Radreise: Ostfriesland Norderney-Borkum

7 Tage / 177 km / ab 540 €

Krabbenkutter im Hafen, der berühmte Tee und Sportarten wie Bosseln: Ostfriesland ist schon eine ganz besondere Region Deutschlands, geprägt von der Nähe zur See, wo der Mensch das Leben mit Seehunden, Robben und Möwen teilt. Mühlen und Burgen flankieren Ihren Weg durch die reizvoll raue Landschaft, die Ihnen auch manch eine Gelegenheit zum Baden im Meer gibt. Herrliche Strände erwarten Sie etwa auch auf Borkum und Norderney, den beiden größten Ostfriesischen Inseln. Sie werden die Region lieben lernen.

Tourverlauf der Reise

1. Tag: Anreise Emden

Länge: 177 km

Willkommen in Emden. Am frühen Abend finden Infogespräch und Übergabe der Fahrräder (falls gebucht) statt. Die Seehafenstadt war eine der reichsten Hafenstädte Europas, aber nie in der Hanse.

2. Tag: Ausflug nach Borkum

Zwei Stunden lang führt Ihr Weg übers Meer (Fähre inkl.), bevor Sie Borkum erreichen, die größte ostfriesische Insel. Einst Zuflucht für Piraten, später vom Walfang geprägt, erobern heute Reisende die Insel. Erkunden Sie die Landschaft Borkums auf dem 130 km langen Radwegnetz.

3. Tag: Emden-Norden/Umgebung

Länge: ca. 55

Radour zum malerischen Fischerdorf Greetsiel, dem größten Krabbenkutterhafen in der Weser-Ems-Region. Eine Portion frische Krabben sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Vorbei an der Leybucht-wo Sie mit etwas Glück Robben beobachten können- nach Norden.

4. Tag: Gelegenheit zu einem Ausflug auf die Insel Norderney

ca. 1 Stunde dauert die Überfahrt von Norddeich auf die Insel, die Sie wunderbar per Rad entdecken können. Alternativ: Radtour entlang der Küste und des Nationalparks Wattenmeer oder Besuch der Seehundstation in Norddeich. Die Fährüberfahrt inkl. Leihrad ist im Reisepreis enthalten.

5. Tag: Norden/Umgebung-Jever/Umgebung

Länge: ca. 62

Über Dornum zum schönsten Wasserschloss Ostfrieslands und weiter durch die Marschlandschaft in die ehemalige ostfriesische Häutlingsstadt Esens. Wittmund mit seinen einzigartigen Backsteinbauten wird Ihnen gefallen. Tagesziel ist die mittelalterliche Stadt Jever. Lassen Sie den Tag bei einem Glas Bier oder Wein ausklingen.

6. Tag: Jever/Umgebung-Emden

Sie erreichen die ostfriesische Hauptstadt Aurich, wo Jahrhunderte lang die ostfriesischen Häuptlinge und Grafen herrschten. Folgen Sie den Windungen des Ems-Jade-Kanals. Ihr Weg führt Sie fast autofrei nach Emden.

7. Tag: Rückreise oder Verlängerung

Nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung.

Reisepreise

Preis in € pro PersonKat. II
Einzelzimmer (EZ)690,00
Doppelzimmer (DZ)540,00

Saisonpreise

Vom 25.05.2017 bis 21.08.2017

  • 70,00 € Zuschlag in Kat. II

Vom 24.08.2017 bis 25.09.2017

  • 40,00 € Zuschlag in Kat. II

Vom 04.05.2017 bis 22.05.2017

  • 40,00 € Zuschlag in Kat. II

Zusatzleistungen

  • Leihrad (21 -oder 7 Gang) - 65,00 €
  • Elektrorad - 160,00 €

Zusatznächte

Preis in € pro PersonKat. II
Einzelzimmer (EZ)100,00
Doppelzimmer (DZ)60,00

Bewertungen

Diese Reise ist noch nicht bewertet worden.

Jetzt bewerten

Buchen Sie hier

OFL 05

     

Ostfriesland Norderney-Borkum
7 Tage / 6 Nächte
Anreise jeden Donnerstag, Samstag und Montag vom 06. April bis 09. Oktober 2017
Sperrtermine: 15.06., 17.07., 26.08.

Preis in € pro PersonKat. II
Einzelzimmer (EZ)690
Doppelzimmer (DZ)540
  • 6 Übernachtungen in der gebuchten Hotelkategorie inkl. Frühstück
  • persönliche Begrüßung und Infogespräch
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Überfahrten Emden-Borkum und Norddeich-Norderney inkl. Rad
  • auf Wunsch GPS Daten
  • Service-Hotline

Ab 4 Personen sind Sondertermine möglich

Öffentliches Parkhaus (Parkhaus am Wasserturm) in Emden mit Ticket vom Starthotel (vorab an der ezeption erhältlich), ca. 12 € pro Woche, oder ca. 20 € pro Woche. Kostenlose Parkmöglichkeiten in Hotelnähe in Nebenstraßen.

Die Unterbringung erfolgt in gepflegten 3- und 4-Sterne Hotels Gasthöfen und Landhäusern. Alle Zimmer haben Dusche/WC oder Bad/WC.