Über 135.000 zufriedene Kunden in Deutschland und Europa

Telefon
+49 (0) 3831 30676-0

Thüringer Städtekette

Reisecode
TSK 02
Dauer
8 Tage / 7 Nächte
Preis
Ab 599 €
Buchen
Jetzt buchen

Der Radfernweg „Thüringer Städtekette“ führt von der Wartburgstadt Eisenach über die Residenzstadt Gotha zunächst bis in die Domstadt Erfurt. Weiter geht es dann in die Klassikerstadt Weimar und die Universitätsstadt Jena, bevor Sie schließlich über Gera bis in die Skatstadt Altenburg radeln. Zu dieser Dichte an kulturhistorischen Städten gesellt sich eine wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaft.

1. Tag: Anreise nach Eisenach

In eigener Regie. Freuen Sie sich auf die historische Wartburgstadt Eisenach!

 

2. Tag: Eisenach - Gotha, ca. 40 km

Dem Lauf der Hörsel folgend radeln Sie heute meist auf kleinen Sträßchen durch das Thüringer Becken bis Gotha. Staunen Sie unterwegs über die gut erhaltene Jugendstilanlage der Galopprennbahn Boxberg mit ihrem bekannten Ausflugslokal und freuen Sie sich auf Schloss Friedenstein und den sehenswerten Hauptmarkt von Gotha.

 

3. Tag: Gotha –Erfurt, ca. 41 km

Heute radeln Sie durch Wechmar, das 2003 zum „Schönsten Dorf Thüringens“ gekürt wurde. Begrüßt von den Burgen „Drei Gleichen“ folgen Sie der Gera durch schönste Parkanlagen direkt ins Zentrum der alten Handelsstadt Erfurt mit dem markanten Dom und der überbauten Krämerbrücke.

 

4. Tag: Erfurt – Weimar, ca. 25 km

Nach einer eher kurzen Tagesetappe rollen Sie in die Klassikerstadt Weimar. Goethe und Schiller, das Residenzschloss, das Bauhausmuseum, der Park an der Ilm – alles wartet auf Sie!

 

5. Tag: Weimar –Stadtroda, ca. 42 km

Auf dem idyllischen Ilm-Radweg verlassen Sie Weimar und radeln in die Universitätsstadt Jena mit dem Zeiss-Planetarium und dem Optischen Museum. Ganz bequem folgen Sie danach dem ausgebauten Saale-Radweg und radeln im engen Tal der Roda bis Stadtroda.

 

6. Tag: Stadtroda –Gera, ca. 43 km

Naturgenuss pur! Die traumhafte Route führt durch den waldreichen Zeitzgrund und das wunderschöne Mühltal. Am Nachmittag radeln Sie auf einer ehemaligen Bahntrasse und folgen dem ausgebauten Weiße-Elster-Radweg bis nach Gera.

 

7. Tag: Gera– Altenburg, ca. 44 km

Mitten durch das Gebiet der Bundesgartenschau 2007 radeln Sie bis Ronneburg. Staunen Sie, wie dieses ehemalige Uranerz-Tagebaugebiet der Wismut zu einem beliebten Ausflugsgebiet entwickelt wurde. Auf kleinen Straßen radeln Sie bis Altenburg mit der alles überragenden, weiträumigen Schlossanlage und dem Spielkartenmuseum.

 

8. Tag: Abreise von Altenburg

Nach dem Frühstück Abreise in eigener Regie.

Tipp: Wir empfehlen Ihnen unseren praktischen Rücktransfer-Service nach Eisenach.

  • 7 ÜN in gebuchter Kat. inkl. Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 7 Tage Servicehotline
  • 1 x je Zimmer Reiseunterlagen (DE)

Reisepreise

Preis in € pro Person * Kat. II
DZ/ÜF 599 €
EZ/ÜF 794 €

Saisonpreise

Vom 02.05.2021 bis 26.09.2021

  • 49,00 € Zuschlag in Kat. II

Leihräder

  • Mietrad mit Gepäcktasche - 70,00 €
  • Elektro-Mietrad mit Gepäcktasche - 180,00 €

Zusatzleistungen

  • Rücktransfer Altenburg - Eisenach (sonntags, ab 2 Personen, Anmeldung bei Buchung erforderlich) - 70,00 €

Eisenach

 

Kat. II

Doppelzimmer (DZ)

57 EUR

Einzelzimmer (EZ)

79 EUR

 

Altenburg

 

Kat. II

Doppelzimmer (DZ)

51 EUR

Einzelzimmer (EZ)

60 EUR

 

Buchen Sie hier

Reisecode
TSK 02

Thüringer Städtekette

Dauer
8 Tage
Übernachtungen
7 Nächte

Im Land der Dichter und Denker

Jeden Sonntag Reisebeginn 18. April – 17. Oktober 2021 (Sondertermine ab 6 Personen möglich)

Preis in € pro Person * Kat. II
DZ/ÜF 599 €
EZ/ÜF 794 €

Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Jetzt buchen

Bahn: an Bahnhof Eisenach / ab Bahnhof Altenburg/Weimar

Parken: kostenpflichtige Parkmöglichkeiten am Hotel (keine Vorreservierung, nach Verfügbarkeit, zahlbar vor Ort)

Zimmer mit Du /WC oder Bad /WC

Kategorie II: komfortable Mittelklassehotels

Kinderermäßigung auf Anfrage

Nicht eingeschlossen: Kulturförderabgabe, bettensteuer, An- und Abreise, Transfers, Ausflüge, Eintritts- und Besichtigungsgelder, Stadtpläne, Fährgebühren, Versicherungen, Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs

Diese Reise/n ist/sind für Personen mit Mobilitätseinschränkungen nicht geeignet.

Diese Reise ist noch nicht bewertet worden.