Radreise: Moselradweg Koblenz-Koblenz

9 Tage / 425 km / ab 610 €

Verbringen Sie Ihren Fahrradurlaub im bekanntesten Weinanbaugebiet Deutschlands, an einem der schönsten Flussläufe. Bestaunen Sie in der Römerstadt Trier die Kaiserthermen und die Porta Nigra - historische Bauten ersten Ranges. Per Fahrrad erreichen Sie berühmte Orte wie Bernkastel-Kues, Traben- Trarbach, Cochem, Neumagen-Dhron, der älteste Weinort Deutschlands, und Enkirch, ein Schmuckstück moselländischer Fachwerkarchitektur. Besuchen Sie Burg Eltz und genießen Sie romantische Fahrradstrecken. Am Abend verwöhnen Sie Komforthotels mit regionalen Spezialitäten. Und, versäumen Sie nicht, die Kunst der moselländischen Winzer zu kosten!

Tourverlauf der Reise

1. Tag: Anreise nach Koblenz

In Koblenz beginnt und endet diese Fahrradreise. So können Sie ganz bequem anreisen und sofort Ihre erste Entdeckungstour starten: Das Deutsche Eck, das kurfürstliche Schloß, die Altstadt - los gehts!

2. Tag: Koblenz-Bad Neuenahr/Ahrweiler

Länge: ca. 56 km

Gleich zwei Flussläufe erwarten Sie heute! Zunächst radeln Sie ein schönes Stück auf dem Rhein-Radweg, dann biegen Sie ein in das sonnenverwöhnte Ahrtal. Mondän empfängt Sie Bad Neuenahr mit Kurpark und Spielbank und Ahrweilers schöner mittelalterlicher Stadtkern.

3. Tag: Bad Neuenahr/Ahrweiler-Hillesheim

Länge: ca. 66 km

Das Ahrtal wird heute immer enger. Der Radweg jedoch folgt ganz komfortabel einer ehemaligen Bahntrasse, führt auch mal durch einen Tunnel und immer wieder an steilen Weinhängen entlang. Am Nachmittag radeln Sie auf dem Kalkeifel-Radweg und lernen das idyllische Ahrbachtal kennen mit dem Wasserfall Dreimühlen. Erneut auf einer Bahntrasse radeln Sie leicht bergan über Kerpen mit seiner imposanten Burg bis Hillesheim mit der alten Stadtmauer. Hier haben Sie den höchsten Punkt der Eifeldurchquerung erreicht und können heute Ihr individuelles Bergfest feiern.

4. Tag: Hillesheim-Bitburg

Länge: ca. 51 km

Freuen Sie sich auf dem Kalkeifel-Radweg, denn Sie radeln gleich zu Beginn abwärts durch eines der schönsten Bachtäler der Eifel, das Bolsdorfer Tälchen. Dieses mündet im Kylltal und von nun an geht es auf dem bestens ausgebauten und beschilderten Kylltal-Radweg angenehm nach Gerolstein mit der berühmten Mineralquelle. Gemütlich radeln Sie weiter leicht bergab durch die Vulkaneifel mit majestätisch liegenden Burgen hoch auf den Bergen und einer barocken Klosteranlage am Wegesrand. Viel Abwechslung hält also auch dieser Radeltag für Sie bereit und am Ende lockt als Belohnung ein köstliches örtliches Getränk - auch wenn es kein Mineralwasser ist.

5. Tag: Bitburg-Trier

Länge: ca. 56 km

Grüne Hügel und Wälder, herrliche Aussichten und eine rauschende Abfahrt im engen Kylltal werden Sie heute begeistern ehe Sie schließlich die Mosel erreichen und in Trier noch vielfältige Besichtigungen und Entdeckungen auf Sie warten. Da könnte dann auch ein Moseltröpchen dabei sein.

6. Tag: Trier - Bernkastel Kues

Länge: ca. 70 km

Ein echter Landschaftswechsel, ein neuer Wegbegleiter, denn jetzt sind Sie an der Mosel unterwegs. Ein Päuschen im Alten Fährturm, dann die Villa Rustica, das Römerweinschiff und die Kelteranlagen wollen besichtigt werden. Alles liegt fast direkt am Radweg und es rollt nur so dahin...

7. Tag: Bernkastel Kues-Cochem

Länge: ca. 77 km

Enge Windungen, sonnenverwöhnte Weinberge: hier wächst der "Kröver Nacktarsch". Bummeln Sie durch Enkirch, genießen Sie die Fahrt auf einem Moselschiff und auf dem herrlichen Radweg. Verpassen Sie aber nicht das schmucke Beilstein oder die Reichsburg über Cochem.

8. Tag: Cochem-Koblenz

Länge: ca. 49 km

Die erhabene Burg Eltz im Seitental lockt zu einem kurzen hügeligen Abstecher. Auch im Moseltal reiht sich Burg an Burg, ein lauschiges Weinlokal ans andere. Fast zu schnell geht die letzte Etappe zu Ende und wenn die Festung Ehrenbreitstein vom Berg grüßt, trifft die Mosel auf den Rhein und Sie haben Ihr Ziel erreicht und die sportliche Rundtour vollendet.

9. Tag: Abreise von Koblenz

Nach dem Frühstück endet Ihre erlebnisreiche Rad-Rundreise in Koblenz und Sie können mit vielen schönen Eindrücken und strammen Waden die Heimreise antreten.

Reisepreise

Preis in € pro Person *Kat. IIKat. I
Doppelzimmer (DZ)729,00610,00
Einzelzimmer (EZ)949,00795,00

Saisonpreise

Vom 16.08.2019 bis 30.09.2019

  • 90,00 € Zuschlag in Kat. II
  • 65,00 € Zuschlag in Kat. I

Vom 04.05.2019 bis 15.08.2019

  • 35,00 € Zuschlag in Kat. II
  • 30,00 € Zuschlag in Kat. I

Zusatzleistungen

  • Leihrad mit Gepäcktasche - 70,00 €
  • Elektro-Leihrad - 180,00 €
  • Stadtführung in Trier, täglich 10:30 Uhr / 14:30 Uhr, p. P.: - 12,00 €

Zusatznächte

Koblenz

Preis in € pro Person*Kat. IIKat. I
Doppelzimmer (DZ)60,0048,00
Einzelzimmer (EZ)80,0078,00

Bewertungen

Diese Reise ist noch nicht bewertet worden.

Jetzt bewerten

* Achtung: Es können Zusatzkosten entstehen, die nicht im Reisepreis enthalten sind.

Buchen Sie hier

MOS 06

     

Moselradweg Koblenz-Koblenz
9 Tage / 8 Nächte
Täglicher Reisebeginn 13. April bis 20.Oktober 2019

Sperrtermine: 02.08.-03.08., 09.08., 24.08.-27.08., 10.08.-12.08., 01.09.-02.09., 05.09.-08.09., 12.09.-15.09., 22.09.-24.09., 03.10.-05.10.

Preis in € pro Person*Kat. IIKat. I
Doppelzimmer (DZ)729610
Einzelzimmer (EZ)949795

Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Bahnhof: an/ab Bahnhof Koblenz (gern buchen wir RIT-Tickets)

Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC

  • 8 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie inklusive Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 7 Tage Servicehotline
  • 1 x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen mit Kartenmaterial/Routenbeschreibung zur Tour

Unsere Leistungen werden in den Sprachen Deutsch und Englisch kommuniziert.

Nicht im Reisepreis enthaltene Kurtaxe, Citytax oder Kulturabgabe beträgt pro Person/Übernachtung 2,00-3,00 Euro, zahlbar vor Ort.