30 Jahre Jubiläum | Highlights unserer Reisen: ✓ Gepäcktransport von Hotel zu Hotel ✓ (E-)Bikes ✓ Hotels inkl. Frühstück ✓ Reiseunterlagen,..

Telefon
+49 (0) 3831 30676-0

Nordseeküstenradweg: unvergessliche Radtouren an der Nordsee

Karte des Nordsee Radwegs

Radeln an der Nordseeküste: von Ost- bis Nordfriesland

Der deutsche Teil des Nordseeküstenradwegs gehört zum internationalen Radfernweg – auch bekannt als North Sea Cycle Route. Er erstreckt sich durch insgesamt sechs Länder, die allesamt eine Küstenlinie an der Nordsee haben. Wer den Nordseeradweg von Anfang bis Ende verfolgt, durchquert dabei die Gebiete der Niederlande, Deutschland, Dänemark, Schweden, Norwegen sowie England und Nordirland. Radeln stets entlang der Nordseeküste. Die Landschaft der Nordseeküste ist geprägt durch einzigartiges Klima und abwechslungsreiche Landschaften. Weite Landschaften, kilometerlange Deiche, das Wattenmeer, endlose Sandstrände und viele kleine Inseln in Küstennähe werden Sie auf einer Radtour an der Nordsee begleiten.


  • 907 km Radweg sind es auf dem deutschen Abschnitt des Nordseeküsten-Radwegs
  • gut ausgebaute und ausgeschilderte Radwege
  • weitestgehend flach, meist entlang dem Wattenmeer
  • Von Hamburg bis Brunsbüttel entlang der Elbe
Nordseeküsten Touren entdeckenMehr Infos zum Nordsee RadwegGratis Katalog bestellen

Beliebte Radtouren am Nordseeküsten-Radweg

Entdecken Sie die Zentren der Nordseeküste

Strand, Meer, Leuchtturm: Eine Radtour an der Nordsee verbindet die schönsten und berühmtesten Sehenswürdigkeiten der fabelhaften und facettenreichen Natur Norddeutschlands. Zudem reisen Sie durch die bekanntesten und Städte und Gemeinden der nördlichen Region. Die bestens ausgebauten Radwege an der Nordseeküste verbinden die Zentren des Lebens miteinander. Erleben Sie das maritime Flair Norddeutschlands – hautnah und interaktiv!

Blick vom Strand auf den Leuchtturm mit Strandkörben im Vordergrund

Hamburg: das Tor zur Welt!

Hamburg, die Stadt an der Elbe oder auch das Tor zur Welt genannt, ist die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Sie hat neben ihren fantastischen und bestens ausgebauten Radwegen einiges zu bieten. Darunter selbstverständlich die moderne Elbphilharmonie und die einzigartige historische Speicherstadt, die zurecht auf der Liste des UNESCO-Welterbes steht. Wie wäre es mit einer Hafenrundfahrt? Oder eine kleine Auszeit in einem der zahlreichen Cafés an der Alster? In Hamburg finden sie idyllische Orte, um die Seele baumeln und sich vom Charme der Stadt verführen zu lassen!

Blick auf das Wasserschloss, Hamburg

Brunsbüttel: die Mündung des Nord-Ostsee-Kanals

Die Industrie- und Hafenstadt Brunsbüttel liegt an der Mündung des Nord-Ostsee-Kanals. Dort mündet die weltweit größte künstliche Wasserstraße von der Ost- in die Nordsee. Jedes Jahr passieren etwa 30.000 Schiffe den Kanal. Die riesigen Schleusenanlagen, die die Ozeanriesen mit der Nord- und Ostsee verbinden, sind wahrlich beeindruckend. Von Brunsbüttel aus ist die berühmte Seehundstationin Friedrichskoog ganz leicht und schnell erreicht!

Leuchtturm Mole 1 bei der Schleuseneinfahrt in Brunsbüttel, Nordostseekanal

Wilhelmshaven und die Kaiser-Wilhelm-Brücke

Wilhelmshaven, nordwestlich der Meeresbucht Jadebusen, ist Deutschlands größter Marinestützpunkt. Hier locken zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Kulturangebote, wie das Deutsche Marinemuseum und das Küstenmuseum Wilhelmshaven. Auch architektonisch hat die Stadt einiges zu bieten. Die Kaiser-Wilhelm-Brücke ist das Wahrzeichen von Wilhelmshaven und zugleich Europas größte Drehbrücke. Das Besondere: Beide Brückenpfeiler lassen sich um 90 Grad drehen, sodass Schiffe in die Bucht hinein und wieder herausfahren können – ein wahres Spektakel!

Südstrand Wilhelmshaven im Sonnenuntergang

Büsum: die Gemeinde am langen grünen Deichstrand

Die Region um das Heilbad Büsum ist geprägt vom endlosen Wattenmeer. Kilometerlange Deiche, unzählige Schafsherden und viele kleine, vorgelagerte Inseln bestimmen die Landschaft. Büsum selbst überzeugt mit ausgezeichneten Orten, um nach den täglichen Radtouren an der Nordsee durchzuatmen. Hierfür ist der Wohlfühlgarten oder eine entspannte Partie Minigolf perfekt! Wenn Sie sich eher nach etwas Kultur sehnen, empfehlen wir Ihnen das Deichmuseum und das Museum am Meer. Doch auch die umliegende Natur lädt jederzeit zum Erkunden ein.

Blick auf das Wattenmeer und Büsum

Husum: romantische und liebevolle Hafenstadt

Baden, Wattwandern und Radfahren: Der Nordseeküstenradweg verläuft genau durch Husum hindurch. Somit ist die kleine Hafenstadt wie geschaffen für einen Zwischenstopp auf Ihrer Radtour an der Nordsee. Das Nationalpark-Haus mit seinen Ausstellungen über das Watt und über die umliegenden Salzwiesen ist nur eine der zahlreichen Freizeitangebote Husums. Wie wäre es mit einer kleinen Tour auf die umliegenden Inseln oder ein Tag am Strand. So bereiten Sie sich hervorragend auf die nächste Radetappe vor!

Blick auf den Hafen in Husum, Nordfriesland

Rendsburg: die Stadt am Nord-Ostsee-Kanal

Mit einer Radtour entlang des Nord-Ostsee-Kanals entdecken Sie beeindruckende Schiffe und Fähren und begegnen der traumhaften Stadt Rendsburg. Neben ihrer malerischen und historischen Altstadt bietet die Stadt mit der Rendsburger Hochbrücke eine einzigartige Attraktion. Mit einer Höhe von 42 Metern und einer Länge von über zwei Kilometern ist sie eine der größten und wichtigsten Eisenbahnbrücken Europas. Darüber hinaus bietet die Hochbrücke eine Aussichtsplattform und so einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und den Nord-Ostsee-Kanal. Nutzen Sie die Gelegenheit und setzen Sie mit der unterhalb der Brücke verlaufenden Schwebefähre auf die andere Kanalseite über – ein einmaliges Erlebnis erwartet Sie!

Historische Eisenbahnhochbrücke bei Rendsburg über den Nord-Ostsee-Kanal

Emden: die größte Stadt Ostfrieslands

Emden ist mit über 1200 Jahre die älteste und gleichzeitig die größte Stadt Ostfrieslands. Zahlreiche Museen vermitteln die Geschichte und Kultur Emdens und der Umgebung. Zusätzlich sorgen die dortigen Museumsschiffe für maritimes Flair und eine erholsame Atmosphäre. Alternativ zum Museumsbesuch oder eines Stadtbummels laden hier Kanu- oder Tretbootfahrten zum Erkunden ein. Außerdem: Die Strände entlang der Ems sind mit dem Rad schnell erreicht und sorgen für weitere Abwechslung während Ihres wohltuenden Aufenthalts in Emden.

Blick auf den Hafen in Emden, Ostfriesland

Ihre Highlights an der Nordseeküste

Genießen Sie am Nordseeküstenradweg einmalige Eindrücke aus den verschiedensten Gebieten Norddeutschlands. Hierbei bietet die Nordseeküste stets gut ausgebaute, ausgeschilderte und übersichtliche Radwege, die zum spaßigen Radeln einladen. Zudem zeichnen sich die Strecken durch ihr sehr flaches Höhenprofil aus und weisen keine nennenswerten Steigungen auf. Somit sind die Radwege für Einsteiger und auch Familien bestens geeignet. Entdecken Sie unser vielfältiges Touren-Angebot und erleben Sie unvergessliche Momente im Sattel Ihres Fahrrads!

Von Hamburg nach Flensburg: XXL-Radtour an der Nord- und Ostsee

Mit unserer großen Tour von Hamburg nach Flensburg entdecken Sie die Nord- und Ostsee in ihrer gesamten Pracht. Ihre Radtour entlang der Nordsee startet von der Weltstadt und Elbmetropole Hamburg aus. Auf Ihren zahlreichen Stationen durchfahren Sie das alte Land, Europas größtes Obstanbaugebiet und das märchenhafte Städtchen Glückstadt. Hier lädt Sie der historische Stadtkern mit seinen malerischen Gassen zum Träumen ein. Sie radeln weiter Richtung Brunsbüttel, wo der Nord-Ostsee-Kanal in die Nordsee mündet. Dort bestaunen Sie die imposanten Frachtschiffe auf Ihrer Reise zwischen den Meeren. Über Husum erreichen Sie Schleswig an der Schlei. Hier empfehlen wir einen Besuch im nahegelegenen Wikingermuseum Haithabu. Entlang traumhafter Radstrecken folgen Sie den Pfaden nach Kappeln an der Ostsee, ehe Sie der erfrischende Ostseewind gen Flensburg trägt. Als kleines, abschließendes Highlight wartet das beschauliche Wasserschloss „Glücksburg“ auf Sie.

Sterntouren und Inselhopping in Ostfriesland

Zentraler Ausgangpunkt Ihrer Rundtouren in Ostfriesland ist das beschauliche Städtchen Wittmund. Ihre erste von vier Sterntouren führt Sie in das Nordseeheilbad Bensersiel. Es bietet sich Ihnen die Gelegenheit, in eigener Regie mit der Fähre auf die Insel Langeoog überzusetzen. Zwei weitere Sterntouren führen Sie mit dem Rad nach Neuharlingersiel und nach Harlesiel mit ihren vorgelagerten Inseln Spiekeroog und Wangerooge. Alle drei Inseln lassen sich hervorragend mit Ihrem Drahtesel erkunden. Außerdem finden Sie hier ein wunderschönes Weltnaturerbe: das Wattenmeer. Als kleine Abwechslung zum Radfahren bietet sich eine erfrischendeWattwanderung an. Mit etwas Glück entdecken Sie im Wattenmeer Seehunde, die entspannt in der Sonne liegen. Auf Ihrer vierten Sterntour radeln Sie nach Jever. Dort haben Sie die Möglichkeit, die weltberühmte Brauerei zu besichtigen und auch die ein oder andere Kostprobe zu nehmen.

Klassiker-Radtour von Hamburg nach Husum

Unser Klassiker unter den Radtouren an der Nordsee führt Sie über die schönsten Etappen von Hamburg nach Husum immer entlang der Nordseeküste. Erkunden Sie mit dem Fahrrad das von zahlreichen Deichen geschützte Elbmarschland und die pittoresken Kleinstädtchen Elmshorn und Glückstadt. Auf Ihrer weiteren Radreise entlang der Nordsee überqueren Sie den Nord-Ostsee-Kanal, der jedes Jahr bis zu 30.000 Schiffe von der Nord- zur Ostsee und wieder zurückführt. Über Brunsbüttel radeln Sie nach Büsum. Unterwegs empfehlen wir Ihnen unbedingt einen Besuch in der Seehundstation in der Gemeinde Friedrichskoog. Nach Ihrer letzten Etappe von Büsum nach Husum und einem kurzen Zwischenstopp in St. Peter-Ording haben Sie Ihr finales Ziel erreicht.

Möchten Sie Ihre Reise noch um einen Tag verlängern? Dann bieten wir Ihnen im Anschluss an Ihren Aufenthalt in Husum eine wunderschöne Zugfahrt nach Sylt an – immer entlang der Nordsee und des Wattenmeers. Alternativ können Sie mit unserer erweiterten Radtour von Hamburg nach Sylt einen zusätzlichen Tag dazu nutzen, die Umgebung der Halbinsel Nordstrand mit einer Rundtour erkunden und auf Ihrer Weiterfahrt nach Sylt zwei zusätzliche Stopps in Dagebüll und Niebüll einlegen. 

Die Holsteiner Runde

Auf Ihrer Rundreise durch Holstein nehmen Sie alle Highlights der holsteinischen Landschaften mit. Startpunkt Ihrer Traum-Radtour an der Nord- und Ostsee ist die Stadt Lübeck. Von hier aus radeln Sie entspannt und in eigenem Tempo Richtung Süden zur Elbmetropole Hamburg und genießen einen traumhaften Blick auf die Außenalster. Entlang der Elbe trägt Sie die erfrischende Meeresluft nach Brunsbüttel, wo gigantische Schleusenanlagen bereits auf Sie warten. Diese Anlagen bringen jährlich mehrere zehntausend Frachtschiffe auf Ihre Weiterreise durch die größte künstlich angelegte Wasserstraße der Welt: den Nord-Ostsee-Kanal. Begleiten Sie die Schiffe auf Ihrer Fahrt durch den Kanal Richtung Ostsee und radeln Sie mit ihnen um die Wette. Nach einem Stopp in der 800 Jahre alte Stadt Rendsburg direkt am Kanal erwartet Sie nach kurzen Etappen in Kiel und Laboe das traumhafte Schönberg. Wie wäre es hier mit einem erfrischenden Bad in der Ostsee? Von nun an heißt es: volle Fahrt nach Heiligenhafen. Die Radtour geht immer entlang endloser Sandstrände und auf kilometerlagen, bestens ausgebauten Strecken. Schließlich rückt Ihre Tour an der Ost- und Nordsee dem Ende entgegen und Sie lassen die Eindrücke der vergangenen Tage bei einem entspannten letzten Tag in Lübeck auf Sie wirken.

Blick auf den Hafen in Neustadt in Holstein

Der Nordseeküstenradweg von Emden nach Cuxhaven

Zwischen Emden und Cuxhaven liegen wunderschöne, weite und urige Landschaften, die es mit dem Fahrrad zu erkunden gilt. Nach Ihrer Anreise in Emden starten Sie Ihre Traum-Touren entlang der romantischen Sandstrände des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer über Greetsiel nach Norden. Wie wäre es mit einem informativen Stopp im dortigen Teemuseum? Mit etwas Glück entdecken Sie auf Ihrer ersten Etappe ein tierisches Highlight: niedliche Robben. Mit der erfrischenden Brise der Nordsee in der Nase und dem kühlen Wind unterm Fahrradhelm radelt es sich ganz entspannt weiter über Neuharlingersiel nach Wilhelmshaven. Die dortige Meeresbucht Jadebusen ist ideal für eine ausgiebige Radtour um das Ufer herum geeignet. Alternativ können Sie auch mit der Fähre abkürzen. Von Eckwarderhörne aus zieht es Sie weiter die Küste hinauf über Bremerhaven nach Cuxhaven. Als letzte Tour empfehlen wir Ihnen einen Ausflug auf die Insel Neuwerk – ein traumhafter letzter Höhepunkt.

ein Container Schiff auf der Elbe passiert Schafe auf dem Deich in der nähe von Cuxhaven in richtung Hamburg

Mit dem Rad an die niederländische Nordseeküste

Auf Ihrer Radtour an der deutsch-niederländische Nordsee pedalieren Sie zunächst von Emden nach Papenburg und über dieniederländische Grenze nach Groningen und Delfzijl. Ihr Ausgangspunkt Emden überzeugt mit zahlreichen Freizeit- und Kulturangeboten wie seine empfehlenswerten Museumschiffe. Nach einem ausgiebigen Bummel durch die Kreisstadt Leer, die mit ihrer romantischen Altstadt und ihren malerischen Barockbauten seit jeher Besucher anlockt, trägt Sie Ihre Radtour an der Nordsee weiter nach Papenburg. Entlang unzähliger Fehnkanäle und durch mystische Moorlandschaften erreichen Sie Papenburg, ein wahres Venedig des Nordens. Die Landschaften sind geprägt von Windmühlen, Burgen und pittoresken Hafenstädten. Groningen und Delfzijl bilden einen würdigen Abschluss Ihrer Radtour in den Niederlanden – eine Reise zum Verlieben.

Traditionelle Niederländische Windmühle nähe des Kanals

Unvergessliche Radtouren und Inselwanderungen in Nordfriesland

Erleben Sie die einmalige nordfriesische Küste mit unserer Radtour von Husum nach Dagebüll und auf die Inseln Föhr und Amrum. Genießen Sie einzigartige Fahrradtouren entlang der Nordseeküste und traumhafte Rundtouren um die Inseln – die Fährkosten sind dabei selbstverständlich inklusive. Die Inseln sind geprägt von weiten, zauberhaften Dünenlandschaften und endlosen, imposanten Sandstränden. Dabei zieht sich auf Amrum entlang der gesamten Westküste bis in den Süden der Insel ein einzig langer Sandstrand. Wieder auf dem Festland angekommen, radeln Sie von Schüttsiel aus weiter ins Landesinnere nach Bredstedt. Hier befindet sich seit 2001 der gleichnamige Luftkurort sowie dergeografische Mittelpunkt Nordfrieslands – definitiv eine Reise wert!

Zwei Menschen machen in einem Strandkorb eine Pause

Rundtour entlang des Nord-Ostsee-Kanals

Die ausgiebige Rundtour Kiel-Friedrichstadt-Brunsbüttel präsentiert die zahlreichen und abwechslungsreichen Facetten Norddeutschlands. Ausgangspunkt Ihrer Traumreise ist Kiel. Noch bevor Sie sich auf Ihr Rad schwingen, empfehlen wir Ihnen eine Stadtbesichtigung und einen Besuch am Hafen. Hier finden Sie eine der größten Werften Europas. Entlang des Nord-Ostsee-Kanals radeln Sie gemächlich und in Ihrem eigenen Tempo nach Rendsburg, wo Sie definitiv die Rendsburger Hochbrückemit ihrem atemberaubenden Panoramablick über die Region erkunden sollten. Durch die traumhafte Flora und reichhaltige Fauna radeln Sie weiter Richtung Friedrichstadt und Büsum und erreichen die brausende Nordsee. Durch das Dithmarscher Land folgen Sie der Nordseeküste immer weiter und radeln ein Stück durch das wunderschöne Inland Schleswig-Holsteins bis nach Brunsbüttel. Hier mündet der Nord-Ostsee-Kanal in die Nordsee. Begleiten Sie die mächtigen Frachtschiffe auf Ihrer Fahrt Richtung Ostsee, wenn Sie sich auf Ihre letzte Etappe zurück nach Kiel aufmachen – ein wahres Spektakel!

Falls Sie etwas kürzer verreisen möchten, bieten wir Ihnen als Alternative unsere kompakte Kurztour entlang des Nord-Ostsee-Kanals an. Hierbei widmen Sie sich vollkommen den imposanten Schiffen auf Ihrer Reise.

Ein Paar steht am Hafen neben einem Schiff

Zusatzleistungen inklusive – für eine entspannte Nordsee-Radtour

Mit unseren exklusiven Radtouren bieten wir Ihnen komfortable Zusatzleistungen ohne Mehrkosten an, um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir kümmern uns um Ihr körperliches, leibliches und seelisches Wohl und sorgen so dafür, dass Sie einen unvergesslichen Urlaub erleben.

Komfortable Unterkünfte an der Nordsee

Alle Hotels sind sauber sowie gepflegt und verfügen über eine Dusche oder Bad. In allen Unterkünften erhalten Sie ein reichhaltiges Frühstück. Damit starten Sie gut genährt in den Tag und können sich auf Ihre täglichen Ausflüge freuen.

Bei allen Hotels erhalten Sie ein reichhaltiges Frühstück.
Bei allen Hotels erhalten Sie ein reichhaltiges Frühstück.

Gepäcktransport von Hotel zu Hotel

Damit Sie den ganzen Tag über freie Fahrt haben, transportieren wir Ihr Gepäck von Hotel zu Hotel. So brauchen Sie sich keine Gedanken zu machen und genießen die traumhaft schöne Natur in aller Leichtigkeit.

Wir transportieren Ihr Gepäck jeden Tag von Hotel zu Hotel.
Wir transportieren Ihr Gepäck jeden Tag von Hotel zu Hotel.

Individuelle Radreise an der Nordsee

Alle Fahrradtouren sind individuelle Reisen ohne Reiseführer. Somit haben Sie keinen Stress und radeln die Etappen in Ihrem eigenen Tempo. Pausen legen Sie ganz nach Ihrem Gusto ein. Somit haben Sie die Möglichkeit, länger an bestimmten Orten zu verweilen und durch die zahlreichen Ortschaften zu bummeln. Genießen Sie Ihre Radtour in vollen Zügen!

Reiseunterlagen mit Tipps zur Tagesplanung

In unseren umfangreichen Reiseunterlagen finden Sie detaillierte Vorschläge und Tipps für die Tagesplanung. Selbstverständlich können Sie auch komplett davon abweichen und etwas Eigenes planen. Wichtig ist nur, dass Sie abends am Zielort beziehungsweise in Ihrer Unterkunft ankommen.

Sie erhalten umfangreiche Reiseunterlagen zu jeder gebuchten Reise.
Sie erhalten umfangreiche Reiseunterlagen zu jeder gebuchten Reise.

Fahrräder leihen und bei Panne zur Stelle

Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, Fahrräder und E-Bikes bei uns entgeltlich zu mieten. Im Falle einer Reifenpanne oder anderer Komplikationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite. Sie erreichen uns über unsere Servicehotline +49 (0) 3831 30676-0.

Reifenpanne mit unseren geliehen Fahrrädern? Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Reifenpanne mit unseren geliehen Fahrrädern? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bestens ausgebaute Radwege für Einsteiger und Profis aller Altersklassen

Die Radwege an der Nordseeküste, von der niederländischen Grenze bis hoch in den Norden nahe Dänemark sind bestens ausgebaut und ausgeschildert. Somit sind alle Touren leicht zu radeln und garantieren eine angenehme Reise entlang der Küste. Dadurch sind unsere Radtouren an der Nordsee für alle Altersklassen, egal ob Einsteiger oder Profi hervorragend geeignet. Gerne möchten wir Ihren Aufenthalt so bequem wie möglich für Sie gestalten. Für noch entspanntere Touren mieten Sie bei uns E-Bikes und Pedelecs. So brauchen Sie sich bei Ihrer Anreise keine Gedanken um Ihr eigenes Fahrrad machen.

Karte & Entfernungstabelle

Für die richtige Planung einer Radtour an der Nordsee empfehlen wir Ihnen, die Entfernungen der einzelnen Strecken bereits im Vorfeld zu kennen. Dafür stellen wir Ihnen gerne eine präzise Entfernungstabelle zur Verfügung. Die angegebenen Zeiten sind gerundet und beziehen sich auf eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 15 Kilometern pro Stunde. Mit unserer Karte wissen Sie außerdem immer, wo Sie sich momentan befinden. Möchten Sie zusätzliche Informationen zu Ihrer Radreise an der Nordseeküste? In unseren Reiseinformationen finden Sie alles Wissenswerte, was Sie für einen unvergesslichen Urlaub benötigen.

Regionen, Städte und Gemeinden an der Nordseeküste im Überblick

Unsere Radtouren an der Nordsee führen Sie zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten und den vielseitigen Inseln vor der Küste, sondern auch zu den schönsten Städten und Gemeinden an der Ost- und Nordseeküste.

Städte und Gemeinden an der Nordseeküste

Bremerhaven, Brunsbüttel, Büsum, Bunde, Cuxhaven, Dagebüll, Delfzijl, Elmshorn, Emden, Friedrichstadt, Glückstadt, Greetsiel, Groningen, Hamburg, Husum, Jever, Leer, Neuharlingersiel, Niebüll, Norden, Oldenburg, Papenburg, Rendsburg, , St. Peter-Ording, Wilhelmshaven, Wittmund

Städte und Gemeinden an der Ostseeküste

Flensburg, Grömitz, Heiligenhafen, Hohwacht, Kappeln, Kiel, Lübeck, Neustadt in Holstein, Schleswig, Schönberg, Timmendorfer Strand

Inseln vor der Nordseeküste

Amrum, Borkum, Föhr, Langeoog, Norderney, Spiekeroog, Sylt, Wangerooge

Karte des Nordseeküsten-Radwegs

Alle Radtouren an der Nordseeküste
 

Ab 629 €

Sterntouren Husum / Eckernförde (Nordseeküste)

Erleben Sie die erholsame Seeluft der Nord- und Ostseeküste. Entdecken Sie die Husumer Umgebung und Eckernförder Küste. Friedrichstadt, Schleswig, Kappeln und Tönning sind Stationen Ihrer Radtour.

Dauer
8 Tage
Länge
ca. 330 km
Reisecode
ST SHL 01
5,0 / 5 Sternen

Logo: Unsere Top Radreise
Zwei Fahrräder stehen am Strand von der Ostsee und im Hintergrund geht die Sonne unter
Ab 649 €

Nordseeküsten-Radweg: Hamburg - Sylt (7 Tage)

Der Nordseeküsten-Radweg in Schleswig-Holstein führt Sie von der Weltstadt Hamburg entlang des größten deutschen Nationalparks Schleswig-Holsteinisches-Wattenmeer bis zur bekanntesten deutschen Nordseeinsel Sylt. Landschaftlich lässt sich die Strecke…

Dauer
7 Tage
Länge
ca. 351 - 464 km
Reisecode
SHL 36
4,4 / 5 Sternen

Logo: Unsere Top Radreise
Windmühle in Hinte bei Emden an der Niedersächsischen Mühlenstrasse in Ostfriesland
Ab 679 €

Deutsch-Holländische Fehnroute

Die Region ist rau, reizvoll und zugleich eine Herausforderung für ihre Bewohner. In Moorgebieten bauten sie Fehnsiedlungen, denen die Fehnroute ihren Namen verdankt. Ihre Reise auf dieser Route führt Sie von Emden in die Niederlande und zurück. Sie…

Dauer
8 Tage
Länge
ca. 280 km
Reisecode
FRI 01
4,3 / 5 Sternen

Logo: Unsere Top Radreise
Das berühmte Holstein-Tor (Holstentor) in Lübeck
Ab 499 €

Ostseeküsten-Radweg Kiel - Lübeck

Sie starten Ihre Radtour in Kiel und mit dem Schiff geht es dann zum Küstenort Laboe und weiter nach Stein. In Lütjenburg angekommen, fahren Sie über den Weißenhäuser Strand nach Heiligenhafen. Von dort aus radeln Sie über Grömitz weiter nach…

Dauer
6 Tage
Länge
ca. 179 - 242 km
Reisecode
SHL 072
4,2 / 5 Sternen

Logo: Unsere Top Radreise
Blick vom Strand auf den Leuchtturm mit Strandkörben im Vordergrund
Ab 719 €

Nordseeküsten-Radweg Hamburg - Sylt (8 Tage)

Der Nordseeküsten-Radweg in Schleswig-Holstein führt Sie von der Weltstadt Hamburg entlang des größten deutschen Nationalparks Schleswig-Holsteinisches-Wattenmeer bis zur bekanntesten deutschen Nordseeinsel Sylt. Landschaftlich lässt sich die Strecke…

Dauer
8 Tage
Länge
ca. 351 - 464 km
Reisecode
SHL 31
4,4 / 5 Sternen

Logo: Unsere Top Radreise
Zwei Radfahrer stehen auf dem Deich und schauen in die Ferne
Ab 649 €

Auf den Spuren der Wikinger

Erleben Sie eine Radtour auf Wikinger-Art. Von Husum nach Schleswig werden Sie von Nordseeküste zur Ostseeküste auf den alten Handels- und entlang der Schifffahrtswege der Nordmänner radeln, die Sie vom Landesinnern zu den Küsten hinnahmen. Husum,…

Dauer
8 Tage
Länge
ca. 275 - 295 km
Reisecode
SHL 30
4,4 / 5 Sternen

Logo: Unsere Top Radreise
Zwei Radfahrer sitzen im Strandkorb und schauen sich eine Tourenkarte an
Ab 699 €

Inselwandern in Nordfriesland

Nordfriesland ist ein flaches, weites Land, durchzogen von schmalen Kanälen, geschützt durch Deiche, von Horizont zu Horizont. Ausgehend von Husum, geht Ihre Reise entlang dieser Küste zu vorgelagerten Inseln und Halligen. Mit dem Schiff führt Ihr…

Dauer
7 Tage
Länge
ca. 167 - 233 km
Reisecode
SHL 12
4,6 / 5 Sternen

Logo: Unsere Top Radreise
Ab 649 €

Nord-Ostsee-Kanaltour

Schiffe gucken satt - und mit den Schiffen radeln. Sie radeln von Kiel über Rendsburg zu den Grachten von Friedrichstadt. Über die Eider zur Nordseeküste nach Büsum und Brunsbüttel. Hier geht es immer entlang des Nord-Ostsee-Kanals zurück nach Kiel.

Dauer
8 Tage
Länge
ca. 336 - 341 km
Reisecode
SHL 08
4,5 / 5 Sternen

Logo: Unsere Top Radreise
Zwei Radfahrer sitzen am Hafen im Hintergrund die Fahrräder
Ab 739 €

Ostseeküsten-Radweg Flensburg - Lübeck

Der Ostseeradweg in Schleswig-Holstein führt Sie über sieben Etappen nach Lübeck. Ihre Radtour beginnt in Flensburg und bringt Sie entlang der Flensburger Förde nach Kappeln. Weiter geht die Fahrt in Richtung Eckernförde, Kiel über Lütjenburg,…

Dauer
9 Tage
Länge
ca. 345 - 406 km
Reisecode
SHL 07
4,5 / 5 Sternen

Logo: Unsere Top Radreise
Ab 469 €

Sterntouren Husum / Nordseeküste

Ebbe und Flut an der Nordseeküste erleben. Entdecken Sie die Husumer Umgebung, das Holländerstädtchen Friedrichstadt, die Schlei und Schleswig, und zu guter Letzt St. Peter-Ording. Genießen Sie die berühmten Strände, den einzigartigen Lebensraum…

Dauer
6 Tage
Länge
ca. 235 - 220 km
Reisecode
ST HUS 01

Unentschlossen? Jetzt aktuellen Katalog kostenfrei bestellen!

NEU: Katalog Radreisen & Wandern 2023

Über 350 Radreisen in beeindruckenden Urlaubsregionen warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

2023: Sorglos buchen und beruhigt reisen

Erfahren Sie mehr darüber warum Sie Ihren Urlaub 2023 bei uns sicher und flexibel buchen können, trotz der aktuellen Situation.