Über 30 Jahre Erfahrung | Ihr Partner für Rad- und Wanderreisen:
✓ Gepäcktransport von Hotel zu Hotel ✓ (E-)Bikes ✓ Hotels inkl. Frühstück ✓ Reiseunterlagen,..

Ausgezeichnet
4,5 / 5 Sternen
(1278 Bewertungen)

Rhein Radweg – Die Holländische Rhein von Arnheim nach Rotterdam

Reisecode
RHE 11
Dauer
6 Tage / 5 Nächte
Preis
Ab 599 €
Buchen
Jetzt buchen

Unverbindliches Angebot RHE 11
Letzte Aktualisierung des Preisrechners: 15.06.2024

  • Anreise möglich
  • Anreise begrenzt möglich
  • Anreise nicht möglich

Die Rhein-Route - eine mehr als 1.200 km lange Strecke durch mehrere Länder, welche in vier verschiedenen Teilen beschrieben wird in den Bikeline Radtourenbüchern. In unserem neuen Rhein-Radweg 4 folgen wir dieser Bikeline von Arnheim nach Rotterdam. Eine abwechslungsreiche Strecke entlang historischer Orte, wunderschönen Festungsstädten und einer typisch niederländischen Flusslandschaft. Die Route ist vollständig markiert und verläuft grösstenteils über Radwege. Die Route führt von Arnheim durch historische Orte wie Oosterbeek, Wijk bij Duustede, Buren, Gorinchem und Dordrecht, entlang der typisch niederländischen Flusslandschaft und verläuft weitgehend über Radwege nach Rotterdam. Optional können Kunden sogar bis nach Hoek van Holland radeln, wo der Rhein in die Nordsee mündet. Einige Höhepunkte dieser Route sind z.B. das Airborne Museum Hartenstein, Schloss Doorwerth, Slot Loevestijn, Nationalpark Biesbosch, die Windmühlen von Kinderdijk und dem Endpunkt Rotterdam, die Nummer 5 in den Top 10 "Welt-Top-Städte" Lonely Planet Best in Travel 2016.

Die Rheinschleife bei Boppard am Rhein

Der Start dieser Strecke ist in Arnheim, bekannt aus der Schlacht in Arnheim während des Zweiten Weltkriegs. Aber auch eine Stadt mit einem tollen Zoo, dem wunderschönen Stadtpark Sonsbeek, das Freilichtmuseum und befindet sich am Fuße des Nationalparks Hoge Veluwe und Südost Veluwezoom. Sie haben die Wahl: Übernachten Sie im Zentrum oder beginnen Sie die Route lieber etwas außerhalb der Stadt (kostenlose Parkplätze) am Fuße des Nationalpark Südost Veluwezoom?

Eine abwechslungsreiche Tour durch das bewaldete Gebiet Veluwezoom, entlang dem 52 m hohem Grebbeberg, die südöstliche Spitze des Utrechtse Heuvelrug. Soldatenfriedhöfe sind stumme Zeugen der heftigen Kämpfe im Zweiten Weltkrieg. Folgen Sie dem Niederrhein zum Schloss Amerongen, mit seinem schönen Garten. Endpunkt ist das monumentale Wijk bij Duurstede. Dorestad lag damals hier, welches im Jahr 800 die wichtigste nordeuropäische Handelsstadt war. Genießen Sie die schöne Innenstadt und bei schönem Wetter können Sie die Zeit in einem Strassencafe auf dem Markt verbringen.

Bei Wijk bij Duurstede, gelegen an einem Knotenpunkt der Wasserwege, mit dem Bogenbrücke-Hafen 'Wijkse Veer', überqueren Sie den Niederrhein und fahren Sie in Richtung der berühmten holländischen Obstregion der Betuwe. Entlang der historischen Stadt Buren erreichen Sie den Fluss Linge. Linge bedeutet "lang", aber ein kurzer, netter Radweg führt Sie schnell zur "Glasstadt" Leerdam. Danach haben Sie die Wahl; entweder der Linge bis zur Festungsstadt Gorinchem folgen oder eine extra Schleife, die Sie über Vuren und einige Fähren nach Slot Loeverstein und Woudrichem führt, bevor Sie die letzte Fähre nach Gorinchem nehmen.

Ein Spaziergang durch die alte Festungsstadt Gorinchem lohnt sich auf jeden Fall. Nehmen Sie die Fähre, die Sie zu Werkendam führt. Durch 'Knotenpunte' durchkreuzen Sie mit 1 oder 2 Bootstouren (je nach Saison) den wunderschönen Nationalpark Biesbosch, wo Waal und Maas aufeinandertreffen. Die Motorfähre "De Biesbosch“ fährt das ganze Jahr durch und überquert mit Ihnen de Nieuwe Merwege nach Kop van ‘t Land Land, und von dort aus erreichen Sie Dordrecht. Ein „Wasser-Bus“ bringt Sie über die Beneden Merwede nach Papendrecht

Radelnd durch den Alblasserwaard erreichen Sie den auf der UNESCO-Weltkulturerbe aufgeführten Kinderdijk. Die neunzehn Poldermühlen sind eine internationale Attraktion und können mit dem Fahrrad besichtigt werden. Danach mit der Dreiecksfähre durch Slikkerveer, Richtung Rotterdam.

  • 5 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel (1 Gepäckstück pro Person, max. 20 kg)
  • Persönliche Toureninformation und Karte
  • 6-Tage-Service-Hotline

 

 

Grundpreis in € pro Person

Jetzt bequem Preis ermitteln: Zum Preisrechner

Doppelzimmer inkl. Frühstück Kat. I/Kat. II
01.04.2024 - 25.09.2024 599,00 €
Einzelzimmer inkl. Frühstück Kat. I/Kat. II
01.04.2024 - 25.09.2024 964,00 €

Leihräder

  • 21-Gang Tourenrad mit Gepäcktasche : 69,00 €
  • Unisex-Elektrorad mit Gepäcktasche : 145,00 €

Zimmerpreis pro Person Kat. I/Kat. II
Doppelzimmer inkl. Frühstück 85,00 €
Einzelzimmer inkl. Frühstück 220,00 €

Zimmerpreis pro Person Kat. I/Kat. II
Doppelzimmer inkl. Frühstück 85,00 €
Einzelzimmer inkl. Frühstück 220,00 €

Diese Reise ist noch nicht bewertet worden.

Reisecode
RHE 11

Rhein Radweg – Die Holländische Rhein von Arnheim nach Rotterdam

Dauer
6 Tage
Übernachtungen
5 Nächte
Übernachtungen
ca. 204 - 214 km

Jeden Samstag von 1 April bis 25 September 2024

  • Anreise möglich
  • Anreise begrenzt möglich
  • Anreise nicht möglich
Jetzt buchen Preisrechner
Grundpreis in € pro Person * 2024 Kat. I/Kat. II
Doppelzimmer inkl. Frühstück Ab 599 €
Einzelzimmer inkl. Frühstück Ab 964 €

Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Anreiseinformation nach Arnheim:

Arnheim, die Hauptstadt der Provinz Gelderland in den Niederlanden, ist ein schönes Reiseziel mit einer gut ausgebauten Verkehrsinfrastruktur. Hier sind einige Informationen zur Anreise nach Arnheim:

Mit dem Flugzeug: Der nächstgelegene Flughafen zu Arnheim ist der Flughafen Weeze (Niederrhein Airport), der etwa 100 Kilometer entfernt liegt. Von dort aus können Sie einen Zug oder einen Mietwagen nach Arnheim nehmen. Alternativ können Sie auch den Flughafen Schiphol in Amsterdam nutzen, der etwa 100 Kilometer von Arnheim entfernt ist. Vom Flughafen Schiphol aus gibt es direkte Zugverbindungen nach Arnheim.

Mit dem Zug: Arnheim verfügt über einen Hauptbahnhof, der gut an das niederländische und internationale Schienennetz angeschlossen ist. Sie können bequem mit dem Zug nach Arnheim reisen, insbesondere wenn Sie aus Städten wie Amsterdam, Utrecht oder Rotterdam anreisen. Der Bahnhof Arnheim liegt im Stadtzentrum und ist ein idealer Ausgangspunkt, um die Stadt zu erkunden.

Mit dem Auto: Arnheim ist gut über die Autobahnen A12 und A50 erreichbar. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, folgen Sie den entsprechenden Autobahnschildern. In der Innenstadt gibt es Parkmöglichkeiten, obwohl das Parken in den Niederlanden manchmal teuer sein kann. Es ist ratsam, sich im Voraus über Parkmöglichkeiten zu informieren.

Abreiseinformation von Rotterdam:

Rotterdam ist eine wichtige Hafenstadt in den Niederlanden und bietet verschiedene Möglichkeiten zur Abreise. Hier sind einige Informationen zur Abreise aus Rotterdam:

Mit dem Flugzeug: Der Flughafen Rotterdam The Hague Airport (RTM) ist der nächstgelegene Flughafen zu Rotterdam und bietet Inlands- und einige internationale Flugverbindungen. Vom Stadtzentrum aus können Sie den Flughafen bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln, wie der Straßenbahn oder dem Bus, erreichen.

Mit dem Zug: Der Hauptbahnhof Rotterdam Centraal ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt in den Niederlanden und bietet Verbindungen zu verschiedenen Städten im In- und Ausland. Sie können bequem mit dem Zug von Rotterdam aus in Städte wie Amsterdam, Den Haag, Utrecht und weitere reisen.

Mit dem Auto: Wenn Sie mit dem Auto aus Rotterdam abreisen, folgen Sie den Autobahnen A4, A13 und A20, je nach Ihrem Ziel. Beachten Sie, dass der Verkehr in und um Rotterdam zu Stoßzeiten stark sein kann, planen Sie also genügend Zeit für Ihre Abreise ein.

Bitte beachten Sie, dass die genauen Abreiseinformationen je nach Ihrem Ziel variieren können. Es ist immer ratsam, im Voraus zu prüfen, welche Verkehrsmittel und Verbindungen für Ihre Reise am besten geeignet sind.

Allgemeiner Tipp zur PKW-Anreise

Eine große Übersicht von Parkplätzen können Sie bequem auf der externen Webseite www.parkopedia.de einsehen.

Die nun dargestellten Hotels, sind Beispielhotels. Sollte ein Hotel ausgebucht sein, würden wir das nächste Hotel anfragen:

Tag 01: Ankunft und Übernachtung im BW Haarhuis in Arnheim

Willkommen im BW Haarhuis in Arnheim! Dieses gemütliche Hotel erwartet Sie, um Ihren Aufenthalt in den Niederlanden zu beginnen. Das BW Haarhuis bietet komfortable Zimmer, die modern eingerichtet und gut ausgestattet sind. Genießen Sie eine erholsame Nacht und freuen Sie sich auf ein köstliches Frühstück am Morgen. Die zentrale Lage ermöglicht es Ihnen, die malerische Stadt Arnheim zu erkunden und ihre Sehenswürdigkeiten leicht zu erreichen.

Tag 02: Hotel O.T.T.O. oder Hotel Bistro Florian in Wijk bij Duurstede

Das Hotel O.T.T.O. bietet eine moderne und stilvolle Umgebung, während das Hotel Bistro Florian mit seinem einladenden Ambiente und kulinarischen Köstlichkeiten lockt. Ganz gleich, wo wir Sie unterbringen, Ihr Aufenthalt wird unvergesslich.

Tag 03: Hotel Gorinchem in Gorinchem

Ihr nächstes Ziel ist Gorinchem, wo Sie im Hotel Gorinchem übernachten werden. Dieses Hotel bietet eine entspannte Atmosphäre und komfortable Zimmer. Die Lage ist ideal, um die historische Stadt Gorinchem zu erkunden und die Schönheit der umliegenden Landschaft zu genießen.

Tag 04: Hotel Apollo in Papendrecht

Das Hotel Apollo in Papendrecht heißt Sie herzlich willkommen. Mit elegant eingerichteten Zimmern und einer breiten Palette von Annehmlichkeiten, darunter ein Restaurant und eine Bar, verspricht dieses Hotel einen angenehmen Aufenthalt. Entspannen Sie sich und genießen Sie die Gastfreundschaft der Region.

Tag 05: Inntel Rotterdam oder SS Rotterdam in Rotterdam

Das Inntel Rotterdam ist ein modernes Hotel mit spektakulärem Blick auf den Fluss und die Stadt. Das SS Rotterdam hingegen ist ein historisches Schiff, das in ein Hotel umgewandelt wurde und eine maritime Atmosphäre bietet. Ganz gleich, wo wir Sie unterbringen, Ihr Aufenthalt in Rotterdam wird zweifellos aufregend und unvergesslich sein.

 

 Es ist möglich, dass sich seitdem Veränderungen ergeben haben.

Nicht eingeschlossen: Kulturförderabgabe, Bettensteuer, An- und Abreise, Transfers, Ausflüge, Eintritts- und Besichtigungsgelder, Stadtpläne, Fährgebühren, Versicherungen, Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs

Diese Reise/n ist/sind für Personen mit Mobilitätseinschränkungen nicht geeignet.

Allgemeine Hinweise

Nicht im Preis mit eingeschlossen: Kulturförderabgabe, Bettensteuer, An- und Abreise, Transfers, Ausflüge, Eintritts- und Besichtigungsgelder, Stadtpläne, Fährgebühren, Versicherungen, Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs.
Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet. Dargestellte Karten dienen nur zur Veranschaulichung und spiegeln nicht die geografische Realität wider.

Weitere Radreisen, die Sie interessieren könnten:

Unentschlossen? Jetzt aktuellen Katalog kostenfrei bestellen!

NEU: Katalog Radreisen & Wandern 2024

Über 350 Radreisen in beeindruckenden Urlaubsregionen warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

2024: Sorglos buchen und beruhigt reisen

Erfahren Sie mehr darüber, warum Sie Ihren Urlaub 2024 bei uns sicher und flexibel buchen können.

Gepäcktransport
von Hotel zu Hotel

Buchung von
Leihrädern möglich

Umfangreiche
Reiseunterlagen

Über 30 Jahre
Erfahrung