)

Preis in € pro Person * 2022 Kat. I Kat. II
Doppelzimmer inkl. Frühstück 469 € 669 €
Einzelzimmer inkl. Frühstück 649 € 859 €

Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Jetzt buchen Preisrechner

Bahn: an Lübeck Hauptbahnhof / ab Hbf. Stralsund

Parken:

  • beim Hotel in Lübeck: Parkhaus/Tiefgarage ca. 12-16 €/ Tag (ohne Gewähr), zahlbar vor Ort,
  • öffentliche Parkhäuser ca. 5-15 €/Tag (Angaben ohne Gewähr, keine Vorreservierung, zahlbar vor ort) ODER
  • www.parkopedia.de

Rücktransfer: von Stralsund nach Lübeck 60 € pro Person (inkl. Rad), Abfahrt in Stralsund ca. 8:00 Uhr, Fahrzeit ca. 3 Stunden.

Reservierung bei Reiseanmeldung

Hotelbeispiele - Hotel kann abweichen - alle Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC

Kategorie I = Komfort

Hier handelt es sich um Mittelklassehotels oder Pensionen mit meist 3*** Sternen, selten 2** Sternen (gemäß DEHOGA) oder vergleichbar, die mit komfortablen Zimmern, einem ordentlichen Frühstücksbuffet und gemütlicher Atmosphäre aufwarten. Sie liegen meist in zentraler Lage.

Kategorie II Premium

Hier buchen wir für Sie Komfort- oder First-Class-Hotels. Dies sind teils sehr gute 3-Sterne und 4-Sterne Hotels (gemäß DEHOGA) oder vergleichbar, die besonderen Komfort bieten oder durch ihre besondere Lage und ihr Ambiente sehr empfehlenswert sind. Sie liegen meist in zentraler Lage.
  

Lübeck

 
Lindenhof Hotel in LübeckHotel Radisson Blu in Lübeck
Kategorie I = Hotel Lindenhof LübeckKategorie II = Hotel Radisson Blu Lübeck

Warnemünde/Rostock

 
Ostseetraum WarnemündeVienna House Sonne in Rostock
Kategorie I = Landhotel Ostseetraum WarnemündeKategorie II = Hotel Vienna House Sonne in Rostock

Stralsund

 
Hotel am Jungfernstieg StralsundHotel Scheelehof Stralsund
Kategorie I = Hotel Am JungfernstiegKategorie II = Romantik Hotel Scheelehof

 

NICHT EINGESCHLOSSEN: Kulturförderabgabe, Bettensteuer, An – und Abreise, Transfers, Ausflüge, Eintritts – und Besichtigungsgelder, Stadtpläne, Fährgebühren, Versicherungen, Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs.