Saisonstart 2020 - es geht los!

Liebe Kunden der Mecklenburger Radtour.

 

Es darf wieder gereist werden. Unsere Rad- und Wanderreisen  in Deutschland und Europa, die Sie mit Hotelübernachtung gebucht haben dürfen ab dem 25.05.2020 wieder stattfinden. Unsere Radreisen mit Übernachtung auf Flusskreuzfahrtschiffen finden wieder statt.

Sollte die Durchführbarkeit eine Reise nicht gegeben sein, informieren wir sie unaufgefordert.

Natürlich stehen wir Ihnen bei Fragen zu ihrer Reise oder bei neuen Reisewünschen gerne zur Verfügung.

Sie erreichen uns per Email unter infomecklenburger-radtourde sowie telefonisch unter 0049(0)3831306760. Auch können sie den in ihrer Buchungsbestätigung aufgeführten Mitarbeiter unter seiner Rufnummer oder E-Mail Adresse erreichen.

Unser Büro ist telefonisch nicht erreichbar an Samstagen, Sonn- und Feiertags, sowie  am 22.05.2020.

Wir freuen uns, dass es weitergeht und wir Sie als unsere Gäste wieder begrüßen dürfen.

mit freundlichen Grüßen

Thomas Eberl und

Ihr Mecklenburger Radtour-Team

 

 

FAQ - Häufige Fragen und Antworten

Findet meine Reise statt?

Sie haben bei uns eine Radreise oder Wanderreise gebucht und ihr Reisetermin steht noch bevor.
In den Medien haben sie sicher schon die Nachricht gehört, dass ab seit Ende Mai in Deutschland und bald ab 15.06. wieder in und aus EU Ländern und in und aus benachbarte Länder wie die Schweiz nach Deutschland gereist werden darf.

Nun stellen Sie sich die Frage:  Gilt das auch für meine Reise und findet nun meine Reise statt? Dazu möchten wir ihnen folgendes mitteilen:

Wenn ihnen unsere Reisebestätigung vorliegt und wir uns nicht anderweitig mit einer Reiseabsage bei ihnen gemeldet habe, dürfen sie davon ausgehen, dass ihre Reise erst mal stattfindet.Dies gilt insbesondere, wenn es noch mehr als 30 Tage hin zu ihrem Reisetermin ist.Kann ihre Reise nicht stattfinden, erhalten sie von uns unaufgefordert Nachricht.
Wir informieren sie dann über die möglichen Alternativen und Regelungen.

 

Welche Anforderungen in Sachen Corona Schutz gelten, bzw. kommen auf mich zu?

Zum Schutz vor Corona haben Landesregierungen und Behörden Maßnahmen entwickelt, die gelten aufzeigen und zu befolgen sind, wie sich Dienstleister, Gastgeber und Gäste bzw. Kunden  zu schützen haben und welcher Beitrag bzw. welche Mitwirkung gefordert ist.

Zu jeder Reise erhalten sie entweder schon mit ihren Reiseunterlagen oder vor Ort im Anreisehotel Informationen, die ihnen die Schutzmaßnahmen und Regeln des Hauses darlegen.

Im Wesentlichen sind diese:
Führen sie eigene geeignete Atemschutzmaske mit.Setzen sie diese auf – wenn sie durch die Information oder per Aufforderung durch  ihres Gastgebers dazu aufgefordert sind. Wie zum Beispiel bei Eintritt ins Hotel oder beim Check in im Hotel.
Nutzen sie die Möglichkeiten zur Desinfektion ihrer Hände, die durch ihre Gastgeber bereitstehen, bzw. wo sie dazu aufgefordert werden. (Betreten von Hotels oder Restaurants)

Beachten sie vorgegebene Abstandregeln ihrer Gastgeber gegenüber Dritten ihnen nicht bekannte Personen.Das sind die wesentlichen Regeln. 

Bitte haben sie Verständnis, dass wir mit dieser Information eine einfache Orientierungshilfe geben möchten. Anforderungen bzw. Regeln können sich ändern oder auch entfallen. Wir betonen deshalb abschließend, dass diese Information kein Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit hat.  Bitte lassen sie sich stets vor Ort bei Anreise im Hotel oder auf ihrem Schiff von ihrem jeweiligen Gastgeber informieren.