Über 30 Jahre Erfahrung | Ihr Partner für Rad- und Wanderreisen:
✓ Gepäcktransport von Hotel zu Hotel ✓ (E-)Bikes ✓ Hotels inkl. Frühstück ✓ Reiseunterlagen,..

Ausgezeichnet
4,5 / 5 Sternen
(1280 Bewertungen)

Oder-Neiße-Radweg

Landschaftliche Idylle und historisch bedeutsame Städte

5,0 / 5  Sternen (1 Bewertung)
  • 2
Reisecode
BRA 05
Dauer
11 Tage / 10 Nächte
Preis
Ab 1.279 €
Buchen
Jetzt buchen

Unverbindliches Angebot BRA 05
Letzte Aktualisierung des Preisrechners: 23.06.2024

  • Anreise möglich
  • Anreise begrenzt möglich
  • Anreise nicht möglich

Mindestteilnehmer: 2 Personen

Der Oder-Neiße-Radweg ist Deutschlands östlichster Radfernweg. Vom Zittauer Gebirge folgen Sie dem Verlauf zweier deutscher Grenzflüsse zwischen Deutschland und Polen auf ihrem Weg zum Stettiner Haff. In Brandenburg übernimmt die Oder den Platz der Neiße. Ruhig fließt sie nun nach Norden.

Übersicht Ihrer Vorteile
  • Gutes Preis/Leistungsverhältnis
  • Tour inkl. Hotels und Gepäcktransport
  • Umfangreiches Routenheft & GPS-Daten
  • Top Markenleihräder buchbar
  • Über 30 Jahre Erfahrung

In eigener Regie. Nutzen Sie die Zeit für einen Bummel durch die Kleinstadt. Damit Sie nicht die Zeit vergessen: Schauen Sie doch einfach an die Blumenuhr!

Übernachtungsort: Zittau

In Ostritz radeln Sie vorbei am berühmten Kloster St. Marienthal, dem ältesten Frauenkloster des Zisterzienserordens in Deutschland. Weiter radeln Sie nach Görlitz, dessen historische Altstadt im Zweiten Weltkrieg von Zerstörungen fast völlig verschont blieb.

Übernachtungsort: Görlitz

Sie radeln durch typische Heidedörfer und passieren unterwegs Rothenburg. In Bad Muskau lädt der Fürst-Pückler-Park mit Orangerie und Schloss diesseits und jenseits der Neiße zu einem Besuch ein.

Übernachtungsort: Bad Muskau

In Forst können Sie im Ostdeutschen Rosengarten über 800 Rosensorten bestaunen. Sie radeln durch die Niederlausitz mit zahlreichen Seen, ausgedehnten Wäldern und der typischen Heidelandschaft und erreichen Guben als Tagesziel.

Übernachtungsort: Guben

Kurz hinter Guben mündet die Neiße in die Oder. Den Höhepunkt des Tages bildet das Kloster Neuzelle mit der barocken Stiftskirche St. Marien. Über Eisenhüttenstadt, der ersten „Planstadt“ der ehemaligen DDR, geht es in die alte Universitätsstadt Frankfurt/Oder.

Übernachtungsort: Frankfurt/Oder

Heute verlassen Sie die Kleiststadt Frankfurt und begeben sich auf eine sportliche Etappe durch das Naturparadies Oderbruch.

Übernachtungsort: Groß Neuendorf oder Altlewin

Sie radeln durch den Nationalpark Unteres Odertal zum Lenné-Landschaftspark und weiter zur Nationalparkstadt Schwedt.

Übernachtungsort: Schwedt/Oder

Genießen Sie die letzten Kilometer durch die unberührte Natur und die weitläufi gen Auen des Unteren Odertals. Ab Gartz führt Sie der Weg nun durch eine hügelige Landschaft nach Löcknitz.

Übernachtungsort: Löcknitz

Unterwegs erleben Sie ausgedehnte Heidelandschaften und die malerische Uferlandschaft der Uecker sowie des angrenzenden Stettiner Haffs. Die hübsche Altstadt und der romantische Hafen von Ueckermünde sind ein lohnenswertes Etappenziel.

Übernachtungsort: Ueckermünde

Von Ueckermünde radeln Sie am Vormittag zum Fähranleger Kamp, wo Sie die emissionsfreie Fähre in wenigen Minuten mit nach Usedom nimmt. Die Grüne Insel erwartet Sie mit ihren waldreichen Wegen und weiten Sandstränden. Sie übernachten in einem der Kaiserbäder.

Übernachtungsort: Zwischen Ückeritz und Zempin

Nach dem Frühstück Heimreise in eigener Regie oder Verlängerung.

Übernachtungsort: Zwischen Ückeritz und Zempin

  • 10 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie, inklusive Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 7 Tage Service-Hotline
  • 1 x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen mit Kartenmaterial/Routenbeschreibung zur Tour
  • Fährüberfahrt Kamp - Kamin, inkl. Radmitnahme
  • auf Wunsch GPS Daten

Grundpreis in € pro Person

Jetzt bequem Preis ermitteln: Zum Preisrechner

Hinweis: Für die Buchung dieser Tour benötigen Sie mindestens 2 Teilnehmende.
Doppelzimmer inkl. Frühstück Kat. I
27.04.2024 - 05.05.2024 1.279,00 €
06.05.2024 - 07.09.2024 1.329,00 €
08.09.2024 - 22.09.2024 1.279,00 €
Einzelzimmer inkl. Frühstück Kat. I
27.04.2024 - 05.05.2024 1.669,00 €
06.05.2024 - 07.09.2024 1.719,00 €
08.09.2024 - 22.09.2024 1.669,00 €

Leihräder

  • Leihrad mit Gepäcktasche : 150,00 €
  • Elektro-Leihrad mit Gepäcktasche : 300,00 €

Zusatzleistungen

  • Rücktransfer Insel Usedom - Zittau, bis 2 Personen (pauschal) : 650,00 €
  • Rücktransfer Insel Usedom - Zittau, bis 6 Personen (pauschal) : 680,00 €
  • Rücktransfer Insel Usedom - Zittau, pro eigenes Rad : 25,00 €

Zittau

Zimmerpreis pro Person Kat. I
Doppelzimmer inkl. Frühstück 60,00 €
Einzelzimmer inkl. Frühstück 90,00 €

Zwischen Ückeritz und Zempin

Zimmerpreis pro Person Kat. I
Doppelzimmer inkl. Frühstück 95,00 €
Einzelzimmer inkl. Frühstück 130,00 €

5,0 / 5  Sternen (1 Geprüfte Bewertung)

Eine Überprüfung der Bewertungen hat wie folgt stattgefunden:Wir prüfen Bewertungen vor der Veröffentlichung individuell darauf, ob diese ein Verbraucher vorgenommen hat, der die Reise tatsächlich bei uns gebucht hat.


Bewertungen

Gepäcktransport
Radqualität
Reiseunterlagen
Reisebetreuung
Beratung
Unterkunft


Anonyme Bewertung der BRA 05

Ohne Kommentar
- Anonym

5,0 / 5  Sternen
Reisecode
BRA 05

Oder-Neiße-Radweg

Dauer
11 Tage
Übernachtungen
10 Nächte
Übernachtungen
ca. 487 - 536 km
  • 2

Jeden Samstag und Sonntag vom 27.04. – 22.09.2024

Hinweis: Für die Buchung dieser Tour benötigen Sie mindestens 2 Teilnehmende.

  • Anreise möglich
  • Anreise begrenzt möglich
  • Anreise nicht möglich
Jetzt buchen Preisrechner
Grundpreis in € pro Person * 2024 Kat. I
Doppelzimmer inkl. Frühstück Ab 1279 €
Einzelzimmer inkl. Frühstück Ab 1669 €

Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Bahn: Bahnhof Zittau

Parken: Parkhaus beim Hotel, ca. 5,- Euro/Tag (ohne Gewähr, nach Verfügbarkeit)

Allgemeiner Tipp zur PKW-Anreise

Eine große Übersicht von Parkplätzen können Sie bequem auf der externen Webseite www.parkopedia.de einsehen.

Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC in Kat. I

                                                                                    

Kategorie I = Komfort

Hier handelt es sich um Mittelklassehotels oder Pensionen mit meist 3*** Sternen, selten 2** Sternen (gemäß DEHOGA) oder vergleichbar, die mit komfortablen Zimmern, einem ordentlichen Frühstücksbuffet und gemütlicher Atmosphäre aufwarten. Sie liegen meist in zentraler Lage.

 

NICHT EINGESCHLOSSEN: Kulturförderabgabe, Bettensteuer, An – und Abreise, Transfers, Ausflüge, Eintritts – und Besichtigungsgelder, Stadtpläne, Fährgebühren, Versicherungen, Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs.

Diese Reise/n ist/sind für Personen mit Mobilitätseinschränkungen nicht geeignet.

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Allgemeine Hinweise

Nicht im Preis mit eingeschlossen: Kulturförderabgabe, Bettensteuer, An- und Abreise, Transfers, Ausflüge, Eintritts- und Besichtigungsgelder, Stadtpläne, Fährgebühren, Versicherungen, Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs.
Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet. Dargestellte Karten dienen nur zur Veranschaulichung und spiegeln nicht die geografische Realität wider.

Weitere Radreisen, die Sie interessieren könnten:

NEU: Katalog Radreisen & Wandern 2024

Über 350 Radreisen in beeindruckenden Urlaubsregionen warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

2024: Sorglos buchen und beruhigt reisen

Erfahren Sie mehr darüber, warum Sie Ihren Urlaub 2024 bei uns sicher und flexibel buchen können.

Gepäcktransport
von Hotel zu Hotel

Buchung von
Leihrädern möglich

Umfangreiche
Reiseunterlagen

Über 30 Jahre
Erfahrung