Wandern: NEU: Wanderreise von Wernigerode bis Quedlinburg

7 Tage / 55 km / ab 0 €

Unter Wanderfreunden ist der Harz als eine der schönsten Wanderregionen Deutschlands bekannt und wird vom berühmten Harzer-Hexen-Stieg mit knapp 100 Kilometern Länge einmal von West nach Ost durchquert. Der seit 2003 bestehende Wanderweg wurde 2007 als Qualitätswanderweg ausgezeichnet und trägt das Qualitätssiegel seither. Eine Wanderreise auf dem Harzer-Hexen-Stieg ist jedem Wanderfreund mit ein wenig Grundfitness nur zu empfehlen! Das Gebiet ist touristisch sehr gut erschlossen und bietet eine Vielzahl an gut begehbaren Wanderwegen mit leichten und mäßigen Schwierigkeitsgraden. 

Tourverlauf der Reise

1. Tag: Anreise nach Wernigerode

Individuelle Anreise nach Wernigerode. Schlendern Sie nach Ihrer Ankunft durch die verwinkelten Gassen der "bunten Stadt am Harz". Per Bimmelbahn (Kosten nicht im Reisepreis enthalten) fahren Sie bequem hoch zum Schlossberg. Genießen Sie den Blick auf Wernigerode. 

2. Tag: Brocken - Drei Annen Hohne (Gehzeit ca. 3,5 h)

Länge: ca. 11,5 km

Besonderes Highlight ist zunächst die Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn auf den Brocken, die einen ganz besonderen nostalgischen Charme aufkommen lässt (Kosten nicht im Reisepreis wnthalten, zahlbar vor Ort). Gemütlich wandern Sie auf dem Hexen-Stieg immer hinab vorbei am Trudenstein mit einer wundervollen Fernsicht.

3. Tag: Drei Annen Hohne - Rübeland (Gehzeit ca. 4,5 h)

Länge: ca. 15 km

Weiter geht es bergab zum Königshütter Wasserfall. Nun begegnen Sie dem Flüsschen Bode und ein neues Landschaftsbild kommt zum Vorschein - der Kalksteinabbau über Tage wird immer noch betrieben. Vom Aussichtspunkt Hoher Kleef haben Sie einen herrlichen Blick über das Etappenziel Rübeland mit seinen sehenswerten Tropfsteinhöhlen.

4. Tag: Rübeland - Altenbrak (Gehzeit ca. 4,5 h)

Länge: ca. 15 km

Dieser Abschnitt führt Sie auf idyllischen Wald -und Wiesenwegen durch das Gebiet des "alten Bergbaus" mit zahlreichen geologischen Besonderheiten. Vorbei an der Talsperre Wendefurth und durch das Mühlental gelangen Sie in die ersten Windungen des Bodetals.

5. Tag: Altenbrak - Thale (Gehzeit ca. 4 h)

Länge: ca. 14 km

Am letzten Wandertag durchlaufen Sie den "Grand Canyon von Deutschland": das Bodetal mit seinen steil aufragenden Granitfelsen. Meist auf schmalen Pfaden entlang führend, werden Sie beeindruckt sein von dieser einzigartigen Felsenschlucht. Über die Teufelsbrücke erreichen Sie Ihren Übernachtungsort. Thale ist bekannt für den Hexentanzplatz oder die Rosstrappe, die auch bequem per Seilbahn (Kosten nicht im Reisepreis enthalten) erreichbar sind.

6. Tag: Thale - Quedlinburg (Zugfahrt)

Mit dem Zug geht es in wenigen Minuten nach Quedlinburg. Nachdem Sie die mittelalterliche Stadt erreicht haben, schlendern Sie durch Gassen und erfreuen sich an den vielen malerischen und urigen Fachwerkhäusern sowie der Stiftskirche St. Servatius, eine der bedeutendsten Bauten der Romantik. Sie übernachten in der UNESCO-Welterbestadt Quedlinburg.

7. Tag: Abreise aus Quedlinburg

Nach dem Frühstück erfolgt die individuelle Abreise.

Reisepreise

Preis in € pro Person *Kat. I
Einzelzimmer (EZ)579,00
Alleinreisender im EZ659,00
Doppelzimmer (DZ)449,00

Zusatzleistungen

  • Transfer Quedlinburg-Wernigerode (5-8 Personen) - 100,00 €
  • Transfer Quedlinburg-Wernigerode (1-4 Personen) - 75,00 €

Zusatznächte

Wernigerode

Preis in € pro Person*Kat. I
Doppelzimmer (DZ)55,00
Einzelzimmer (EZ)77,00

Quedlinburg

Preis in € pro Person*Kat. I
Doppelzimmer (DZ)65,00
Einzelzimmer (EZ)85,00

Bewertungen

Diese Reise ist noch nicht bewertet worden.

Jetzt bewerten

* Achtung: Es können Zusatzkosten entstehen, die nicht im Reisepreis enthalten sind.

Buchen Sie hier

WAHZ 02

     

NEU: Wanderreise von Wernigerode bis Quedlinburg
7 Tage / 6 Nächte
Tägliche Anreise vom 01. April bis 31. Oktober 2019

Preis in € pro Person*Kat. I
Einzelzimmer (EZ)579
Alleinreisender im EZ659
Doppelzimmer (DZ)449

Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

  • 6 Übernachtungen inkl. Frühstück in der gebuchten Kategorie
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Zugfahrt von Thale nach Quedlinburg
  • 1 x pro Zimmer Reiseunterlagen (Kartenmaterial/Routenbeschreibung)
  • Service Hotline

Unsere Leistungen werden in den Sprachen Deutsch und Englisch kommuniziert.

Nicht im Reisepreis enthaltene Kurtaxe, Citytax oder Kulturabgabe beträgt pro Person/Übernachtung 2,00-3,00 Euro, zahlbar vor Ort.

Zimmer mit DU/WC oder Bad/WC