30 Jahre Jubiläum | Highlights unserer Reisen: ✓ Gepäcktransport von Hotel zu Hotel ✓ (E-)Bikes ✓ Hotels inkl. Frühstück ✓ Reiseunterlagen,..

Telefon
+49 (0) 3831 30676-0

Großartige Radtouren auf der Mecklenburgischen Seenplatte ☀️

Karte des Seen Radwegs

Die Mecklenburgische Seenplatte: radeln im Land der 1000 Seen

Die Mecklenburgische Seenplatte – auch bekannt als „das Land der 1000 Seen“ – bietet Abwechslung pur! Unzählige Binnenseen, dichte und mystische Wälder, traditionsreiche Städte und vor allem bestens ausgebaute und ausgeschilderte Radwege machen die Region zum wahren Paradies für Radfahrende. Mit einer Länge von 645 Kilometern verbinden Fahrradwege die geschichtsträchtigen Städte und Dörfer der Region und führen zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Mecklenburg-Vorpommerns und Brandenburgs. Die Mischung aus lebhafter und unberührter Natur mit den umliegenden Kulturzentren machen die Radtouren auf der Mecklenburgischen Seenplatte – die teils sogar bis zur Ostsee tragen – zu einem unvergleichlichen Erlebnis.


  • 645 km ausgebaute und ausgeschilderte Radstrecke
  • Beeindruckende Städte mit einzigartigen Geschichten erwarten Sie
  • Radweg führt entlang der Müritz, dem größten Binnensee Deutschlands
  • Überall sind zahlreiche Picknickplätze oder auch Badestellen versteckt, die Sie nutzen können
Unsere Touren entdeckenMehr Infos zur SeenplatteGratis Katalog bestellen

Beliebte Radtouren an der Mecklenburgischen Seenplatte

Entdecken Sie die spannenden Orte der Mecklenburgischen Seenplatte

Radtouren auf der Mecklenburgischen Seenplatte liegen voll im Trend – und das aus gutem Grund: Unsere Fahrradreisen bieten sowohl Erholung als auch körperliche Betätigung in Landschaften voller unberührter Natur. Gleichzeitig bietet die Region spannende Sehenswürdigkeiten rund und viele aufregende Ziele, die zum Erkunden einladen. Das Tolle: Sie können unsere Radtouren über die Mecklenburgische Seenplatte in ihrem eigenen Tempo erleben – Sie sind schließlich im Urlaub.

Waren an der Müritz: Deutschlands größter Binnensee

Waren liegt an der Müritz, Deutschlands größtem Binnensee. Daneben lockt der Ort mit architektonischem Charme und dem wunderschönen und vielseitigen Naturpark Müritz mit dem Müritzeum, dem Haus der 1000 Seen. Hier erfahren Besuchende alles Wissenswerte rund um die Flora und Fauna der Müritz sowie des angrenzenden Nationalparks. Das Beste: In vielen unserer Reiseangebote ist der Eintritt ins Müritzeum bereits inklusive!

Blick auf die Müritz in Waren
Blick auf die Müritz in Waren

Neubrandenburg: die Stadt der vier Tore

Neubrandenburg ist ein sehr zu empfehlendes Etappenziel auf den Radwegen zwischen Ostsee, Berlin und dem Müritz-See. Die Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg liegt direkt am Tollensesee, dem „Lieblingssee 2015 in Mecklenburg-Vorpommern“. Die Radwege rund um den See versprechen abwechslungsreiche und vielfältige Landschaften, die in Verbindung mit dem glitzernden Wasser des Sees ein fabelhaftes Bild ergeben.

Blick auf den Tollensesee in Neubrandenburg
Blick auf den Tollensesee in Neubrandenburg

Neustrelitz: die Hafenstadt am Müritz-Nationalpark

Ob eine Besichtigung der Altstadt, ein Ausflug ins Havelquellgebiet oder eine Kanu-Tour auf dem Zierker See: die Residenzstadt Neustrelitz hat einiges zu bieten. Hier treffen abwechslungsreiche Landschaften, faszinierende Tierwelten und unvergessliche Erlebnisse aufeinander. Die Stadt nahe des Müritz-Naturparks ist ein Ort der Erholung und somit eine optimale Etappe auf Ihrer Radtour durch die Mecklenburgische Seenplatte. Entdecken Sie Neustrelitz auf zwei Rädern!

Panoramablick auf den Marktplatz in Neustrelitz
Panoramablick auf den Marktplatz in Neustrelitz

Weitere Orte innerhalb unserer Seenplatte-Touren

Usedom: die Sonneninsel der Ostsee

Die Sonneninsel Usedomhat viele schöne sowie luxuriöse Ecken zu bieten – und mit dem Fahrrad sind diese auch schnell erreicht. Entdecken Sie per Rad die Architektur zahlreicher Luxusvillen im Renaissance-, Barock- und Jugendstil. Dieser Mix aus verschiedenen architektonischen Stilelementen ist typisch für Usedom. Kombiniert mit der traumhaft schönen Küste, ihren weiten, weißen Sandstränden und dem azurblauen Meer ist Usedom ein Erlebnis für sich!

Blick vom Strand auf die Seebrücke von Heringsdorf auf der Insel Usedom
Blick vom Strand auf die Seebrücke von Heringsdorf auf der Insel Usedom

Rostock: Erleben Sie die Tradition der Hansestadt

Die Hansestadt Rostock ist seit jeher bekannt für Ihren Schiffsbau und ihren Überseehafen, der Sie schnell und bequem nach Skandinavien und in die baltischen Staaten bringt. Die Backsteingotik der Stadt sorgt für ein mittelalterliches Flair. Das nahegelegene Seebad Warnemünde ist zudem der ideale Ort, um nach den täglichen Radtouren die Füße hochzulegen. Von Rostock aus erreichen Sie nämlich nicht nur alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Ostsee, Sie sind auch direkt mit der Mecklenburgischen Seenplatte und ihren 1000 Seen verbunden.

Blick auf Rostock

Stralsund: mehr als das „Tor zu Rügen“

Die über 800 Jahre alte Hansestadt Stralsund, auch das „Tor zu Rügen“ genannt, fasziniert mit ihrem mittelalterlichen Charme. Die etlichen Backsteinbauten und eine wunderschöne, malerische Altstadt-Insel zieren die Hansestadt, die in den Reihen des UNSECO-Welterbes ist. Bei einem Besuch im OZEANEUM erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die erstaunliche Artenvielfalt der Ostsee und das Beste: In vielen unserer Radtour-Angebote ist der Eintritt bereits inklusive.

Wenn Sie das Marzipan aus Lübeck mögen, dann werden Sie das Stralsunder Marzipan lieben. Das in Manufakturarbeit hergestellte Marzipan ist ein Leckerbissen und an sich schon ein Highlight! Für einen Städtetrip nach Stralsund und Umgebung haben Sie im Hotel am Jungfernstieg die perfekte Unterkunft gefunden – und wo Stralsund ist, ist auch die „Rügen-Brücke“ ganz nah. Daher lautet unser Tipp: Kombinieren Sie Ihren Städtetrip nach Stralsund mit einem unvergesslichen Ausflug nach Rügen.

Panoramafoto vom Stralsunder Hafen mit Blick auf die Gorch Fock und dem Ozeaneum
Panoramafoto vom Stralsunder Hafen mit Blick auf die Gorch Fock und dem Ozeaneum

Brandenburg an der Havel: zwischen Fahrradreisen und Kanutouren

Brandenburg an der Havel verfügt über bestens ausgebaute Radwege und lädt Radelnde aus ganz Europa zum Radfahren ein. Hier verbinden Sie Natur mit Sport: Auf Ihren Touren durch den Naturpark Westhavelland entdecken Sie die lebendige Flora und Fauna der Region, während die plätschernde Havel Sie begleitet. Entlang der Havel befinden sich mitunter die schönsten Radwege Brandenburgs und Mecklenburg-Vorpommerns. Doch auch die Stadt hat einiges zu bieten: die historische Altstadt, spannende Museen und erstklassige Restaurants mit regionalen Köstlichkeiten sind definitiv eine Reise wert.

Blick auf das Kloster St. Johannis in Brandenburg an der Havel
Blick auf das Kloster St. Johannis in Brandenburg an der Havel

Potsdam: die Stadt der Schlösser und Gärten

Mit einer Stadtbesichtigung auf zwei Rädern erreichen Sie schnell und einfach alle Sehenswürdigkeiten Potsdams. Die Radwege sind bestens ausgebaut, hervorragend miteinander verbunden und laden zu angenehmen Radtouren ein. Entlang der Havel begleitet Sie die erfrischende Brise des Wassers und die bezaubernden Landschaften zeigen sich von ihrer schönsten Seite.

Luftbildaufnahme von der Glienicker Brücke in Potsdam
Luftbildaufnahme von der Glienicker Brücke in Potsdam

Berlin: Deutschlands Hauptstadt mit dem Rad entdecken

Berlin, die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland, ist sowohl Ausgangspunkt als auch Zwischenetappe vieler unserer Radtouren über die Mecklenburgische Seenplatte. Von dort erreichen Sie schnell und einfach die umliegenden Ortschaften und Naturspektakel. Doch selbstverständlich hat Berlin an sich viel zu bieten. Alle Sehenswürdigkeiten und Highlights der Stadt, inklusive Klassikern wie das Brandenburger Tor, der Berliner Fernsehturm oder die Spandauer Zitadelle, sind mit dem Rad bestens zu erreichen. Berlin eignet sich also beispielsweise hervorragend für einen Städtetrip und eine anschließende Radtour über die Mecklenburgische Seenplatte.

Entspannt Radeln am Reichstag in Berlin
Entspannt Radeln am Reichstag in Berlin

Die Highlights Ihrer Fahrradtour auf der Mecklenburgischen Seenplatte

Eine Radtour über die Mecklenburgischen Seenplatte ist entspannend, aufregend und unvergesslich zugleich. Entlang Ihrer Radtouren auf den Seen-Radwegen werden Ihnen viele kleinere und größere Ortschaften begegnen, die allesamt ihren ganz eigenen Charme haben. Mit unseren Touren verbinden Sie die schönsten Orte der Mecklenburgischen-Seenplatteund durchradelneinzigartige Landstriche Brandenburgs.

Einsteiger-Radreisen durch Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg

Ob am Ufer der Müritz, durch den Müritz-Nationalpark oder ein Trip von Stadt zu Stadt – die Radtouren auf der Mecklenburgischen Seenplatte sind für Einsteiger und Radfahrende aller Konditionsklassen geeignet. Für einen Aktivurlaub müssen Sie also kein Profisportler sein, denn: alle Highlights der Regionerleben Sie in Ihrem ganz eigenen Tempo. Selbstverständlich statten wir Sie im Vorhinein mit allen gewünschten Infomaterialien aus, beispielsweise mit einer Karte der Region und bei Bedarf auch mit einem E-Bike.

Mit dem Rad von Waren nach Stralsund

Auf dieser vielseitigen Radtour von Waren nach Stralsund lernen Sie die wunderschöne Natur der Mecklenburgischen Seenplatte kennen. Von Waren aus geht es durch den Müritz-Nationalpark mit seinen mystischen Moorwäldern und prächtigen Wacholderheiden. Im Verlauf Ihres 11-tägigen Fahrradurlaubs auf der Mecklenburgischen Seenplatte erfahren Sie Abwechslung pur. Entlang des glitzernden Tollensesees radeln Sie über Neubrandenburg hoch bis zur traumhaften Ostseeküste. Auf Usedom genießen Sie erstmals den erfrischend-kühlen Ostsee-Wind. Dieser bleibt Ihr stetiger Begleiter, wenn das rauschende Meer und der Gesang der Möwen Sie ins malerische Stralsund tragen.

Blick auf die Müritz in Waren
Blick auf die Müritz in Waren

Die große „Tour de Mecklenburg“

Auf unserer achttägigen Rundtour„Tour de Mecklenburg“ entdecken Sie die beschaulichen und pittoresken Städte und Gemeinden der Mecklenburgischen Seenplatte. Beradeln Sie den Müritz-Nationalpark und das Ufer des Tollensesees bis nach Neubrandenburg. Die Fahrradtour wird ihrem Namen mehr als gerecht: Sie erkunden die weiten Landschaften der Region und nehmen jede Sehenswürdigkeit mit. In Rheinsberg erreichen Sie den südlichsten Punkt Ihrer Radtour über die Mecklenburgische Seenplatte. Glitzernde Gewässer, dichte Buchenwälder und das Zwitschern der Vögel machen die Gegend besonders idyllisch. Auf Ihrer letzten Etappe durchfahren Sie erneut den Müritz-Nationalpark zurück bis nach Waren. Wie wäre es zum Ausklang mit einem entspannenden und lehrreichen Besuch im dortigen Müritzeum? Wir können es nur empfehlen!

Herbst im Müritz Nationalpark, stiller kleiner See mit Morgennebel umgeben von buntem Wald
Herbst im Müritz Nationalpark, stiller kleiner See mit Morgennebel umgeben von buntem Wald

Auf großer Radtour über die Mecklenburgische Seenplatte

Auf der Großen Tour durch Mecklenburg erleben Sie die abwechslungsreiche Flora und Fauna der Regionen zwischen Neubrandenburg und Güstrow. Die 10-tägige Seenrunde führt entlang der funkelnden Ufer der Mecklenburgischen Seenplatte. Die Seen-Radwege verbinden die schönsten Städte und Ortschaftenmit den Sehenswürdigkeiten der Region. Ihre Tour führt Sie durch dichte Eichenwälder und weite Moränenlandschaften. Entspannen Sie sich am Plauer See, am Tollensesee, am Malchiner See oder zu guter Letzt an der Müritz. Mit etwas Glück entdecken Sie dabei auch den ein oder anderen Seeadler, die mitunter im Nationalpark Müritz eines ihrer Rückzugsgebiete haben. Mit unserem sportiven Angebot erleben Sie die Schönheit der Großen Tour durch Mecklenburg in kürzerer Zeit, beradeln aber dennoch alle Sehenswürdigkeiten.

Blick auf den Müritzsee und einem Fischerhaus
Blick auf den Müritzsee und einem Fischerhaus

Fahrradreise von Berlin nach Stralsund

Verbinden Sie einen Besuch in Berlin mit einer traumhaft-schönen Radtour über die Mecklenburgische Seenplatte. Mit der Tour Berlin-Rostock-Stralsund nehmen Sie alles mit, was der Norden Deutschlands zu bieten hat. Sie radeln von der Bundeshauptstadt durch eindrucksvolle und abwechslungsreiche Landschaften, vorbei an kleinen wie auch größeren Seen bis zur erfrischenden Ostseeküste. Hierbei haben Sie jederzeit die Gelegenheit, eine kurze Verschnaufpause einzulegen. Besonders bei einem Bummel durch die historische Altstadt Güstrows lassen Sie es sich gutgehen. Ihr Radurlaub auf der Mecklenburgischen Seenplatte führt weiter gen Norden: Entlang der rauschenden Ostseeküste erreichen Sie Fischland/Darß. Durch den beeindruckenden Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft pedalieren Sie auf die idyllische Hansestadt Stralsund zu. Gerne buchen wir Ihnen einen weiteren Aufenthalt in Stralsund, um die beschauliche Stadt näher kennen zu lernen – es lohnt sich.

Blick auf den Berliner Fernsehturm
Blick auf den Berliner Fernsehturm

In sechs Etappen von Berlin zur Sonneninsel Usedom

Unsere Tour von Berlin zum Ostseestrand auf Usedom bringt Sie in nur sechs Etappen von der Bundeshauptstadt Berlin bis ans Meer. Auf geht es von Oranienburg mit ausgiebigen Radtouren über die Mecklenburgischen Seenplatte. Dabei nehmen Sie alle Highlights mit: von Fürstenberg, Neustrelitz, Neubrandenburg über das Stettiner Haff und die Sonneninsel Usedom mit ihren drei Kaiserbädern – hier ist einfach alles dabei! Zwischen den Etappen bleibt Ihnen selbstverständlich genügend Zeit, diemalerischen Städte und Ortschaften der Regionzu erkunden und sich von den Tagen im Sattel zu erholen. Besonders die drei Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin sind Erholungsorte pur. Genießen Sie die endlos weiten Sandstrände und die rauschende Brandung der Ostsee, während Sie bereits von Ihrer nächsten Radtour über die Mecklenburgische Seenplatte träumen.

Blick vom Strand auf die Seebrücke von Heringsdorf auf der Insel Usedom
Blick vom Strand auf die Seebrücke von Heringsdorf auf der Insel Usedom

Fahrradreise entlang der Havel

Nach einem ausgiebigen Stadtbummel durch Waren heißt es am nächsten Tag: „Immer der Havel nach“. Die Havel entspringt in der Nähe von Waren, schlängelt sich durch das Land der 1000 Seen und beigleitet Sie auf Ihrer Tour für die gesamte Dauer der kommenden Tage. Über Neustrelitz, Fürstenberg und Oranienburg führt unsere Tour Sie bis Berlin-Spandau. Dabei durchradeln Sie die mitunter schönsten Nationalparks Norddeutschlands und haben gleichzeitig noch Zeit für die Kultur der Region. Wie wäre es beispielsweise mit einem Besuch im Müritzeum in Waren, dem Heinrich-Schliemann-Museum in Ankershagen oder dem zauberhaften Schloss Oranienburg? Zwischen Pedale-Strampeln und Verschnaufpause: Mit dieser Radtour über die Mecklenburgische Seenplatte liegen Fahrradbegeisterte genau richtig!

Die Havel im Havelland in der Nähe von Ketzin im Sommer
Die Havel im Havelland in der Nähe von Ketzin im Sommer

Tipp: Sie bringen etwas mehr Zeit und mindestens das gleiche Maß an Motivation mit? Auf unserer 13-tägigen Rundtour erleben Sie das Land der 1000 Seen im XXL-Format! Nachdem Sie sich bereits ausreichend mit der Tour von Waren nach Potsdam auseinandergesetzt haben, radeln Sie einfach weiter – und zwar immer der Havel nach. Über Brandenburg an der Havel, Rathenow und Pritzwalk geht es zurück zur Müritz. Mit dieser Rundtour entdecken Sie die Mecklenburgische Seenplatte von Ihrer besten Seite.

Vielseitige Sterntouren über die Mecklenburgische Seenplatte

Die Sterntour

In Klink, einem Ort an der wunderschönen Müritz,startet Ihre Sterntour über die vielfältigen und einzigartigen Regionen der Mecklenburgischen Seenplatte. Mit dem Rad umrunden Sie die dichten und lebhaften Naturparks am Ostufer derMüritz und radeln entlang zahlreicher Seen, unter anderem dem Plauer See und dem Fleensesee. Klink bleibt dabei Ihr steter Ankerpunkt. Das dortige Schlosshotel bietet die ideale Unterkunft, um sich von den täglichen Touren zu erholen und die Sonnenuntergänge über der Müritz zu genießen. Der See taucht in ein atemberaubendes Farbenspiel ein und schafft Erinnerungen der ganz besonderen Art.

Idyllische verlassene Inseln auf einem See in der Mecklenburischen Seenplatte

Die Doppelsterntour

Auf unserer Doppelsterntour verlegen Sie den Fokus stärker auf die Gebiete südlich der Müritz und beradeln die Ufer unterhalb des Plauer Sees. Außerdem übernachten Sie in einer zweiten Unterkunft in Ludorf und haben von dort eine andere Perspektive auf die großartige Müritz.

Idyllischer Blick auf die Müritz bei Röbel

Sterntour nach Neustrelitz

Die Sterntour nach Neustrelitz führt Sie auf den besten Radwegen gen Osten durch den weitläufigen Müritz-Naturpark. Der Park erstreckt sich bis weit hinter Neustrelitz. Dort befindet sich auch Ihre zweite Unterkunft für Ihren Fahrradurlaub in der Mecklenburgischen Seenplatte. Erleben Sie den Naturpark Müritz in all seinen Facetten und Dimensionen.

Panoramablick auf den Marktplatz in Neustrelitz
Panoramablick auf den Marktplatz in Neustrelitz

Radtour auf der Mecklenburgischen Seenplatte für die ganze Familie

Nutzen Sie Ihren wohlverdienten Familienurlaub für eine unvergessliche, fünf-tägige Radtour über die Mecklenburgische Seenplatte. In weniger als einer Woche umrunden Sie die Müritz und lernen die Region von Ihrer schönsten Seite kennen. Einen Besuch im Warener Müritzeum (Eintritt inklusive) legen wir Ihnen wärmstens ans Herz. Das Museum präsentiert Einblicke in die faszinierenden Naturwelten – mit Sicherheit auch spannend für Ihre Kinder. Im Anschluss beginnt auch schon Ihre erste Tour entlang des Ostufers der Müritz. Sie durchradeln einen Teil des gleichnamigen Naturpark mit seinen mystische Sumpf- und dichte Waldgebiete befinden. Es folgen weitere Stopps in Boek, Zielow und Gotthun. Ihre letzte Etappe heißt Klink, eine kleine Hafengemeinde an der Müritz. Unser Tipp: Besichtigen Sie das Märchenschloss – es lohnt sich.

Blick auf Waren an der Müritz, Mecklenburgische Seenplatte

Sollten Ihnen und Ihrer Familie ein paar Tage mehr zur Verfügung stehen, empfehlen wir Ihnen die sieben-tägige Radtour um die Müritz mit einem zusätzlichen Stopp (inklusive Übernachtung) in Kleinzerlang. Ein perfekter Ort, um ein erfrischendes Bad im See zu nehmen oder mit einer Kanu-Tour die etlichen umliegenden Gewässer zu erkunden.

Radtouren zwischen Schlössern und Landhäusern

Sie mögen es gerne etwas ausgefallener? Genießen Sie eine Radtour im mittelalterlichen Charme: Auf zahlreichen Radtouren über die Mecklenburgische Seenplatte entdecken Sie nicht nur die wunderschöne Natur der Region, sondern auch imposante Schloss- und ausgesuchte Landhotels mit historischem Ambiente. Sie bieten die perfekten Unterkünfte inmitten idyllischer Seen, romantischer Wälder und pittoresken Dörfer und Städten zwischen hügeliger Landschaft. Sie beradeln die weitläufigen Naturschutzgebiete des Landes der 1000 Seen und als abendliches Highlight wartet Ihre märchenhafte Unterkunft, um das Gesamtbild Ihrer traumhaften Fahrradreise abzurunden.

Historisches Schloss Ulrichshusen in der Mecklenburgischen Seenplatte im farbenfrohen Frühling
Historisches Schloss Ulrichshusen in der Mecklenburgischen Seenplatte im farbenfrohen Frühling

Zusatzleistungen inklusive – für eine entspannte Radtour an der Mecklenburgischen Seenplatte

Mit unseren exklusiven Radtouren bieten wir Ihnen komfortable Zusatzleistungen ohne Mehrkosten an, um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir kümmern uns um Ihr körperliches, leibliches und seelisches Wohl und sorgen so dafür, dass Sie einen unvergesslichen Urlaub erleben.

Komfortable Unterkünfte an der Mecklenburgischen Seenplatte

Alle Hotels sind sauber sowie gepflegt und verfügen über eine Dusche oder Bad. In allen Unterkünften erhalten Sie ein reichhaltiges Frühstück. Damit starten Sie gut genährt in den Tag und können sich auf Ihre täglichen Ausflüge freuen.

Bei allen Hotels erhalten Sie ein reichhaltiges Frühstück.
Bei allen Hotels erhalten Sie ein reichhaltiges Frühstück.

Gepäcktransport von Hotel zu Hotel

Damit Sie den ganzen Tag über freie Fahrt haben, transportieren wir Ihr Gepäck von Hotel zu Hotel. So brauchen Sie sich keine Gedanken zu machen und genießen die traumhaft schöne Natur in aller Leichtigkeit.

Wir transportieren Ihr Gepäck jeden Tag von Hotel zu Hotel.
Wir transportieren Ihr Gepäck jeden Tag von Hotel zu Hotel.

Individuelle Radreise an der Meckl. Seenplatte

Alle Fahrradtouren sind individuelle Reisen ohne Reiseführer. Somit haben Sie keinen Stress und radeln die Etappen in Ihrem eigenen Tempo. Pausen legen Sie ganz nach Ihrem Gusto ein. Somit haben Sie die Möglichkeit, länger an bestimmten Orten zu verweilen und durch die zahlreichen Ortschaften zu bummeln. Genießen Sie Ihre Radtour in vollen Zügen!

Idyllischer Blick auf die Müritz bei Röbel

Reiseunterlagen mit Tipps zur Tagesplanung

In unseren umfangreichen Reiseunterlagen finden Sie detaillierte Vorschläge und Tipps für die Tagesplanung. Selbstverständlich können Sie auch komplett davon abweichen und etwas Eigenes planen. Wichtig ist nur, dass Sie abends am Zielort beziehungsweise in Ihrer Unterkunft ankommen.

Sie erhalten umfangreiche Reiseunterlagen zu jeder gebuchten Reise.
Sie erhalten umfangreiche Reiseunterlagen zu jeder gebuchten Reise.

Fahrräder leihen und bei Panne zur Stelle

Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, Fahrräder und E-Bikes bei uns entgeltlich zu mieten. Im Falle einer Reifenpanne oder anderer Komplikationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite. Sie erreichen uns über unsere Servicehotline +49 (0) 3831 30676-0.

Reifenpanne mit unseren geliehen Fahrrädern? Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Reifenpanne mit unseren geliehen Fahrrädern? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bestens ausgebaute Radwege für Einsteiger und erfahrene Radelnde

Die überwiegend verkehrsarmen Radwege über die Mecklenburgische Seenplatte verlaufen zum Großteil aus asphaltierten Wirtschafts- und Betonplattenwegen, aber auch auf ausgebauten Radwegen. Abschnittsweise führt die Route über Sandwege und Kopfsteinpflaster. Aufgrund der geringen Höhenunterschiede und der teils nur leichten Steigungen gehört der Seenradweg zu den Radtouren in Deutschland, die leicht zu radeln sind. Somit sind die Radreisen auf der Mecklenburgischen Seenplatte auch für ungeübte Radreisende und Kinder attraktiv. Für noch entspanntere Touren können Sie bei uns ein E-Bike oder ein Pedelec mieten.

Zwei Radfahrer gehen mit ihren Fahrrädern über die Brücke im Müritz Nationalpark

Die richtige Planung einer Radtour auf der Mecklenburgischen Seenplatte ist wichtig, um die entsprechenden Entfernungen der einzelnen Etappen genauestens zu bestimmen. So schätzen Sie ab, wie lange Sie für Ihre Radtouren benötigen. Teilen Sie sich Ihre Kräfte ganz einfach selbst ein und genießen Sie einen angenehmen, aber dennoch sportlich-aktiven Urlaub. Die angegebenen Zeiten in unserer Entfernungstabelle sind gerundet und beziehen sich auf eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 15 Kilometern pro Stunde. Zusätzlich bieten wir Ihnen eine Karte der Region an. So wissen Sie immer, wo Sie sich befinden und wie Sie Ihre geplante Radtour auf der Mecklenburgischen Seenplatte fortsetzen. In unserer kompakten Übersicht finden Sie alle Reiseinformationen und alle Vorteile einer Ostsee-Radtour mit der Mecklenburger Radtour.

 

Karte der Mecklenburger-Seenplatte

Regionen, Städte und Gemeinden im Überblick

Unsere Ostseeradwege durch Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg führen durch zahlreiche Städte, Gemeinden und Ortschaften. Mit unseren Radtouren auf der Mecklenburgischen Seenplatte und Brandenburg erleben Sie die vielseitige Natur Deutschlands hautnah und interaktiv.

Orte und Städte in Mecklenburg-Vorpommern

Ahlbeck, Ankershagen, Anklam, Alt Schwerin, Bansin, Basedow, Boek, Bollewick, Burg Stargard, Demmin, Federow, Feldberg, Fischland/Darß, Freest, Glewitz, Gotthun, Greifswald, Güstrow, Heringsdorf, Klein Nemerow, Kleinzierlang, Klink, Krakow, Krümmel, Kummerower See, Liepen, Ludorf, Malchow, Mirow, Moltzow, Neubrandenburg, Neu Graz, Neustrelitz, Peenemünde, Prenzlin, Plau am See, Pritzwalk, Rechlin, Rostock, Röbel, Stavenhagen, Stralsund, Strasburg, Schwarzenhof Ueckermünde, Ulrichshusen, Waren, Walow, Wesenberger Seenkreuz, Warnemünde, Wolgast, Zielow, Zingst/Barth, Zinnowitz

Orte und Städte in Berlin und Brandenburg

Berlin, Berlin-Spandau, Brandenburg an der Havel, Fürstenberg, Lychen, Neuglobsow, Oranienburg, Potsdam, Rathenow Rheinsberg, Zehdenick

Alle Radtouren an der Mecklenburgischen Seenplatte
 

Ab 559 €

Sterntouren Waren / Mecklenburger Seenplatte

Die Mecklenburger Seenplatte ist das größte zusammenhängende Wasserrevier in Mitteleuropa. Bei der Sterntour erkunden Sie große Teile dieser unberührten Wald- und Seenlandschaft. Den Müritz-Nationalpark erleben Sie beim Standortwechsel nach…

Dauer
8 Tage
Länge
ca. 287 - 317 km
Reisecode
ST WAR 60
4,3 / 5 Sternen

Logo: Unsere Top Radreise
Ab 729 €

Tour de Mecklenburg

Auf dieser besonderen Rundreise durch die Mecklenburgische Seenplatte sind Sie zu Gast in ausgesuchten Hotels mit komfortabler Gastlichkeit und vorzüglicher Küche.

Dauer
8 Tage
Länge
ca. 267 - 272 km
Reisecode
SEE 03 N
4,7 / 5 Sternen

Logo: Unsere Top Radreise
Ab 599 €

Rund um Müritz & Plauer See

Diese wunderschöne Radreise führt durch das Kernland der Mecklenburgischen Seenplatte. Sie starten in Waren (Müritz)/Klink und radeln durch das Land der tausend Seen. Sie erleben den Müritz-Nationalpark, das Strelitzer Kleinseengebiet und an den…

Dauer
7 Tage
Länge
ca. 260 km
Reisecode
SEE 02
4,5 / 5 Sternen

Logo: Unsere Top Radreise
Ab 689 €

Durchs stille Land der 1.000 Seen

Auf der Tour erleben Sie die stillen Winkel im Land der tausend Seen. Vom größten deutschen Binnensee, der Müritz, aus radeln Sie entlang weiterer idyllischer Seen und durch kleine historische Städte in einer leicht hügeligen und faszinierenden…

Dauer
8 Tage
Länge
ca. 235 - 250 km
Reisecode
SEE 05
4,7 / 5 Sternen

Logo: Unsere Top Radreise
Ab 299 €

Kurztour rund um die Müritz

Ganz im Zeichen der Natur steht unser Klassiker an der Seenplatte. Diese Radreise führt durch den Müritz-Nationalpark nach Neustrelitz, vorbei an einer Vielzahl von kleinen und großen Seen zum Südufer der Müritz und zurück über Röbel nach Waren.…

Dauer
4 Tage
Länge
ca. 120 km
Reisecode
SEE 01 KT
4,5 / 5 Sternen

Logo: Unsere Top Radreise
Ab 489 €

Müritz-Impressionen

Ganz im Zeichen der Natur steht unser Klassiker an der Mecklenburgischen Seenplatte.Die „Müritz-Impression“ führt Sie durch den Nationalpark und um den größten deutschen Binnensee, die Müritz. Faszinierende Landschaft und die schmucken Städte machen…

Dauer
6 Tage
Länge
ca. 180 km
Reisecode
SEE 01
4,7 / 5 Sternen

Logo: Unsere Top Radreise
Rathenow mit Blick auf die Kirche und den Fluss
Ab 1.299 €

Havel-Radweg mit Prignitz (13 Tage)

Diese Radreise startet in Waren (Müritz), führt zur Havelquelle und folgt dem Lauf der Havel durch die Mecklenburgische Seenplatte nach Berlin und Potsdam. Weiter durch das Havelseengebiet nach Brandenburg und durch den Naturpark Westhavelland bis…

Dauer
13 Tage
Länge
ca. 599 - 608 km
Reisecode
BRA 02
4,6 / 5 Sternen

Logo: Unsere Top Radreise
Ab 669 €

Durch das Peenetal zur Ostsee

In Deutschland haben viele Flüsse ihren natürlichen Lauf und ihre Auenlandschaft verloren. Nicht so die Peene. Sie ist ein Fluss in seinem natürlichen Verlauf. Mit Schilf bewachsene Uferbereiche, Inseln im Flusslauf, und teils in weiten Mäandern…

Dauer
8 Tage
Länge
ca. 240 km
Reisecode
SEE 19
4,5 / 5 Sternen

Ab 559 €

Sterntouren Schlosshotel Klink

Erkunden Sie die Highlights der Müritz Region. Durchradeln Sie den Müritz-Nationalpark. Ent- decken Sie den Charme des Westufers der Müritz. Umradeln Sie die großen Seen und wenn Sie möchten unternehmen Sie eine Schifffahrt auf der Müritz und…

Dauer
6 Tage
Länge
ca. 173 - 206 km
Reisecode
ST WAR 40

Ab 899 €

Zu Gast in Schloss & Landhotels

Urwüchsige Buchenwälder, verträumte Seen, mittelalterliche Backsteinbauten und eine abwechslungsreiche hügelige Landschaft können Sie bei dieser Radreisen genießen. Dabei sind Sie zu Gast in mecklenburgischen Schlosshotels oder in ausgesuchten…

Dauer
8 Tage
Länge
ca. 225 - 255 km
Reisecode
SEE 202
3,7 / 5 Sternen

Unentschlossen? Jetzt aktuellen Katalog kostenfrei bestellen!

NEU: Katalog Radreisen & Wandern 2023

Über 350 Radreisen in beeindruckenden Urlaubsregionen warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

2023: Sorglos buchen und beruhigt reisen

Erfahren Sie mehr darüber warum Sie Ihren Urlaub 2023 bei uns sicher und flexibel buchen können, trotz der aktuellen Situation.