Radreise: Inselhüpfen Ostfriesland

8 Tage / 154 km / ab 815 €

Sie haben ihr ganz eigenes Flair, ihren Charakter, die Ostfriesischen Inseln in der Nordsee. Geprägt sind alle von der Weite des Meeres, den Wellen und Stränden und dennoch bilden Borkum, Norderney und Langeoog Welten für sich. Hochseeklima erwartet Sie etwa auf Borkum, Norderney zeigt sich mondän, Langeoog fast völlig autofrei. Die Küste Ostfrieslands hält den alten Häuptlingssitz Aurich oder leckere Krabben im malerischen Fischerdorf Greetsiel dagegen.

Tourverlauf der Reise

1. Tag Anreise nach Emden

in eigener Regie. Am Nachmittag Infogespräch und Radausgabe. Emdens Hafen, die Kunsthalle sowie das Otto Huus laden zum Besuch ein.

2. Tag Ausflug nach Borkum

Mit der Fähre (inkl.) erreichen Sie nach ca. zwei Stunden Borkum, die größte ostfriesische Insel und einst Zuflucht für Piraten. Erkunden Sie die Landschaften Borkums auf dem 130 km langen Radwegenetz. Vielleicht ziehen Sie aber auch einen Badetag am 28 km langen Sandstrand vor, bevor Sie nach Emden zurückkehren?

3. Tag Emden - Norden/Umg.

Länge: ca. 55 km

Radelnd erreichen Sie das romantische Fischerdorf Greetsiel, den größten Krabbenkutterhafen in der Weser-Ems-Region. Gönnen Sie sich doch einige leckere Krabben, bevor die Reise weiter geht nach Norden, vorbei an der Leybucht, wo Sie mit etwas Glück Robben beobachten können.

4. Tag Ausflug nach Norderney

Otto v. Bismarck und Heinrich Heine waren auf Norderney zu Gast; heute empfängt Sie das älteste Seebad der Ostfriesischen Inseln: für eine Radtour vorbei am Leuchtturm, an Mühlen und Prielen. Norderneys Sandstrand ist insgesamt 14 Kilometer lang.

5. Tag Norden/Umg. - Insel Langeoog

Länge: ca. 34 km

Häuptlingsburgen und das schönste Wasserschloss Ostfrieslands in Dornum säumen heute Ihren Weg, bevor Sie mit der Fähre (inkl.) nach Langeoog übersetzen, um zwei Nächte auf der autofreien Insel zu bleiben.

6. Tag Inseltag auf Langeoog

Staus, Abgase, Hupkonzerte – all das gibt es nicht auf der autofreien Insel Langeoog, ehemals Heimat der Sängerin L. Andersen (Lili Marleen). Dafür über 20 Meter hohe Sanddünen, gute Seeluft und viel Gelegenheit zum Radeln, Sonnenbaden und Strandwandern.

7. Tag Insel Langeoog - Aurich - Emden

Länge: ca. 65 km

Die Fähre bringt Sie zurück ans Festland. Von Bensersiel radeln Sie nach Aurich, der alten Hauptstadt Ostfrieslands. Weiter folgen Sie den Windungen des Ems-Jade-Kanals. Ihr Weg führt Sie fast autofrei nach Emden.

8. Tag Abreise Emden

Nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung.

Reisepreise

Preis in € pro Person *Kat. I/II
Doppelzimmer (DZ)815,00
Einzelzimmer (EZ)990,00

Saisonpreise

Vom 28.04.2020 bis 18.05.2020

  • 50,00 € Zuschlag in Kat. I/II

Vom 19.05.2020 bis 31.08.2020

  • 70,00 € Zuschlag in Kat. I/II

Vom 01.09.2020 bis 21.09.2020

  • 50,00 € Zuschlag in Kat. I/II

Zusatzleistungen

  • Leihrad mit Gepäcktasche - 79,00 €
  • Elektrorad mit Gepäcktasche - 189,00 €
  • Leihrad mit 30-Gang und Gepäcktasche - 129,00 €

Zusatznächte

Emden

Preis in € pro Person*Kat. I/II
Doppelzimmer (DZ)60,00
Einzelzimmer (EZ)100,00

Bewertungen

Inselhüpfen Ostfriesland
4 / 5 (1 Bewertungen)

alles Super!

Wir haben uns sehr wohl bei der Tour gefühlt - hat alles toll geklappt....leicht verbesserungsfähig ist das Kartenmaterial. mehr lesen...


Jetzt bewerten

* Achtung: Es können Zusatzkosten entstehen, die nicht im Reisepreis enthalten sind.

Buchen Sie hier

OFL 02

       

Inselhüpfen Ostfriesland
8 Tage / 7 Nächte
Jeden Donnerstag, Samstag und Montag vom 09. April bis 05. Oktober 2020
(ab 4 Personen Sondertermine möglich)

Preis in € pro Person*Kat. I/II
Doppelzimmer (DZ)815
Einzelzimmer (EZ)990

Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie, inklusive Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Fähre: Emden-Borkum (inkl. Rad)
  • Fähre: Norddeich-Norderney (inkl. Rad)
  • Fähre: Bensersiel-Langeoog (inkl. Rad, nur 1 x Gepäckstück möglich)
  • persönliche Toureninformation vor Ort
  • eigene Ausschilderung der Route
  • 7 Tage Servicehotline
  • 1 x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen mit
  • Kartenmaterial/Routenbeschreibung zur Tour
  • auf Wunsch GPS-Daten

Unsere Leistungen werden in den Sprachen Deutsch und Englisch kommuniziert.

Nicht im Reisepreis enthaltene Kurtaxe, Citytax oder Kulturabgabe beträgt pro Person/Übernachtung 2,00-3,00 Euro, zahlbar vor Ort.

Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC

Bahn: ab/an Bahnhof Emden

Parken: öffentliches Parkhaus (Parkhaus am Wasserturm) in Emden mit Ticket vom Starthotel (vorab an der Rezeption erhältlich), ca. 12,- Euro/Woche, ohne ca. 20,- Euro/Woche, kostenlose Parkmöglichkeiten in Hotelnähe in Nebenstraßen (ohne Gewähr).