Reiseplanung

Unsere Reiseplanung für Ihren individuellen und angenehmen Radurlaub.

Das heißt für uns: wir stellen für Sie Rad-Routen entlang der interessantesten Wege zusammen, möglichst abseits der großen Straßen und wann immer möglich, in landschaftlich reizvollsten Abschnitten, wo sich Mensch und Natur begegnen können. Radtouren einfach zum genießen.

Ausführliches Karten- und Informationsmaterial über die Reiseroute sowie über die Dinge, die rechts und links der Wege und unterwegs Ihr Interesse finden können, sind Bestandteil unserer Reiseunterlagen. Dies kann z. B. ein gemütliches Cafe sein, eine Einkehr zum  "Klönen", das kleine Museum, der versteckte "Geheimtipp", Flora und Fauna am Wegesrand und in der Nähe. So haben Sie Zeit und Raum, das eigene Erlebnis unterwegs so richtig zu genießen. 


Reiseunterlagen

Zu jeder Radreise erhalten Sie als Kunde der Mecklenburger Radtour speziell für Ihre Tour arrangierte Reiseunterlagen. Für jedes gebuchte Zimmer bekommen Sie ein Tourenheft, eine Wanderkarte und z. T. einen Reiseführer. Dies alles kann auch komplett in einem Heft enthalten sein (z. B. als bikeline Spiralo).

Weiter erhält ausschließlich der Anmelder der Reise für alle Teilnehmer eine Hotelliste und Gepäckanhänger. Auf Wunsch können Sie zusätzliche Reiseunterlagen, die je nach Tour zwischen 15,00 - 25,00 € betragen, erhalten. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass uns eine Buchung für die Reise vorliegt.

Ihre Reiseunterlagen erhalten Sie automatisch zugesandt, sobald der komplette Reisepreis auf unserem Konto eingegangen ist. Dies ist in der Regel ca. 14 Tage vor Reisegebinn der Fall.


Übernachtungs-Service

Wir möchten, dass Sie sich in Ihrem Radurlaub rundum wohl fühlen. Dazu gehört auch eine angenehme Unterkunft zum entspannen und ausschlafen.

Für Ihre Übernachtung haben wir Pensionen und Hotels ausgesucht und reserviert, die mit komfortablen Zimmern, einem ordentlichen Frühstück und gemütlicher Atmosphäre ausgestattet sind. Häuser, die besonders landestypisch sind und in Ihrer Umgebung besonderes Interesse finden, gehören zu unserem Service für Sie.

Katergorie B = Zu ausgewählten Touren bieten wir Ihnen eine preisgünstige Variante der Unterbringung in unserer Kategorie B (B = Budget) an. Sie übernachten in freundlichen Hotelpensionen, Landgasthöfen und B&B Frühstückspensionen (teilweise außerhalb der Ortszentren), die vergleichbar der Klassifizierung meist 2, teils 3 Sterne ausgestattet sind. Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC. Frühstück meist als Büffet, selten als Tellerfrühstück.  

Zimmer der Kategorie I = Komfort: Mittelklassehotels oder Pensionen mit 2, meist 3 Sternen, die mit komfortablen Zimmern, einem ordentlichen Frühstück und gemütlicher Atmosphäre aufwarten.

Zimmer der Kategorie II = Premium: Komfort- oder First-Class-Hotels. Diese sind teils sehr gute 3 Sterne, meist First-Class-Hotels, die besonderen Komfort bieten oder durch Ihre Lage und Ihr Ambiente empfehlenswert sind. Dies sind u. a. Häuser, die z. B. nach DEHOGA mit 3 - 4 Sternen bewertet wurden. Eventuell anfallende Kurtaxe ist stets vor Ort im Hotel zu entrichten.


Gepäcktransport

Bei unseren Touren mit Hotelwechsel transportieren wir Ihr Gepäck von Hotel zu Hotel. Dies geschieht in der Regel von 9-17 Uhr. Bitte stellen Sie Ihr Gepäck bis 9 Uhr für den Gepäcktransport an der Hotelrezeption bereit. Bei Original-Touren (OT) können Sie pro Person maximal 2 Gepäckstücke á 20 kg mitnehmen. Bie Partner-Touren (PT) erkundigen wir uns gerne für Sie!

Rad-Bote

Viele kostenlose Tipps rund um's Fahrradfahren, Technik und Angebote.

Jetzt abonnieren

Das bieten wir Ihnen
  • Ihre Unterkünfte
    werden durch unser geprüftes Aus- wahlverfahren ausgesucht.
  • Individuelle Tourenwünsche?
    Gerne - dank unserem individuellen Service, der perfekt auf Ihre Wünsche zugeschnitten ist.
  • Unsere Gästebetreuung
    hat stets ein offenes Ohr für Ihre Wünsche und Anregungen.
  • Gepäckservice
    machen Sie sich keine Gedanken mehr um Ihr Gepäck - Wir übernehmen den Transport!
  • Für volles Fahrvergnügen,
    statten wir Sie mit den besten Markenrädern aus.

Unsere Radtouren überzeugen durch ihren einzigartigen Erlebnischarakter.

Schwierigkeitsgrad

Zur ungefähren Einschätzung der jeweiligen Tour gelten nachfolgende Einteilungen:

  • Touren ohne große Steigungen in meist flachem Gelände
  • flach bis leicht hügeliges Gelände mit Höhenunterschiede bis ca. 150 m
  • hügeliges Gelände mit bergigen Abschnitten Höhenunterschiede von 150–300 m
  • schwierige Etappen im bergigen Gelände Höhenunterschieden über 300 m
Tourcharakter

Zusätzlich zum Schwierigkeitsgrad hat jede Tour einen Tourcharakter.

  • Sportivradeln
    Hier fahren Sie die Original-Tour mit mehr Kilometern
  • Genussradeln
    Das eigenen Tempo bestimmen und die Natur genießen.
  • Familienradeln
    Radeln mit der ganzen Familie.
  • Kulturradeln
    Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten.
  • Bummeltouren
    Meist kurze Etappen mit ganz viel Zeit.