30 Jahre Jubiläum | Highlights unserer Reisen: ✓ Gepäcktransport von Hotel zu Hotel ✓ (E-)Bikes ✓ Hotels inkl. Frühstück ✓ Reiseunterlagen,..

Telefon
+49 (0) 3831 30676-0

Sterntour Trier

Reisecode
ST TRI 01
Dauer
6 Tage / 5 Nächte
Preis
Ab 479 €
Buchen
Jetzt buchen
  • Buchung möglich
  • Buchung begrenzt möglich
  • Buchung nicht möglich
Zurücksetzen

Trier ‐ diese wunderschöne und bedeutungsvolle Stadt spricht für sich! Die Porta Nigra ist das am besten erhaltene römische Stadttor nördlich der Alpen, die Kaiserthermen und das Amphitheater, das schon 100 nach Christi erbaut wurde und ein Fassungsvermögen von 20.000 Zuschauern hatte, sind Ausgangspunkt Ihrer Radreise. Auf drei Radetappen erleben Sie die schöne Mosel, die berühmte Saarschleife und sportlich Ambitionierte können sogar bis in die Innenstadt von Luxemburg, das als eine der Hauptstädte der Europäischen Union gilt, radeln.

Übersicht Ihrer Vorteile
  • Gutes Preis/Leistungsverhältnis
  • Tour inkl. Hotels und Gepäcktransport
  • Umfangreiches Routenheft
  • Leihräder buchbar inkl. mobiler Pannenhilfe
  • Über 30 Jahre Erfahrung

1. Tag: Anreise Trier

Für die Besichtigung der historischen Innenstadt, der Kaiserthermen und der Porta Nigra sollten Sie sich genügend Zeit einplanen.

2. Tag: Ausflug zur Saarschleife, 49 km

Heute empfehlen wir Ihnen eine Bahnfahrt bis Mettlach (Dauer 41 Minuten), denn so folgen Sie der Saar und der Mosel in Flussrichtung zurück nach Trier. Erleben Sie in Mettlach ein Weltunternehmen, tausendjährige Geschichte, jahrhundertelange Tradition und zukunftsweisende Wohnkultur ‐ all dies begegnet Ihnen im Erlebniszentrum von Villeroy & Boch. Wir empfehlen Ihnen in Mettlach auf die linke Saarseite zu wechseln und 4 km Saar aufwärts zu radeln mitten hinein in die berühmte Saarschleife. Jetzt den Drahtesel abstellen und auf Schusters Rappen hoch hinauf zur Cloef. Von hier oben genießen Sie einen fantastischen Ausblick auf die berühmte Saarschleife. Wieder auf Ihrem Rad folgen Sie dem Saar Radweg Richtung Mosel. Eine schöne Pause sollten Sie auf jeden Fall in dem sehenswerten Ort Saarburg einplanen ehe Sie über Konz zurück nach Trier rollen.

3. Tag: Mosel‐Radweg bis Trittenheim, 42 / 62 km

Freuen Sie sich auf den schönen und gut ausgebauten Mosel‐Radweg. Sie radeln im Flachen gemütlich am Alten Fährturm von Schweich vorbei bis Mehring. Hier empfehlen wir Ihnen eine Pause an den historischen Überresten der Villa Rustica, ehe Sie den Weg nach Trittenheim fortsetzen. Die Rückfahrt nach Trier können Sie individuell gestalten, entweder per Rad für die ganz sportlichen Fahrer oder per Schiff ab Trittenheim. Alternativ radeln Sie ab Trittenheim am anderen Moselufer bis Schweich zurück (20 km), und überbrücken hier für die letzte Teiletappe per Bahn nach Trier.

4. Tag: Aufenthalt in Trier inkl. Stadtbesichtigung

Heute werden Sie Trier zu Fuß erkunden: auf einem rund 2‐Stündigem Stadtrundgang erleben Sie die 2000‐ jährige Geschichte Triers mit seinem Wahrzeichen ‐ der Porta Nigra! Trier ‐ die älteste Stadt Deutschlands und Zentrum der Antike ‐ bietet sieben römische UNESCO‐ Welterbestätten zum Bestaunen und Besichtigen!   Schlendern Sie am Nachmittag durch die malerische Fußgängerzone mit vielen kleinen Lädchen und Fachwerkfassaden zum Schmuckkästchen der Stadt, den Hauptmarkt, oder bummeln Sie zum Moselufer und genießen Sie ein Glas Riesling bei einer stimmungsvoll‐romantische Schifffahrt auf der Mosel. Uns es gibt noch viel mehr, was wirklich sehenswert ist.

5. Tag Mosel‐Radweg Nennig/Luxemburg 42/74 km

Heute erkunden Sie die Mosel aufwärts. Wir empfehlen Ihnen am Morgen eine Zugfahrt nach Nennig (Dauer 40 Minuten). Nennig wurde bekannt durch die römische Villa und ihren wunderschönen Mosaikfußboden. 1852 stieß ein Bauer beim Ausheben einer Rübengrube auf Mosaiksteinchen, die sich als Teile eines repräsentativen römischen Mosaikfußbodens entpuppten. Der Boden lag wohl in der großen Empfangshalle einer prachtvollen Villa Urbana, die sich ein reicher römischer Gutsherr hier im lieblichen Moseltal an der Römerstraße Metz ‐  Trier hat bauen lassen. Sie übertraf in Größe und Ausstattung alle römischen Paläste, die man im Moselraum bislang aufgefunden hat. Sie haben also heute die Qual der Wahl. Entweder Sie besichtigen die Römische Villa und radeln anschließend 42 km gemütlich auf dem Mosel Radweg zurück nach Trier oder Sie radeln morgens direkt von Trier moselaufwärts bis Nennig und setzen dort die Tour fort mit einem Radausflug nach Luxemburg Stadt (+32 km). Diese Radetappe empfehlen wir sportlichen Fahrern. Am Abend setzten Sie sich dann gemütlich in Luxemburg in die Bahn und sausen zurück nach Trier (Dauer 50 Minuten).

6. Tag Trier Abreise

Nach dem Frühstück Abreise in eigener Regie.

  • 5 ÜN. inkl. Frühstück  in gebuchter Kat.
  • Komfort Zimmer oder Superior Zimmer mit DU/Bad/WC
  • 1 x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen mit Kartenmaterial/Routenbeschreibung zur Tour
  • 7 Tage Servicehotline
  • Stadtführung in Trier
  • GPS-Daten auf Anfrage
Preis in € pro Person * Kat. II Kat. II+
Doppelzimmer inkl. Frühstück 479 € 699 €
Einzelzimmer inkl. Frühstück 629 € 949 €

Saisonpreise

Vom 16.04.2023 bis 06.05.2023

  • 50,00 € Zuschlag in Kat. II
  • 80,00 € Zuschlag in Kat. II+

Vom 11.06.2023 bis 01.07.2023

  • 70,00 € Zuschlag in Kat. II
  • 100,00 € Zuschlag in Kat. II+

Vom 07.05.2023 bis 10.06.2023

  • 100,00 € Zuschlag in Kat. II
  • 150,00 € Zuschlag in Kat. II+

Vom 01.10.2023 bis 14.10.2023

  • 50,00 € Zuschlag in Kat. II
  • 80,00 € Zuschlag in Kat. II+

Vom 17.09.2023 bis 30.09.2023

  • 100,00 € Zuschlag in Kat. II+
  • 70,00 € Zuschlag in Kat. II

Vom 02.07.2023 bis 16.09.2023

  • 100,00 € Zuschlag in Kat. II
  • 150,00 € Zuschlag in Kat. II+

Leihräder

  • Mietrad mit Gepäcktasche - 99,00 €
  • Elektro-Mietrad mit Gepäcktasche - 239,00 €

 

Hinweis: Alle Preise verstehen sich pro Person.

Trier

 

Kat. II

Kat. II+

Doppelzimmer (DZ)

79 EUR

119 EUR

Einzelzimmer (EZ)

119 EUR

189 EUR

 

Diese Reise ist noch nicht bewertet worden.

Buchen Sie hier

Reisecode
ST TRI 01

Sterntour Trier

Dauer
6 Tage
Übernachtungen
5 Nächte
Übernachtungen
ca. 185 km

Anreise jeden Sonntag vom 09. April - 22. Oktober 2023

Preis in € pro Person * 2023 Kat. II Kat. II+
Doppelzimmer inkl. Frühstück 479 € 699 €
Einzelzimmer inkl. Frühstück 629 € 949 €

Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Jetzt buchen Preisrechner

Bahn: an/ab Bhf. Trier

Parken:

  • Hotelparkplätze, ca. 10 € / Tag (ohne Gewähr, nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung mögl.)
  • kostenlose öffentliche Parkplätze oder gebührenpflichtige Parkhäuser (ohne Gewähr, nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung mögl.)

Kat. II: gute bis sehr gute Gasthöfe und Komforthotels im 3- und 4-Sterne-Niveau

Hotelbeispiel: Hotel Deutscher Hof oder Hotel Vienna House Easy Trier

Kat II+: komfortable, sehr gute Hotels im 4-Sterne-Niveau

Hotelbeispiel: Hotel Park Plaza

Nicht im Reisepreis enthaltene Kurtaxe, Citytax oder Kulturabgabe beträgt pro Person/Übernachtung 2,00-3,00 Euro, zahlbar vor Ort.

Nicht eingeschlossen: An- und Abreise, Transfers, Ausflüge, Eintritts- und Besichtigungsgelder, Stadtpläne, Fährgebühren, Versicherungen, Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs

Unentschlossen? Jetzt aktuellen Katalog kostenfrei bestellen!

NEU: Katalog Radreisen & Wandern 2023

Über 350 Radreisen in beeindruckenden Urlaubsregionen warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

2023: Sorglos buchen und beruhigt reisen

Erfahren Sie mehr darüber warum Sie Ihren Urlaub 2023 bei uns sicher und flexibel buchen können, trotz der aktuellen Situation.