Radreise: Bornholmer Variationen 8 Tage

8 Tage / 229 km / ab 779 €

Bornholm ist ein kleines Paradies für Radfahrer und bietet skandinavische Landschaften in Miniatur wie aus dem Bilderbuch. Wälder, Wiesen, Seen, Bauernhöfe, Fischerdöfer, Räuchereien, Felsenküste, Sandstrände und Dünenlandschaften. Die ganze Insel ist mit Radwegen erschlossen. Sie radeln auf dem Küstenradweg einmal um die Insel und unternehmen Ausflüge quer über die Insel. Diese Reise ist geeignet für alle Gäste, deren Anfahrtsweg zum Fährhafen nach Mukran nicht allzu lang ist. Die tägliche Abfahrt von der Insel Rügen ist gegen Mittag. Von Bornholm startet die Fähre zurück am Morgen. So ist es möglich, die Zeit auf der schönen Insel Bornholm intensiv zu nutzen.

Tourverlauf der Reise

1. Tag: Anreise Sassnitz/Mukran, Fähre Sassnitz/Mukran-Rønne

Individuelle Anreise nach Mukran zum Fährcenter. In eigener Regie Gepäck (und eigene Räder) auf die Fähre! Nach ca. 3,5 h Fährfahrt (inkl.) erreichen Sie Rönne auf Bornholm. Gepäckübernahme und Toureninformation an der Fähre durch unseren Gästebetreuer. Übernahme gebuchter Leihräder in Rönne im 1. Hotel. Übernachtung in Rönne.

2. Tag: Rønne - Allinge/Sandkas

Länge: ca. 28-30 km

Heute erkunden Sie den Westen der Insel mit der Steilküste um Jons Kapel. Sie radeln nach Hasle. Hier erwarten Sie traditionell geräucherter Fisch und ein kleines Fischmuseum. Vorbei an der Burgruine Hammershus fahren Sie nach Allinge oder bis nach Sandkas. Übernachtung in Allinge/Sandkas.

3. Tag: Exkursion Nordbornholm

Länge: ca. 15-27 km

Erkunden Sie den Norden Bornholms. Der Hammeren, ein wunderschönes Naturschutzgebiet, lädt zum Wandern ein. Die Bucht von Sandvig, mit ihrem feinsandigen Strand, lädt zum Baden ein. Zurück über Allinge nach Sandkas. Übernachtung wie am Vortag in Allinge/Sandkas.

4. Tag: Allinge/Sandkas - Svaneke/Balka

Länge: ca. 28-41 km

Sie folgen dem Auf- und Ab des Küstenverlaufes nach Gudhjem. Auf Ihrem Weg liegen die Helligsdomklippen und das Kunstmuseum, dem Sie unbedingt einen Besuch abstatten sollten. Werfen Sie einen Blick in die Schauglasbläserei von Baltic-Sea Glass und tauchen in eine Welt voller Formen und Farben ein. Die Räuchereien in Gudhjem und Svanecke sind bekannt für ihren Fisch. Probieren Sie einen "Bornholmer". Übernachtung in Svaneke/Balka.

5. Tag: Almendingen/Paradiesberge Exkursion

Länge: ca. 35-40 km

Heute geht es in die Inselmitte. Verlassen Sie Svaneke in Richtung Österlars. Bestaunen Sie die größte und älteste Rundkirche der Insel. Weiter führt Ihr Weg in den Wald von Almindigen. Vom Aussichtsturm Rytterknegten bietet sich ein fantastischer Rundblick. Übernachtung wie am Vortag.

6. Tag: Ausflug zum Strand nach Dueodde

Länge: ca. 14-40 km

In Arsdale radeln Sie an einer Windmühle aus dem 19. Jahrhundert vorbei. Dann geht es in die Paradiesbakkerne, einer kleinen hügeligen Felslandschaft. Talabwärts sausen Sie Richtung Dueodde. Die riesige Dünenlandschaft mit dem feinen weißen Sand wird Sie begeistern. Übernachtung wie am Vortag.

7. Tag: Svaneke/Balka - Rønne

Länge: ca. 43-51 km

Ab Nexø folgen Sie dem Radweg ins Landesinnere. Radeln Sie durch weite Felder und Wiesen Aakirkeby entgegen. Besuchen Sie die älteste Steinkirche der Insel. Übernachtung in Rönne.

8. Tag: Rønne-Mukran

Nach dem Frühstück geht es mit der Fähre (inkl.) wieder zurück nach Mukran. Abreise in eigener Regie.

Reisepreise

Preis in € pro Person *Kat. IIKat. I
Doppelzimmer (DZ)899,00779,00
Einzelzimmer (EZ)1.299,001.129,00

Saisonpreise

Vom 13.07.2019 bis 10.08.2019

  • 100,00 € Zuschlag in Kat. I
  • 150,00 € Zuschlag in Kat. II

Zusatzleistungen

  • Leihrad mit Gepäcktasche - 70,00 €
  • Elektroleihrad mit 2 Gepäcktaschen - 180,00 €

Kinderermäßigung

Kinder bis 4 Jahre

  • 10,00 € pro Kind und pro Übernachtung

Von 5 bis 15 Jahre gilt:

  • Bei 2 voll zahlenden Erwachsenen hat 1 Kind im Alter von 5-15 Jahren im DZ der Erwachsenen (Aufbettung) 40% Ermäßigung
  • Bei 2 voll zahlenden Erwachsenen haben 1–2 Kinder im Alter von 5-15 Jahren im Extrazimmer 15 % Ermäßigung
  • Bei 1 voll zahlenden Erwachsenen hat 1 Kind im Alter von 5-15 Jahren im selben DZ des Erwachsenen 15% Ermäßigung

Ab 16 Jahren gilt:

  • als Aufbettung hat max. 1 Person im DZ 10% Ermäßigung

Zusatznächte

Bewertungen

Bornholmer Variationen 8 Tage
4 / 5 (1 Bewertungen)

Bornholm Variationen 8 Tage/7 Nächte

Sehr geehrtes Team der mecklenburger Radtour,
wir waren wieder sehr zufrieden mit unser gebuchten Reise bei Euch und möchten natürlich die Reise bewerten.

Mit freundlichen Grüssen

Familie Olaf... mehr lesen...


Jetzt bewerten

* Achtung: Es können Zusatzkosten entstehen, die nicht im Reisepreis enthalten sind.

Buchen Sie hier

BOR 05

       

Bornholmer Variationen 8 Tage
8 Tage / 7 Nächte
Täglicher Reisebeginn vom 22. Juni bis 25. August 2019

Preis in € pro Person*Kat. IIKat. I
Doppelzimmer (DZ)899779
Einzelzimmer (EZ)1.2991.129

Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC

 

 

  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie, inklusive Frühstück
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel (nur ab/bis Rönne Hafen)
  • Fähre Mukran-Rønne und Rønne-Mukran (inkl. eigenem Rad)
    ACHTUNG, bitte geben Sie bei Buchung Ihr Geburtsdatum an - wird für Fährticket benötigt
  • deutschsprachiger Gästebetreuer vor Ort
  • Gepäckübernahme und persönliche Begrüßung an der Fähre in Rønne
  • individuelle Radanpassung in Rönne
  • 7-Tage-Service Hotline
  • 1 x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen mit Kartenmaterial/Routenbeschreibung zur Tour
  • GPS-Daten auf Wunsch

Unsere Leistungen werden in den Sprachen Deutsch und Englisch kommuniziert.

Nicht im Reisepreis enthaltene Kurtaxe, Citytax oder Kulturabgabe beträgt pro Person/Übernachtung 2,00-3,00 Euro, zahlbar vor Ort.

Bahn: nach Stralsund weiter nach Mukran/ Fährhafen (gern buchen wir RIT-Tickets)

Parken: Langzeitparkplatz am Passagierterminal (Terminal 1) mit Parkautomaten ca. 15,- Euro/Woche                   (Achtung: Zahlung nur mit Münzen) (ohne Gewähr)

Bitte geben Sie bei Buchung Ihr Geburtsdatum an. Dieses benötigen wir für die Fährbuchung. Vielen Dank!