Über 135.000 zufriedene Kunden in Deutschland und Europa

Telefon
+49 (0) 3831 30676-0

Rad & Schiff: Rund um Berlin

Reisecode
BER-POT
Dauer
4 Tage / 3 Nächte
Preis
Ab 399 €
Buchen
Jetzt buchen

Berlin, die Metropole an der Nahtstelle von West und Ost, Hauptstadt, Shoppingparadies und Designmetropole-in Berlin gibt es unendlich viel zu entdecken! Erkunden Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor, den Reichstag, den Kurfürstendamm und vieles mehr und lassen Sie sich von der Schönheit des Berliner Umlandes verzaubern. Vier Tage sind Sie Gast auf der MS Marylou van Holland - das ist lange genug, um den Alltag abzuschütteln, dem Genuss zu frönen und unzählige Eindrücke zu sammeln. Vielleicht auch um die Region lieben zu lernen und irgendwann zurückzukehren? Nach Berlin? Potsdam? Köpenick? Finden Sie es heraus!

Untergehende Sonne hinter dem Reichstag

1. Tag; Anreise nach Berlin-Spandau/Schifffahrt: Berlin-Spandau-Potsdam

Individuelle Anreise nach Berlin zur Einschiffung um 15:00 Uhr. 16:00 Uhr Abfahrt nachPotsdam. Genießen Sie die Fahrt auf der Havel als schöne und entspannte Einstimmung auf Ihre Reise. Die Fahrt führt Sie über den Wannsee, vorbei an der Wannsee-Konferenz und am 1907 eröffneten und denkmalgeschützten Strandbad Wannsee, einem der größten Strandbäder an den Binnengewässern Europas. Das Schiff bringt Sie nach Potsdam, wo Sie die ehemalige Residenzstadt Preußens mit ihren prachtvollen Bauwerken am Abend bereits näher in Augenschein nehmen können.

 

2. Tag; Radtour um Potsdam/Schifffahrt: Potsdam-Köpenick, ca. 17 km

Heute ist Zeit für die Sehenswürdigkeiten Potsdams, zu dessen bekanntesten wohl Schloss Sanssouci gehört. Friedrich der Große ließ das Schloss von1745 bis 1747 im Stil des Rokoko erbauen und im 19. Jahrhundert wurde es umgebaut und erweitert. Seit 1990 gehört das Schloss zum Weltkulturerbe der UNESCO. Ebenso eindrucksvoll wirkt die berühmte Parkanlage rund um das Bauwerk, in die Tempel, Statuen und Pavillons integriert wurden. Potsdam ist aber auch abseits der Schlossanlage eine sehenswerte Stadt: Davon zeugen beispielsweise die russische Kolonie Alexandrowka und das „Holländische Viertel“. Nachmittags fährt das Schiff über den Teltowkanal nach Berlin-Köpenick, bekannt durch den Hauptmann von Köpenick.

3. Tag: Schifffahrt: Köpenick-Berlin-Mitte/alternativ Rad:Treptow-Berlin oder Radtour in Berlin-Mitte, ca. 15 - 20 km

Während des Frühstücks startet Ihr Schiff zur Fahrt über die Spree zu einem Liegeplatz in der Innenstadt Alt-Berlins. Wer mag, kann eine Teilstrecke ab dem Hafen Treptow nach Berlin auch mit dem Rad zurücklegen. Ab Treptow haben Sie auch die Gelegenheit an einer geführten Radtour (ca. 20 km) zu den "Höhepunkten Berlins" teilzunehmen (fakultativer Ausflug, buchbar an Bord, € 15,- pro Person). Sie erfahren viel über die Stadt, ihre Bauten, ihre Geschichte und Anekdoten, oder Sie gestalten Ihren Tag individuell. Kaum eine Stadt hat mehr zu bieten - Berlin ist keine Stadt – Berlin ist ein Erlebnis.

4. Tag: Schifffahrt: Berlin-Mitte-Berlin-Spandau, Abreise von Berlin-Spandau

Das Schiff fährt durch die Hauptstadt nach Berlin-Spandau, hier endet Ihre Reise. Ausschiffung nach dem Frühstück bis 09:00 Uhr.
TIPP: Gern buchen wir Anschlussnächte in einem Berliner Partnerhotel für Sie, damit Sie die Sehenswürdigkeiten von Berlin noch erkunden können. Wir beraten Sie gern dazu!

 

  • 3 Übernachtungen in Aussenkabinen
  • Vollpension (Frühstücksbuffet, Lunchpaket für Radtouren oder Mittagssnack, Kaffee und Kuchen am Nachmittag sowie Abendessen
  • Begrüßungsgetränk und Informationsgespräch
  • tägliche Kabinenreinigung
  • Bettwäsche und Handtücher
  • alle Hafen-, Schleusen- und Brückensteuern
  • tägliche Radtourenbesprechung an Bord
  • 1x je Kabine Reiseunterlagen (Routenbuch)
  • Leihrad (7-Gang, tiefer Einstieg, inkl. Gepäcktasche und Leihradversicherung)
  • GPS-Daten für die Radtouren

Reisepreise

Preis in € pro Person * Unterdeck
2-Bett-Kabine 399 €
2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung 599 €

Saisonpreise

Vom 27.04.2021 bis 21.09.2021

  • 50,00 € Zuschlag in Unterdeck
  • 75,00 € Zuschlag in 1-Bett-Kabine

Leihräder

  • Leihrad inkl. Gepäcktasche und Leihradversicherung - 0,00 €
  • Elektrorad (begrenzte Anzahl, auf Anfrage, nur nach Voranmeldung) inkl. Leihradversicherung - 165,00 €

Buchen Sie hier

Reisecode
BER-POT

Rad & Schiff: Rund um Berlin

Dauer
4 Tage
Übernachtungen
3 Nächte

Rund um Berlin mit der MS Marylou

Anreisetermine Samstags und Mittwochs: 24.04., 27.04., 01.05., 05.05., 11.09., 15.09., 18.09.2021

Preis in € pro Person * Unterdeck
2-Bett-Kabine 399 €
2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung 599 €

Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Jetzt buchen

Bahn: an/ab Bahnhof Berlin-Spandau

Parken: Parkhaus in der Nähe des Anlegers für 20,- Euro/4 Tage (ohne Gewähr), unbewacht, keine Vorreservierung, zahlbar vor Ort

Die Ursprünge des Schiffes gehen auf das Jahr 1879 zurück, als der französische Minister für öffentliche Arbeiten, Charles de Freycinet, neue Abmessungen für Schleusenkammern festlegte. Durch die Bauart der „Spits“ wurden die Schleusenkammern optimal ausgenutzt.

So ergaben sich schon vor mehr als 100 Jahren die Abmessungen für die 1953 gebaute MS Marylou.

Die MS Marylou hat heute 2 Decks. Das Hauptdeck und das Kabinendeck.

Das Kabinendeck ist durch zwei separate Niedergänge bequem zu erreichen. Hier befinden sich die acht eleganten Kabinen. Alle unsere Kabinen sind baugleich und verfügen über ein WC mit Dusche. In den ca. neun qm großen Kabinen, was für diese Schiffsgröße ungewöhnlich geräumig ist, haben wir für Sie zwei Betten, einen kleinen Tisch mit Stuhl, sowie einen Schrank aus elden Holz eingebaut. Wir sind uns sicher, Sie werden bei dem Blick aus dem Bullauge den maritimen Flair sofort spüren.

Großzügige Kabinen auf der MS MarylouLounge im Barbereich der MS MarylouTerassenansicht auf der MS Marylou
DecksplanKabineGemeinschaftsbereichTerasse
Lounge der MS MarylouBarbereich an Board der MS Marylou  
LoungebereichBarbereich  

Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen (muss bis 21 Tage vor Reiseantritt erreicht sein).

 

4,5 / 5  (3Bewertungen)


Bewertungen

Gepäcktransport
Radqualität
Reiseunterlagen
Reisebetreuung
Beratung
Unterkunft

Rundum gut.

Danke. Ein superfreumndliches Team. Angagiert und für alle Fragwn da, Das Essen war köstlich, frisch zubereitet ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Reiseleiter Jügen absoluter Profi. Die Räder und Ausstattung perfekt angepasst. Naja, bei 1,94m sind die Kajüten ein bisschen gewöhungsbedürftig


Entspannung pur und trotzdem viel erlebt

Diese Reise ist durchdacht, bringt Spass und ist - dank der guten Räder - körperlich von Jedermann zu bewältigen. Daneben gibts viel zu sehen, ein gutes Essen, einen durchdachten Ablauf und eine sehr freundliche und hilfsbereite Schiffscrew. Und es gibt einen Führer, wie ich ihn in dieser Qualität bisher noch nicht erlebt habe. Max Finger - obwohl er nicht in Berlin geboren ist sondern in Hessen (!!!) - strotzt geradezu vor Wissen über die Städte Berlin und Potsdam, die Region und ihre Geschichte. Und er kennt eine Unmenge an kleinen lustigen (manchmal auch ernsten) Episoden, die die Geschichte (ob alt oder jung(ddr)) erst richtig lebendig werden lässt.


Selten so viele Eindrücke entspannt erfahren

Diese Radtour war von Anfang bis zum Ende ein Gewinn. Mit den winzigen Kabinen haben wir uns schnell angefreundet weil intelligent gemacht und eigentlich völlig ausreichend. Das Essen war hervorragend und die Mannschaft freundlich. Auch die Leihräder waren Spitze. Besonders hervorheben möchte ich die Führungen von Max Finger. Der Mann versteht sein Geschäft, glänzt durch Wissen und Anekdoten und brachte uns in bedeutsame, versteckte Ecken von Berlin, an denen wir sonst vorbeigefahren werden. Er war das eigentliche Highlight der Reise.