Highlights unserer Radreisen: ✓ Gepäcktransport von Hotel zu Hotel ✓ (E-)Bikes ✓ Hotels inkl. Frühstück ✓ Reiseunterlagen, GPS Tracks,...

Telefon
+49 (0) 3831 30676-0

Radreisen für Einsteiger ☀️

Auf zwei Rädern rund um Rügen, quer durch Ostfriesland oder über die Alpen: Wer Lust auf einen erlebnisreichen Aktivurlaub hat, muss kein Profisportler sein. Wir geben Ihnen Tipps, wie die erste Radreise zum vollen Erfolg wird.

Direkt zu den Einsteigertouren

Informationen im Überblick

  1. Das richtige Tourenprofil
  2. Sterntour, Rundreise oder Fernradweg?
  3. Organisation ist das A und O: Vorrang den Experten
  4. Schöner und sicherer: Zu zweit radeln
  5. Inspirationen für den ersten Radurlaub
  6. Ausgewählte Touren für Anfänger
Entspannte ebene Radreise an der Ostsee mit dem E-Bike.
Entspannte ebene Radreise an der Ostsee mit dem E-Bike.

1. Das richtige Tourenprofil

Bewegungsmuffel, Gelegenheitsradler oder ambitionierter Pedalritter – damit der Erholungsfaktor auf der ersten Radreise nicht zu kurz kommt, sollte vor der Auswahl einer Tour die eigene Kondition in den Blick genommen werden.

Wer es gewohnt ist, täglich von seinem Zuhause zur einige Kilometer entfernten Arbeitsstelle zu radeln, für den werden Tagesetappen von 50 Kilometern und mehr kein Problem sein. Wer für den Weg zur nahegelegenen Post lieber das Auto nutzt, sollte Reisen in den Fokus nehmen, deren durchschnittliche Etappenlänge unter diesem Wert liegt.

Ebene Flussradwege eignen sich perfekt für weniger trainierte Radler eignen, während bei einer Reise durch das bergige Chiemgau schon einmal 300 Höhenmeter überwunden werden müssten. Dazu spielt natürlich auch die Wahl des Leihrads eine Rolle. Mit einem E-Bike können bei gleicher Kondition ohne Probleme 20 bis 30 Prozent längere Etappen gemeistert werden. Damit die Auswahl passender Touren schnell gelingt, weisen wir bei allen Radreiseangeboten auf dieser Webseite die Längen der Tagesetappen sowie Informationen zur Streckencharakteristik aus.

Schöne Aussicht im Ostseebad Boltenhagen auf dem Ostseeküstenradweg.
Schöne Aussicht im Ostseebad Boltenhagen auf dem Ostseeküstenradweg.

2. Sterntour, Rundreise oder Fernradweg?

Die gute Nachricht vorweg: Alle Tourenarten eignen sich für Erstaufsteiger.

Vielmehr kommt es darauf an, wie das jeweilige Reiseziel erlebt werden möchte. Sterntouren, die von einem zentralen Hotel in alle Himmelsrichtungen führen, haben den Vorteil, dass Radler einen konstanten und bekannten Anlaufpunkt haben. Bei Reisen rund um Seen oder Inseln werden Radreisende zum Experten der jeweiligen Regionen und tauchen tief in deren Natur- und Kulturlandschaften ein. Klassische Radreisen von einem Ort zu einem anderen, etwa bei Radabenteuern auf dem Elberadweg oder an der Ostseeküste, ermöglichen in einem Urlaub viele verschiedene Orte, Städte und Landschaftszüge kennenzulernen.

3. Organisation ist das A und O: Vorrang den Experten

Ausführliche Routenmaterialien samt GPS-Daten für Smartphones, aufbereitete Infos zu Wegpunkten, radfreundliche Hotels, der Transport des Gepäcks und immer ein Ansprechpartner: Eine Radreise soll kein Survivalurlaub werden. Radreiseveranstalter wie die Mecklenburger Radtour, die seit über 25 Jahren Urlaube auf zwei Rädern organisiert, kennen Europas Radwege wie ihre Westentasche. „Wir kümmern uns um alles, damit unsere Kunden ihre erste längere Reise auf dem Rad vollends genießen können und der Erholungsfaktor nicht zu kurz kommt.“
Mehr zu unseren Qualitätsversprechen

4. Schöner und sicherer: Zu zweit radeln

Das deutsche und europäische Radwandernetz ist gut erschlossen und zumeist ausreichend beschildert. Dennoch sollten Einsteiger nicht alleine aufbrechen. Gemeinsame Urlaube sind kurzweiliger, Eindrücke reicher und Fahrten sicherer.

Ein kaputter Reifen oder eine zu früh genommene Abfahrt – kleinere Pannen passieren schnell. Wer zu zweit unterwegs ist, nimmt diese lockerer und behält einen kühlen Kopf. Bei unseren Touren haben Sie immer eine Servicehotline parat und bei Pannen helfen wir Ihnen innerhalb kurzer Zeit direkt vor Ort weiter. 

5. Inspirationen für den ersten Radurlaub

Vor allem der Norden und Osten Deutschlands laden dank radlerfreundlicher Höhenprofile, guter Radwegenetze und wunderschöner Naturlandschaften ungeübte Pedalritter ein.

Passende Angebote finden sich auf dem Nordseeküstenradweg, der in zahlreichen Reisen ganz oder teilweise zwischen Emden und Sylt erradelt werden kann, auf dem Ostseeküstenradweg zwischen der dänischen und polnischen Grenze sowie in der Mecklenburgischen Seenplatte. Aber auch der Spreewald lockt mit einem wunderschönen Radrevier und ist bei unseren Premierengästen äußerst beliebt.

6. Ausgewählte Touren für Anfänger

Noch Unentschlossen?

Finden Sie Inspiration und die passende Reise. 

Ideen für ihre nächste Reise

Unsere Top-Themen für ihre nächste Reise. 

Katalog 2022 kostenfrei sichern

NEU: Katalog Radreisen & Wandern 2022

Über 350 Radreisen in beeindruckenden Urlaubsregionen warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

2022: Sorglos buchen und beruhigt reisen

Erfahren Sie mehr darüber warum Sie Ihren Urlaub 2022 bei uns sicher und flexibel buchen können, trotz der aktuellen Situation.