Radreise: Elberadweg Magdeburg-Hamburg

8 Tage / 355 km / ab 549 €

Entdecken Sie fünf Bundesländer auf dieser Reise: Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Sachsen-Anhalt sind die Gastgeber auf Ihrem Weg. Sie fahren durch idyllische Auenlandschaften, traditionsbewusste Städte, die Elbe immer im Blick.

Tourverlauf der Reise

1. Tag: Anreise nach Magdeburg

Anreise in eigener Regie. Erkunden Sie die Kaiserstadt auf eigene Faust am Nachmittag. Übernachtung.

2. Tag: Magdeburg-Tangermünde

Länge: ca. 75 km

Vom Zentrum Magdeburgs geht es entlang der Elbauen. In Hohenwarte sollen Sie sich die Schleusenanlage anschauen. Weiter geht es nach Buch, wo eine Rolandfigur und eine Holländerwindmühle zu sehen sind. Tangermündes liebevoll sanierte Altstadt ist von einer beeindruckenden Stadtmauer mit zahlreichen Türmen und wehrhaften Toren umschlossen. Übernachtung in Tangermünde.

3. Tag: Tangermünde-Havelberg

Länge: ca. 56 km

Verlassen Sie Tangermünde mit einem besonderen Erlebnis, der Überfahrt mit einer Gierseilfähren zum anderen Elbufer. Unterwegs sollten Sie in Arneburg den historischen Stadtkern und einen herrlichen Ausblick ins Elbtal genießen. Dann geht es weiter durch die grüne Elblandschaft der Altmark. Ihr heutiges Ziel Havelberg, gehört zu einem der ältesten Bistümer östlich der Elbe. Der romanisch-gotische Dom zeigt schon von weitem den Weg ins Elbstädtchen Havelberg. Übernachtung in Havelberg.

4. Tag: Havelberg-Wittenberge

Länge: ca. 39 km

Durch die weite Landschaft der Prignitz radeln Sie auf Deichwegen entlang der Elbe. Unterwegs kommen Sie nach Rühstädt, dem storchenreichsten Dorf Deutschlands. Ziel ist das in der Prignitz gelegene Elbstädtchen Wittenberge. Übernachtung in Wittenberge.

5. Tag: Wittenberge-Hitzacker

Länge: ca. 77 km

Durch das UNESCO-Biosphärenreservat „Flusslandschaft Elbe“ radeln Sie heute entlang der Elbe über Dömitz nach Gartow und Wittenberge. In Dömitz können Sie eine der beachtlichsten Festungen Nordeuropas besichtigen. Das Städtchen Lenzen dagegen erwartet Sie mit sehenswertem Fachwerk und einer Burg. Übernachtung in Hitzacker.

6. Tag: Hitzacker-Lauenburg

Länge: ca. 54 km

Von Hitzacker geht es nach Boizenburg. Hier gibt das Fliesenmuseum Einblick in Handwerk und Fertigung. Linkselbisch auf flachem Weg radeln Sie mit Blick auf die rechtselbisch hügelige Seite, wo Steilufer und Elbhänge einen reizvollen Kontrast zur sonst flachen Landschaft bieten. Unterwegs lädt das Elbschloss in Bleckede zum Verweilen ein. Die Schifferstadt Lauenburg mit ihren Fachwerkhäusern aus dem 16. und 17. Jahrhundert, sowie dem Elbschifffahrtsmuseum ist Ihr Tagesziel. Übernachtung in Lauenburg.

7. Tag: Lauenburg-Hamburg

Länge: ca. 54 km

Mit dem Strom, verlassen Sie Lauenburg entlang der Elbe und radeln Sie durch das weite grüne Land der Elbmarsch. Ziel der heutigen Etappe ist die Hansestadt Hamburg.

8. Tag: Abreise Hamburg

Heimreise in eigener Regie. Musical, Theater, exzellente Restaurants, 1.000 Möglichkeiten zum Shoppen und eine Menge Sehenswürdigkeiten machen den Reiz der Hansestadt aus. Gerne buchen wir Verlängerungsnächte.

Reisepreise

Preis in € pro Person *Kat. IKat. II
Einzelzimmer (EZ)766,00849,00
Doppelzimmer (DZ)549,00649,00

Saisonpreise

Vom 02.06.2019 bis 08.09.2019

  • 80,00 € Zuschlag in Kat. I
  • 100,00 € Zuschlag in Kat. II

Zusatzleistungen

  • Leihrad mit Gepäcktasche - 80,00 €
  • Elektro-Leihrad mit 2 Gepäcktaschen - 210,00 €

Kinderermäßigung

Kinder bis 4 Jahre

  • 10,00 € pro Kind und pro Übernachtung

Von 5 bis 15 Jahre gilt:

  • Bei 2 voll zahlenden Erwachsenen hat 1 Kind im Alter von 5-15 Jahren im DZ der Erwachsenen (Aufbettung) 40% Ermäßigung
  • Bei 2 voll zahlenden Erwachsenen haben 1–2 Kinder im Alter von 5-15 Jahren im Extrazimmer 15 % Ermäßigung
  • Bei 1 voll zahlenden Erwachsenen hat 1 Kind im Alter von 5-15 Jahren im selben DZ des Erwachsenen 15% Ermäßigung

Ab 16 Jahren gilt:

  • als Aufbettung hat max. 1 Person im DZ 10% Ermäßigung

Zusatznächte

Bewertungen

Elberadweg Magdeburg-Hamburg
5 / 5 (3 Bewertungen)

Empfehlenswert

Wir haben im letzten Jahr diese wunderschöne Tour von Hamburg nach Magdeburg mit der Mecklenburger Radtour gemacht.
Wir fanden die Tour sehr gut ausgearbeitet, die Hotels waren alle sehr... mehr lesen...

Elbe-Radweg Hamburg -- Magdeburg

Radtour, die Hotels waren alle passabel bis auf das Hotel Scholz in Hitzacker. Als Alternative könnte das Park-Hotel vorgeschlagen werden. mehr lesen...

Eindrucksvoll nach dem Hochwasser

Nach dem schrecklichen Hochwasser hatten wir grosse Bedenken die Reise anzutreten. Vielfach fuhren wir auf gut ausgebauten Dämmen und bald waren die Bedenken verflogen und durch schönen neuen... mehr lesen...


Jetzt bewerten

* Achtung: Es können Zusatzkosten entstehen, die nicht im Reisepreis enthalten sind.

Buchen Sie hier

ELB 02 U

       

Elberadweg Magdeburg-Hamburg
8 Tage / 7 Nächte
Anreise sonntags vom 05. Mai bis 22. September 2019
(ab 4 Personen sind Sondertermine möglich)

Preis in € pro Person*Kat. IKat. II
Einzelzimmer (EZ)766849
Doppelzimmer (DZ)549649

Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Zimmer mit Du/WC oder Bade/WC

Die Tour ist auch in umgedrehter Reihenfolge möglich!

Bahn: Bahnhof Magdeburg (gern buchen wir RIT-Tickets)

Parken: ca. 6,50 bis 11,- Euro/Tag (ohne Gewähr), keine Vorreservierung

  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie, inklusive Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • 7-Tage-Service-Hotline
  • 1x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen mit Karten- und Informationsmaterial zur Tour
  • auf Wunsch GPS-Daten

Unsere Leistungen werden in den Sprachen Deutsch und Englisch kommuniziert.

Nicht im Reisepreis enthaltene Kurtaxe, Citytax oder Kulturabgabe beträgt pro Person/Übernachtung 2,00-3,00 Euro, zahlbar vor Ort.