Rügen zum kennenlernen von Ulrich Kissmann

Dieser Reisebericht bezieht sich auf folgende Reise:

Rügen Island Impressions

Rügen Island Impressions

6 Days / 168 km (104 m) / from 489 €

Nach einer Wandertour auf Rügen war dies meine zweite Tour, diesmal per Rad entgegen des Uhrzeigersinns.

Auch hier gilt wieder dass die Etappen gut ausgewählt sind, nur die von Sassnitz nach Wiek war doch sehr weit, eine Unterkunft früher wäre besser gewesen.

Irgendwie scheine ich mit dem Wetter auf Rügen immer Glück zu haben, auch hier war es heiß und trocken und kein Tropfen Regen zu sehen! Die Unterkünft der Kat. I sind dem Preis entsprechend einfach und zweckmäßig, ich denke das reicht auch.

Zu kritisieren war damals nur das Hotel in Wiek, welches erst ab 17 Uhr erreichbar ist, denn vorher war das Restaurant/Hotel geschlossen und die Räder kann man nicht in einem abgeschlossenen Raum unterstellen sondern die standen im Hof, der frei für jeden zugänglich war. Mit meinem neuen Rad könnte ich dies nicht mehr machen, da die Versicherung dies verbietet.

Man sollte bei der Wahl der Unterkunft die Sicherheit der Räder immer berücksichtigen, dies war in Wiek leider nicht gegeben, daher dabei Punktabzug.

Bewertungen

Gepäcktransport

Reisebetreuung

Radqualität

Beratung

Reiseunterlagen

Unterkunft