Radreise: Main-Radweg Bamberg-Aschaffenburg

8 Tage / 320 km / ab 523 €

In großen Schleifen windet sich der Main durch die abwechslungsreiche Landschaft Frankens. Er bahnt sich seinen Weg durch das fränkische Weinland und schlängelt sich hinter Würzburg langsam auf die dunkelgrünen Wälder des Spessarts zu. Von unverwechselbarem Reiz sind die Bierstadt Kulmbach, die alte Residenzstadt Würzburg, das fachwerkverwinkelte Miltenberg, das trutzige Ochsenfurt oder die Spessart-Metropole Aschaffenburg. Urige Biergärten und fränkische Weinstuben verwöhnen den Gaumen der Radler.

Tourverlauf der Reise

1. Tag: Anreise nach Bamberg

Individuelle Anreise nach Bamberg. Nicht ohne Grund trägt die Bamberger Altstadt den Titel "Weltkulturerbe". Übernachtung in Bamberg.

2. Tag: Bamberg – Haßfurt

Länge: ca. 40 km

Der Main-Radweg führt Sie, ein paar Kilometer hinter Bamberg, von den Gefilden "Bierfrankens" ins "Weinfränkische". Das gemütliche Fachwerk- und Weinstädtchen Zeil am Main ist hierfür der erste Beweis. Am Fuße der Haßberge liegt Ihr Etappenziel Haßfurt. Ein Bummel zeigt Ihnen Raritäten aus vergangener Zeit. Übernachtung in Haßfurt.

3. Tag: Haßfurt – Raum Volkach

Länge: ca. 55 km

Der Main führt Sie zunächst in die "Kugellagerstadt" Schweinfurt. Gemütlich fahren Sie durch kleine romantisch gelegene Dörfer, weite Weinberge und saftig grüne Mainauen. Dem wohl berühmtesten Schnitzwerk T. Riemenschneiders sollten Sie einen Besuch abstatten: Der "Madonna im Rosenkranz" in der Kirche St. Maria im Weingarten. Rund um das Winzerstädtchen Volkach wachsen die besten Frankenweine! Übernachtung in Volkach.

4. Tag: Raum Volkach – Würzburg

Länge: ca. 65 km

Sie fahren durch die Volkacher Mainschleife und die schattigen Flussauen über die Weinhandelsstadt Kitzingen nach Würzburg. Einen Stopp sollten Sie noch in Sommerhausen einplanen. Die Sehenswürdigkeiten Würzburgs, der lebendigen Barock- und Kulturstadt am Main, und die Traditionsweingüter in der Altstadt sind ein Erlebnis. Übernachtung in Würzburg.

5. Tag: Würzburg – Marktheidenfeld

Länge: ca. 40 - 80 km

Heute haben Sie die Wahl: Die flache, aber etwas längere Etappe über Zellingen, Karlstadt, Gemünden und Lohr am Main nach Marktheidenfeld (ca. 80 km) können Sie mit einer Zugfahrt (in eigener Regie) verkürzen (ca. 40 km). Die etwas hügligere Variante abseits des Mains (ca. 50 km) führt durch kleine, verträumte Ortschaften und Weiler in das Landstädtchen Marktheidenfeld, zwischen Main und Spessart gelegen. Übernachtung in Marktheidenfeld.

6. Tag: Marktheidenfeld - Raum Miltenberg

Länge: ca. 55 km

Sie radeln heute durch die typische Mainlandschaft nach Wertheim, das sich den Charakter einer altfränkischen Kleinstadt bewahrt hat. In Stadtprozelten thront eine der schönsten Burgruinen des Main über der Stadt, die Henneburg. In Miltenberg ist das "Schnatterloch", einer der malerischsten Plätze und beliebtes Fotomotiv und das Gasthaus "Riesen" berühmt. Übernachtung im Raum Miltenberg.

7. Tag: Raum Miltenberg – Aschaffenburg

Länge: ca. 45 km

Sie verlassen Miltenberg und fahren, umgeben von zahlreichen Weinbergen, dem Städtchen Klingenberg mit seinen Rebhängen, Weinstuben und Heckenwirtschaften entgegen. Durch diese wundervolle Weinlandschaft fahren Sie in die „Spessart-Metropole“ Aschaffenburg. Schon aus der Ferne weist Ihnen das Schloss Johannisburg den Weg. Übernachtung in Aschaffenburg.

8. Tag: Abreise Aschaffenburg

Abreise in eigener Regie oder Verlängerung.

Reisepreise

Preis in € pro Person *Kat. IKat. II
Doppelzimmer (DZ)523,00622,00
Einzelzimmer (EZ)643,00752,00

Saisonpreise

Vom 21.04.2019 bis 18.05.2019

  • 46,00 € Zuschlag in Kat. I
  • 46,00 € Zuschlag in Kat. II

Vom 19.05.2019 bis 18.08.2019

  • 76,00 € Zuschlag in Kat. I
  • 76,00 € Zuschlag in Kat. II

Vom 19.08.2019 bis 21.09.2019

  • 46,00 € Zuschlag in Kat. I
  • 46,00 € Zuschlag in Kat. II

Zusatzleistungen

  • Elektro-Leihrad - 170,00 €
  • Leihrad mit Gepäcktasche - 75,00 €
  • Rücktransfer Aschaffenburg – Bamberg pro Person (jeden Sonntag) - 67,00 €

Zusatznächte

Bamberg

Preis in € pro Person*Kat. IIKat. I
Doppelzimmer (DZ)53,0043,00
Einzelzimmer (EZ)73,0058,00

Aschaffenburg

Preis in € pro Person*Kat. IIKat. I
Doppelzimmer (DZ)59,0049,00
Einzelzimmer (EZ)78,0069,00

Aschaffenburg

Preis in € pro Person*Kat. IIKat. I
Einzelzimmer (EZ)80,0071,00
Doppelzimmer (DZ)61,0052,00

Bewertungen

Main-Radweg Bamberg-Aschaffenburg
5 / 5 (1 Bewertungen)

main-radweg bamberd-aschaffenburg

Trotz guter Reiseunterlagen mußte man öfters nach der Richtung fragen.
Das traf in Bamberg und Volkach zu.Der Fahrradweg selbs, war sehr gut. mehr lesen...


Jetzt bewerten

* Achtung: Es können Zusatzkosten entstehen, die nicht im Reisepreis enthalten sind.

Buchen Sie hier

MAI 01

     

Main-Radweg Bamberg-Aschaffenburg
8 Tage / 7 Nächte
Jeden Sonntag vom 07. April bis 06. Oktober 2019
täglicher Reisebeginn 19. Mai bis 18. August 2019
(Sondertermine auf Anfrage möglich)

Preis in € pro Person*Kat. IKat. II
Doppelzimmer (DZ)523622
Einzelzimmer (EZ)643752

Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Kat. I = Hotels gemütliche Gasthöfe und Pensionen sowie Mittelklassehotels (landestypisches 3* Niveau).              Teilweise auch außerhalb der Etappenorte

Kat. II = Hotels und komfortable Gasthöfe (landestypisches 3*/4* Niveau). Meist in zentraler Lage.

  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie inklusive Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 7 Tage Service-Hotline
  • 1 x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen mit Kartenmaterial/Routenbeschreibung zur Tour
  • persönliche Radübergabe vor Ort
  • GPS-Daten auf Anfrage

Unsere Leistungen werden in den Sprachen Deutsch und Englisch kommuniziert.

Nicht im Reisepreis enthaltene Kurtaxe, Citytax oder Kulturabgabe beträgt pro Person/Übernachtung 2,00-3,00 Euro, zahlbar vor Ort.

Bahn: an Bahnhof Bamberg /ab Bahnhof Aschaffenburg (gern buchen wir Ihnen RIT-Tickets).

Parken: Bamberg: öffentliche Garage ab ca. 42,- Euro/Woche (ohne Gewähr), nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung möglich, zahlbar vor Ort.

Rücktransfer: Aschaffenburg - Bamberg: sonntags, ca. 09:30 Uhr (Fahrzeit ca. 3 Std.), Reservierung erforderlich, Preis 67,- Euro p. P.