Über 30 Jahre Erfahrung | Ihr Partner für Rad- und Wanderreisen:
✓ Gepäcktransport von Hotel zu Hotel ✓ (E-)Bikes ✓ Hotels inkl. Frühstück ✓ Reiseunterlagen,..

Ausgezeichnet
4,5 / 5 Sternen
(1278 Bewertungen)

Spree-Radweg von Cottbus nach Potsdam

Reisecode
SPR 039
Dauer
9 Tage / 8 Nächte
Preis
Ab 899 €
Buchen
Jetzt buchen

Unverbindliches Angebot SPR 039
Letzte Aktualisierung des Preisrechners: 15.06.2024

  • Anreise möglich
  • Anreise begrenzt möglich
  • Anreise nicht möglich

Tourenverlauf SPR 039

Diese Karte zeigt den typischen Verlauf der Radreise. Die finale Route kann abweichen.

Bitte akzeptieren Sie die Statistik-Cookies damit die externe Karte von Komoot geladen werden kann.

Gut ausgebaut und einheitlich beschildert führt er entlang der Spree auf flachem Landschaftsprofil von Cottbus bis nach Potsdam. In Potsdam, der prächtigen Landeshauptstadt Brandenburgs, ist Vergangenes und Gegenwärtiges harmonisch vereint. In der Postkutscherstadt erleben Sie Pücklers Gartenreich mit den bekannten Pyramiden ehe Sie den Spreewald durchqueren, der Sie mit seiner Schönheit und Natur begeistern wird. Beeskow, mit hübscher Altstadt und die Domstadt Fürstenwalde bieten dagegen kulturelle Abwechslungen. Erleben Sie auf dieser Tour die Spree in ihrer ganzen Vielfalt!

Alternativtour: Spree-Radweg von Cottbus nach Berlin Mitte

Blick auf die Spree/Dahme in Berlin-Köpenick

Zur alten Festungsstadt Peitz führt die Route entlang der Peitzer Teiche, dem größten zusammenhängenden Teichgebiet Deutschlands. Ein Besuch sollten Sie dem Peitzer Hütten- und Fischereimuseum abstatten, bevor Sie weiterradeln. Entlang der Spree geht die Fahrt zur Streusiedlung Burg. Alternativ fahren Sie auf dem Gurkenradweg zum Storchendorf Dissen, welches im Heimatmuseum (in eigener Regie) wissenswertes über die Sorben und Meister Adebar bietet.

Übernachtungsort: Burg

Heute geht es in das grüne Labyrinth des Spreewaldes. Vorbei an unzähligen Fließen führt der wunderschöne Weg durch den Hochwald nach Lübbenau. Ein Abstecher zum Lagunendörfchen Lehde sollte unbedingt eingeplant werden. Theodor Fontane bezeichnete es als „Venedig in Taschenformat“. Unterwegs laden urige Spreewaldgasthöfe (Wotschofska) zur Rast ein und es bleibt genügend Zeit für eine erholsame Kahnfahrt.

Übernachtungsort: Krausnick oder Schlepzig

Ziel der heutigen Etappe ist das märkische Städtchen Beeskow, mit historischem Stadtkern und fast vollständig erhaltener Stadtmauer. Auf dem Weg dorthin liegen der Neuendorfer- und der Schwielochsee, ein Paradies für Naturliebhaber und Wasserratten. Beeskows Burg beherbergt ein regionales Heimat- und Kulturmuseum zur Geschichte der Region und mit der Marienkirche erwartet Sie eine der größten Kirchen der Mark Brandenburg.

Übernachtungsort: Beeskow

Weiter geht die Fahrt entlang der Mäander der Spree nach Fürstenwalde. Sie durchfahren zwischen Spree und Oder-Spree-Kanal eine der schönsten Waldgegenden Brandenburgs. Genießen Sie noch einmal die Ruhe.

Übernachtungsort: Fürstenwalde

Von Fürstenwalde fahren Sie nach Köpenick und verlassen die grüne Waldlandschaft Brandenburgs. Mit der S-Bahn fahren Sie (in eigener Regie) vom Stadtrand Berlins ins Zentrum. Sehenswürdigkeiten wie den Bundestag und Brandenburger Tor erreichen Sie auf kurzem Wege.

Übernachtungsort: Berlin Köpenick

Von Berlin Köpenick aus fahren Sie nordwestlich in Richtung Berlin Mitte. Im Ortsteil Lichtenberg führt Sie der Weg über die Spree. 

Übernachtungsort: Berlin Mitte

Am Brandenburger Tor führt die Strecke entlang des ehemaligen Mauerverlaufs zum Potsdamer Platz und weiter zum ehemaligen Grenzübergang Checkpoint Charlie mit Grenzmuseum nach Kreuzberg. Am Ostbahnhof beginnt die East Side Galerie, ein von Künstlern bemaltes Stück Mauerstreifen. Sie radeln auf der Trasse der ehemaligen Stammbahn, der ersten Eisenbahn Preußens. Weiter des Weges passieren Sie den einstigen Kontrollpunkt Dreilinden und gelangen über den Königsweg durch den Berliner Forst nach Babelsberg und Potsdam.

Alternativ können Sie auch auf dem Europaradweg R1 radeln und so die Strecke auf 37 km verkürzen.

Übernachtungsort: Potsdam

Nach dem Frühstück erfolgt die Heimreise in eigener Regie.

Übernachtungsort: Potsdam

  • 8 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie inklusive Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel (9-18 Uhr)
  • 7 Tage Servicehotline
  • 1x je Zimmer Reiseunterlagen mit Kartenmaterial/Routenbeschreibung zur Tour
  • Eintritt Gurkenmuseum Lehde mit Verkostung
  • inkl. 1 Spreewaldsouvenir
  • GPS-Daten auf Anfrage

Grundpreis in € pro Person

Jetzt bequem Preis ermitteln: Zum Preisrechner

Doppelzimmer inkl. Frühstück Kat. I
21.04.2024 - 03.05.2024 899,00 €
04.05.2024 - 28.09.2024 999,00 €
29.09.2024 - 05.10.2024 899,00 €
Einzelzimmer inkl. Frühstück Kat. I
21.04.2024 - 03.05.2024 1.199,00 €
04.05.2024 - 28.09.2024 1.299,00 €
29.09.2024 - 05.10.2024 1.199,00 €

Leihräder

  • Leihrad mit Gepäcktasche : 100,00 €
  • Elektro-Leihrad (Damen) mit 2 Gepäcktaschen : 220,00 €

Gruppenrabatte

Wenn 5 Personen oder mehr zusammen reisen. Wird in folgenden Zeiträumen ein Gruppenrabatt gewährt.
Weitere Infos und die Rabattstaffelung finden Sie unter Angebote > Gruppenrabatte .


Diese Reise ist noch nicht bewertet worden.

Reisecode
SPR 039

Spree-Radweg von Cottbus nach Potsdam

Dauer
9 Tage
Übernachtungen
8 Nächte
Übernachtungen
ca. 345 km

Jeden Samstag und Sonntag vom 21. April bis 05. Oktober 2024 (Sondertermin ab 4 Personen möglich)

  • Anreise möglich
  • Anreise begrenzt möglich
  • Anreise nicht möglich
Jetzt buchen Preisrechner
Grundpreis in € pro Person * 2024 Kat. I
Doppelzimmer inkl. Frühstück Ab 899 €
Einzelzimmer inkl. Frühstück Ab 1199 €

Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Bahn: an Bahnhof Cottbus /  ab Bahnhof Potsdam

Parken

  • öffentliche Tiefgarage oder beim Hotel ca. 6-20 € / Tag (Angaben ohne Gewähr, nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung, zahlbar vor Ort)
  • weitere Parkmöglichkeiten (kostenfrei/kostenpflichtig) unter: www.parkopedia.de

Allgemeiner Tipp zur PKW-Anreise

Eine große Übersicht von Parkplätzen können Sie bequem auf der externen Webseite www.parkopedia.de einsehen.

Kategorie I = Komfort

Hier handelt es sich um Mittelklassehotels oder Pensionen mit meist 3*** Sternen, selten 2** Sternen (gemäß DEHOGA) oder vergleichbar, die mit komfortablen Zimmern, einem ordentlichen Frühstücksbuffet und gemütlicher Atmosphäre aufwarten. Sie liegen meist in zentraler Lage

NICHT EINGESCHLOSSEN: Kulturförderabgabe, Bettensteuer, An – und Abreise, Transfers, Ausflüge, Eintritts – und Besichtigungsgelder, Stadtpläne, Fährgebühren, Versicherungen, Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs.

Allgemeine Hinweise

Nicht im Preis mit eingeschlossen: Kulturförderabgabe, Bettensteuer, An- und Abreise, Transfers, Ausflüge, Eintritts- und Besichtigungsgelder, Stadtpläne, Fährgebühren, Versicherungen, Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs.
Diese Reise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet. Dargestellte Karten dienen nur zur Veranschaulichung und spiegeln nicht die geografische Realität wider.

Weitere Radreisen, die Sie interessieren könnten:

Unentschlossen? Jetzt aktuellen Katalog kostenfrei bestellen!

NEU: Katalog Radreisen & Wandern 2024

Über 350 Radreisen in beeindruckenden Urlaubsregionen warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

2024: Sorglos buchen und beruhigt reisen

Erfahren Sie mehr darüber, warum Sie Ihren Urlaub 2024 bei uns sicher und flexibel buchen können.

Gepäcktransport
von Hotel zu Hotel

Buchung von
Leihrädern möglich

Umfangreiche
Reiseunterlagen

Über 30 Jahre
Erfahrung