Radreise: Main-Radweg Kulmbach - Mainz

12 Tage / 505 km / ab 879 €

In großen Schleifen windet sich der Main durch die abwechslungsreiche Landschaft Frankens. Er bahnt sich seinen Weg durch das herrliche Fränkische Weinland und schlängelt sich hinter Würzburg langsam auf die dunkelgrünen Wälder des Spessarts zu. Von unverwechselbarem Reiz sind die Bierstadt Kulmbach, die ehemalige Kaiserstadt Bamberg, die alte Residenzstadt Würzburg, das fachwerkverwinkelte Miltenberg, das trutzige Ochsenfurt oder die Spessart-Metropole Aschaffenburg. Urige Biergärten und fränkische Weinstuben verwöhnen den Gaumen der Radler.

Tourverlauf der Reise

1. Tag: Anreise nach Kulmbach

Die Brau- und Markgrafenstadt Kulmbach lädt mit ihren verwinkelten Gässchen zu einem Spaziergang ein. Übernachtung in Kulmbach.

2. Tag: Kulmbach - Raum Bad Staffelstein

Länge: ca. 45 km

Hinter Kulmbach, bei Mainleus, vereinigen sich Roter und Weißer Main. Eingebettet zwischen Frankenwald und Fränkischem Jura fahren Sie auf ruhigen Wald- und Wiesenwegen. Oben am Berg grüßen Kloster Banz (ca. 3 km) und die weltberühmte Basilika Vierzehnheiligen (ca. 8 km). In Bad Staffelstein lockt die Obermain-Therme. Übernachtung in Bad Staffelstein.

3. Tag: Raum Bad Staffelstein - Bamberg

Länge: ca. 40 km

Erfreuen Sie sich an den bunten Wiesen und

alten Obstbäumen, den kleinen Dörfern und den darin versteckten Kostbarkeiten, denn Bamberg ist schnell erreicht. Die Altstadt Bambergs ist der furiose Höhepunkt Ihrer heutigen Etappe. Erleben Sie die altehrwürdige Residenzstadt mit ihren zahlreichen Kirchtürmen. Übernachtung in Bamberg.

4. Tag: Bamberg - Haßfurt

Länge: ca. 40 km

Allmählich werden die Rebenhänge links und rechts des Main zahlreicher. Das gemütliche Fachwerk- und Weinstädtchen Zeil am Main strahlt den Charme vergangener Zeiten aus. Beinahe ein „Muss“ ist der Besuch des Städtchens Königsberg. Wer diesen Abstecher auslassen will

(einige Steigungen), spart ca. 10 km. Am Fuße der Haßberge liegt Haßfurt. Übernachtung in Haßfurt.

5. Tag: Haßfurt - Raum Volkach

Länge: ca. 55 km

Danach fahren Sie am hervorragend ausgebauten Main-Radweg - Sie sind inmitten des Fränkischen Weinlandes. Kurz vor Volkach steht die „Madonna im Rosenkranz" Geben Sie sich den kulinarischen und historischen Genüssen Volkachs hin. Übernachtung in Volkach.

6. Tag: Raum Volkach - Würzburg

Länge: ca. 65 km

Von Volkach, dreht der Main seine berühmte Schleife. Kitzingen hat als Attraktion den schiefen Falterturm und Marktbreit bezaubert mit prachtvollen Bürgerhäusern. Würzburg liegt inmitten der Weinberge, überragt von der Festung Marienberg. Herausragende Sehenswürdigkeiten wie die Residenz, den St.-Kilians-Dom, das Falkenhaus und die Alte Mainbrücke erwarten Sie. Übernachtung in Würzburg.

7. Tag: Würzburg - Marktheidenfeld

Länge: ca. 40-80 km

Heute haben Sie die Wahl: Die flache, aber dafür etwas längere Etappe über Zellingen, Karlstadt, Gemünden und Lohr am Main nach Marktheidenfeld (ca. 80 km) können Sie diese bequem mit einer Zugfahrt (in eigener Regie) verkürzen (ca. 40 km). Die etwas hügeligere Variante abseits des Mains (ca. 50 km), führt durch kleine ver­träum­te Ortschaften und Weiler.Übernachtung in Marktheidenfeld.

8. Tag: Marktheidenfeld - Raum Miltenberg

Länge: ca. 55 km

Sie radeln heute durch die typische Mainlandschaft nach Wertheim. In Stadtprozelten thront eine der schönsten Burgruinen des Main über der Stadt, die Henneburg. In Miltenberg ist das "Schnatterloch", einer der malerischsten Plätze und berühmtes Fotomotiv. Übernachtung im Raum Miltenberg.

9. Tag: Raum Miltenberg - Aschaffenburg

Länge: ca. 45 km

Sie verlassen das Fachwerkensemble und fahren, umgeben von zahlreichen Weinbergen, dem Städtchen Klingenberg mit seinen Rebhängen entgegen. Durch diese wundervolle Weinlandschaft fahren Sie in die „Spessart-Metropole“ Aschaffenburg. Übernachtung in Aschaffenburg.

10. Tag: Aschaffenburg - Raum Offenbach

Länge: ca. 50 km

Raus aus Aschaffenburg und wieder rein in die Pedale. Park­land­schaften aus Klein­gärten und Villen­viertel werden all­mäh­lich abge­löst von Aus­flugs­res­tau­rants und Bier­gärten. Spät­estens in Seligen­stadt lohnt es sich eine Pause ein­zu­legen und ein­mal tief Luft zu holen: Den Rosen- und Gewürz­garten der Einhards­basilika sollten Sie sich hier auf keinen Fall ent­gehen las­sen und auch die mittel­alter­liche Apo­theke ist einen Besuch wert.

Noch einmal ein Stück den Fluss entlang und Sie haben Ihr heutiges Etap­pen­ziel erreicht: Offen­bach am Main, direkt vor den Toren der Main-Metro­pole Frank­furt gelegen.

11. Tag: Raum Offenbach - Mainz

Länge: ca. 50 km

Das linke Mainufer entlangrollend passieren Sie Frank­furt und nehmen die letzte Rad­etappe am Main-Unterlauf in An­griff. Die Mün­dung ist nicht mehr fern. Doch zu­nächst geht es durch Felder, Streu­obst­wiesen und Wein­berge nach Flörs­heim, das "Tor zum Rhein­gau" und durch das Fach­werk­städt­chen Hochheim. Die Main­land­schaften zeigen sich noch ein­mal von ihrer schönsten Seite.

Dann ist es schließlich soweit: Der Main trifft auf seinen großen Bruder, den Rhein. Zwei Brücken gilt es noch zu über­winden, dann liegt die Mainzer Alt­stadt vor Ihnen.

12. Tag: Abreise von Mainz

Abreise von Mainz in eigener Regie oder Buchung von Verlängerungsnächten

Reisepreise

Preis in € pro Person *Kat. IKat. II
Doppelzimmer (DZ)879,00986,00
Einzelzimmer (EZ)1.110,001.189,00

Saisonpreise

Vom 03.05.2019 bis 30.05.2019

  • 57,00 € Zuschlag in Kat. I
  • 57,00 € Zuschlag in Kat. II

Vom 31.05.2019 bis 29.08.2019

  • 109,00 € Zuschlag in Kat. I
  • 109,00 € Zuschlag in Kat. II

Vom 30.08.2019 bis 19.09.2019

  • 57,00 € Zuschlag in Kat. I
  • 57,00 € Zuschlag in Kat. II

Zusatzleistungen

  • Leihrad mit Gepäcktasche - 95,00 €
  • Elektrorad (Freilauf) - 210,00 €
  • Rücktransfer Mainz - Kulmbach (dienstags, ab 2 Pers.) - 123,00 €

Zusatznächte

Kulmbach

Preis in € pro Person*Kat. IKat. II
Doppelzimmer (DZ)54,0058,00
Einzelzimmer (EZ)65,0067,00

Bamberg

Preis in € pro Person*Kat. IIKat. I
Doppelzimmer (DZ)45,0040,00
Einzelzimmer (EZ)60,0052,00

Würzburg

Preis in € pro Person*Kat. IIKat. I
Doppelzimmer (DZ)65,0055,00
Einzelzimmer (EZ)100,0075,00

Aschaffenburg

Preis in € pro Person*Kat. IIKat. I
Doppelzimmer (DZ)59,0049,00
Einzelzimmer (EZ)78,0069,00

Offenbach

Preis in € pro Person*Kat. IIKat. I
Doppelzimmer (DZ)59,0050,00
Einzelzimmer (EZ)78,0069,00

Mainz

Preis in € pro Person*Kat. IKat. II
Doppelzimmer (DZ)51,0059,00
Einzelzimmer (EZ)81,0098,00

Bewertungen

Diese Reise ist noch nicht bewertet worden.

Jetzt bewerten

* Achtung: Es können Zusatzkosten entstehen, die nicht im Reisepreis enthalten sind.

Buchen Sie hier

MAI 04

     

Main-Radweg Kulmbach - Mainz
12 Tage / 11 Nächte
Jeden Freitag vom 05. April bis 04. Oktober 2019
(Sondertermine auf Anfrage möglich)

Preis in € pro Person*Kat. IKat. II
Doppelzimmer (DZ)879986
Einzelzimmer (EZ)1.1101.189

Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

  • 11 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie, inklusive Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 7 Tage Servicehotline
  • 1 x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen mit Kartenmaterial/Routenbeschreibung zur Tour
  • GPS-Daten auf Anfrage

Unsere Leistungen werden in den Sprachen Deutsch und Englisch kommuniziert.

Nicht im Reisepreis enthaltene Kurtaxe, Citytax oder Kulturabgabe beträgt pro Person/Übernachtung 2,00-3,00 Euro, zahlbar vor Ort.

Bahn: an Bahnhof Kulmbach / ab Bahnhof Mainz (gern buchen wir RIT-Tickets)

Parken: Kulmbach: kostenlose, unbewachte Parkmöglichkeiten beim Hotel/Umgebung, öffentliche Tiefgarage ca. 9,- Euro/Tag, keine Vorreservierung möglich, zahlbar vor Ort

Rücktransfer Mainz - Kulmbach: 112,00 Euro pP (ab 2 Personen jeden Dienstag, Abfahrt ca. 10 Uhr, Fahrzeit ca. 3,5 bis 4h, Reservierung erforderlich)

Kat I: Gemütliche Gasthöfe und Pensionen sowie Mittelklassehotels (landestypisches 3* Niveau). Teilweise            auch außerhalb der Etappenorte

Kat II: Hotels und komfortable Gasthöfe (landestypisches 3*/4* Niveau). Meist in zentraler Lage

Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC