Radreise: Ostseeradweg Lübeck - Rügen - Usedom

14 Tage / 570 km / ab 1.149 €

Auf dieser Reise erleben Sie die gesamte Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns, samt ihrer historischen Hansestädte, weißen Sandstrände, tollen Steilküsten und grünen Landschaften. Nicht zu vergessen Deutschlands größte Insel mit ihren berühmten Kreidefelsen und die mondänen Kaiserbäder Usedoms.

Tourverlauf der Reise

1. Tag: Anreise nach Lübeck

Anreise nach Lübeck in eigener Regie. Besuchen Sie die prächtige Hansestadt an der Trave mit Holstentor und malerischer Altstadt. Übernachtung in Lübeck.

2. Tag: Lübeck - Wismar

Länge: ca. 57-77 km

Sie verlassen Lübeck nach Travemünde in eigener Regie per Bahn (-20 km) oder Rad. Mit der Fähre setzen Sie in eigener Regie über zum Priwall und radeln zum Ostseebad Boltenhagen. Weiter geht die Fahrt zur Wismarer Bucht in die alte Hansestadt. Übernachtung in Wismar.

3. Tag: Wismar - Kühlungsborn/Umgebung

Länge: ca. 31-46 km

Ein Ausflug auf die Insel Poel? Kein Problem, denn diese Insel ist über eine Brücke mit dem Festland verbunden. Kurz vor Kühlungsborn durchqueren Sie Basdorf. Erklimmen Sie den Leuchtturm und genießen Sie den atemberaubenden Blick über die Ostsee. Bei guter Sicht erkennen Sie sogar die Insel Fehmarn. Übernachtung in Kühlungsborn/Umgebung.

4. Tag: Kühlungsborn/Umgebung - Warnemünde/Rostock

Länge: ca. 27-40 km

Höhepunkt der heutigen Etappe sind Heiligendamm, das älteste deutsche Seebad und das Doberaner Münster. Landschaftlich ist der Gespensterwald, am Steilufer Nienhagens, ein besonderes Erlebnis. Übernachtung in Warnemünde oder Rostock.

5. Tag: Warnemünde/Rostock - Fischland/Darß

Länge: ca. 40-52 km

Warnemünde, mit seiner Bummelmeile am alten Strom, wird Sie begeistern. Mit der Fähre (inkl.) setzen Sie über die Warnow. Winken Sie dem ein oder anderen Kreuzfahrtschiff zu, ehe Sie Ihre Radtour Richtung Fischland starten. Wenn Sie alles über Bernstein erfahren wollen, dann lohnt ein Besuch im Bernstein-Museum in Ribnitz-Damgarten. Ganz in der Nähe ist auch eine Schau-Imkerei, wo sich alles um Honig dreht. Radeln Sie durch die Rostocker Heide zu den Seebädern Graal Müritz, Dierhagen und Wustrow. Übernachtung auf dem Fischland/Darß.

6. Tag: Fischland/Darß - Zingst/Barth

Länge: ca. 30-42 km

Kilometerlange, weiße Sandstrände laden immer wieder zu einem erfrischenden Bad ein. Besuchen Sie das Kunstmuseum in Ahrenshoop, die Ausstellung am Darßer Ort oder genießen Sie einfach nur die Stimmung am Weststrand. Entdecken Sie die schönen Darßdörfer Born und Wieck an der Boddenküste und das quirlige Ostseeheilbad Zingst für sich. Übernachtung in Zingst oder Barth.

7. Tag: Zingst/Barth - Stralsund

Länge: ca. 45-57 km

Von der kleinen Vinetastadt Barth geht Ihre Fahrt entlang dem Bodden zum Strelasund. Ein Abstecher nach Barhöft zum Aussichtsturm beschert dem Besucher einen Rundblick über den Küstenverlauf von Darß, Hiddensee und Rügen. Übernachtung in Stralsund.

8. Tag: Stralsund - Wittow

Länge: ca. 58 km

Über den Rügendamm führt Sie die Etappe gleich zu Beginn auf die erste Insel der Reise - Rügen.
Nach der Überquerung des Strelasunds fahren Sie an der Westseite Richtung Norden und setzen mit der Wittower Fähre (in eigener Regie) auf die Halbinsel Wittow über, welche das heutige Etappenziel darstellt. Übernachtung an der Ostseite in Breege oder Umgebung.

9.Tag: Wittow - Sassnitz

Länge: ca. 42 km

Wer die zusätzlichen Kilometer nicht scheut, für den lohnt sich vor Start der eigentlichen Etappe ein Abstecher zum Kap Arkona, einem beliebten Ausflugsziel mit Steilküste und Leuchttürmen.
Anschließend geht es von Wittow aus über das "Lange Moor" in den Nordosten Rügens, wo der Weg durch den schönen Nationalpark Jasmund mit seinem Buchenwald und dem berühmten Kreidefels "Königsstuhl" führt, bevor das Tagesziel Sassnitz erreicht wird. Übernachtung in Sassnitz.

10. Tag: Sassnitz - Putbus/Umgebung

Länge: ca. 50-62 km

Von Sassnitz aus fahren Sie Richtung Süden, an dem historisch bedeutsamen Gebäudekomplex von Prora vorbei, welches sich über etwa 5 km erstreckt. Anschließend erleben Sie die Seebäder Binz und Sellin, bevor der Weg einen Schlenker über den landschaftlich reizvollen Südost-Zipfel Mönchgut macht. Richtung Westen wird Putbus erreicht. Übernachtung in Putbus oder Umgebung.

11. Tag: Putbus/Umgebung - Greifswald

Länge: ca. 47 km

Von Putbus aus fahren Sie in den Süden der Insel und verlassen dort Rügen über die Glewitzer Fähre.
In Stahlbrode angekommen geht es mit frischem Schwung in Richtung der Geburtsstadt Caspar David Friedrichs: Greifswald. Eine Besichtigung der Altstadt, ihrer Kirchen und Zeugnissen der Schwedenzeit lohnt sich und für Kunstinteressierte führt der Caspar-David-Friedrich-Bildweg an 15 Stationen zu Wirkungsstätten und Bildmotiven des berühmten Malers durch die Stadt. Übernachtung in Greifswald.

12. Tag: Greifswald - Nord-Usedom

Länge: ca. 58-61 km

Vorbei an der Klosterruine Eldena geht es auf ruhigen Wegen zur nächsten Insel.
Über Felder und kleine Dörfer erreichen Sie zunächst Wolgast mit seinem historischen Zentrum und der Peene-Werft, bevor Sie über die Peenebrücke nach Usedom radeln. Als erstes Seebad erreichen Sie im Norden zunächst Karlshagen, bevor es über Trassenheide nach Zinnowitz geht. Übernachtung in Zinnowitz, Karlshagen oder Umgebung.

13. Tag: Nord-Usedom - Kaiserbäder

Länge: ca. 20-25 km

Ein sehr schöner Abschnitt der Reise führt über den schmalsten Teil der Insel zwischen Ostsee und Achterwasser zu den drei Kaiserbädern Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck, welche mit einer Strandpromenade verbunden sind. Bummeln Sie durch das älteste Seebad auf Usedom (Heringsdorf) oder genießen Sie einfach den Strand und das Meer. Übernachtung in einem der drei Kaiserbäder.

14. Tag: Abreise von den Kaiserbädern

Abreise von den Kaiserbädern (Bansin/Heringsdorf/Ahlbeck) in eigener Regie.

Reisepreise

Preis in € pro Person *Kat. IKat. II
Doppelzimmer (DZ)1.149,001.589,00
Einzelzimmer (EZ)1.599,002.139,00

Saisonpreise

Vom 25.05.2019 bis 21.06.2019

  • 150,00 € Zuschlag in Kat. I
  • 190,00 € Zuschlag in Kat. II

Vom 22.06.2019 bis 08.09.2019

  • 190,00 € Zuschlag in Kat. I
  • 230,00 € Zuschlag in Kat. II

Vom 09.09.2019 bis 22.09.2019

  • 150,00 € Zuschlag in Kat. I
  • 190,00 € Zuschlag in Kat. II

Zusatzleistungen

  • Leihrad mit Gepäcktasche - 90,00 €
  • Elektro-Leihrad mit 2 Gepäcktaschen - 230,00 €

Kinderermäßigung

Kinder bis 4 Jahre

  • 10,00 € pro Kind und pro Übernachtung

Von 5 bis 15 Jahre gilt:

  • Bei 2 voll zahlenden Erwachsenen hat 1 Kind im Alter von 5-15 Jahren im DZ der Erwachsenen (Aufbettung) 40% Ermäßigung
  • Bei 2 voll zahlenden Erwachsenen haben 1–2 Kinder im Alter von 5-15 Jahren im Extrazimmer 15 % Ermäßigung
  • Bei 1 voll zahlenden Erwachsenen hat 1 Kind im Alter von 5-15 Jahren im selben DZ des Erwachsenen 15% Ermäßigung

Ab 16 Jahren gilt:

  • als Aufbettung hat max. 1 Person im DZ 10% Ermäßigung

Zusatznächte

Lübeck

Preis in € pro Person*Kat. IKat. II
Doppelzimmer (DZ)61,0075,00
Einzelzimmer (EZ)99,00119,00

Wismar

Preis in € pro Person*Kat. IKat. II
Doppelzimmer (DZ)55,0075,00
Einzelzimmer (EZ)89,00110,00

Warnemünde/Rostock

(nicht gültig während der Hanse Sail)

Preis in € pro Person*Kat. IKat. II
Doppelzimmer (DZ)61,0080,00
Einzelzimmer (EZ)99,00129,00

Stralsund

Preis in € pro Person*Kat. IKat. II
Doppelzimmer (DZ)58,0075,00
Einzelzimmer (EZ)95,00119,00

Bewertungen

Diese Reise ist noch nicht bewertet worden.

Jetzt bewerten

* Achtung: Es können Zusatzkosten entstehen, die nicht im Reisepreis enthalten sind.

Buchen Sie hier

MEC MV

       

Ostseeradweg Lübeck - Rügen - Usedom
14 Tage / 13 Nächte
Täglicher Reisebeginn 20. April bis 06. Oktober 2019
Sperrtermine: (Hanse Sail) 05.08.-09.08.

Preis in € pro Person*Kat. IKat. II
Doppelzimmer (DZ)1.1491.589
Einzelzimmer (EZ)1.5992.139

Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

  • 13 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie inkl. Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 7-Tage-Servicehotline
  • 1x je Zimmer Reiseunterlagen
  • Fähre Warnemünde - Hohe Düne
  • Fährfahrt Glewitzer Fähre Glewitz – Stahlbrode
  • Eintritt Meeresmuseum Stralsund
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • persönliche Toureninformation vor Ort und individuelle Radanpassung

Unsere Leistungen werden in den Sprachen Deutsch und Englisch kommuniziert.

Nicht im Reisepreis enthaltene Kurtaxe, Citytax oder Kulturabgabe beträgt pro Person/Übernachtung 2,00-3,00 Euro, zahlbar vor Ort.

Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC

Bahn: an Lübeck Hauptbahnhof / ab Bahnhof Züssow, vorher UBB (Privatbahn) von Bansin/Heringsdorf/Ahlbeck (gern buchen wir Ihnen RIT-Tickets)

Parken: Parkhaus/Tiefgarage beim Hotel ca. 6 bis 15 €/Tag, z.T. kostenfreie Parkmöglichkeiten an der Straße