Radreise: Ostseeradweg Stralsund - Rügen - Usedom

8 Tage / 284 km / ab 559 €

Mit dieser Tour erkunden Sie zwei der schönsten Ostseeinseln. Von Stralsund aus geht es in einer Rundtour über Deutschlands größte Insel Rügen, die mit beeindruckender Natur wie z.B. dem Kreidefelsen, der Boddenlandschaft und dem Nationalpark Jasmund besticht. Über die Geburtsstadt Caspar David Friedrichs geht es weiter nach Usedom, wo unter anderem die Kaiserbäder zum Bummeln oder Baden einladen.

Tourverlauf der Reise

1. Tag: Anreise nach Stralsund

Anreise in eigener Regie. Die einst mächtige Hansestadt Stralsund mit ihren drei Stadtkirchen und dem Rathaus ist unbedingt eine Besichtigung wert. Im OZEANEUM sowie dem dazugehörigen Meeresmuseum lässt sich so Einiges über die heimischen und auch weiter entfernten Meere als Lebensraum erfahren. Übernachtung in Stralsund.

2. Tag: Stralsund - Wittow

Länge: ca. 58 km

Über den Rügendamm führt Sie die Etappe gleich zu Beginn auf die erste Insel der Reise - Rügen.
Nach der Überquerung des Strelasunds fahren Sie an der Westseite Richtung Norden und setzen mit der Wittower Fähre (in eigener Regie) auf die Halbinsel Wittow über, welche das heutige Etappenziel darstellt. Übernachtung an der Ostseite in Breege oder Umgebung.

3. Tag: Wittow - Sassnitz

Länge: ca. 42 km

Wer die zusätzlichen Kilometer nicht scheut, für den lohnt sich vor Start der eigentlichen Etappe ein Abstecher zum Kap Arkona, einem beliebten Ausflugsziel mit Steilküste und Leuchttürmen.
Anschließend geht es von Wittow aus über das "Lange Moor" in den Nordosten Rügens, wo der Weg durch den schönen Nationalpark Jasmund mit seinem Buchenwald und dem berühmten Kreidefelsen "Königsstuhl" führt, bevor das Tagesziel Sassnitz erreicht wird. Übernachtung in Sassnitz.

4. Tag: Sassnitz - Putbus/Umgebung

Länge: ca. 50-62 km

Von Sassnitz aus fahren Sie Richtung Süden, an dem historisch bedeutsamen Gebäudekomplex von Prora vorbei, welches sich über etwa 5 km erstreckt. Anschließend erleben Sie die Seebäder Binz und Sellin, bevor der Weg einen Schlenker über den landschaftlich reizvollen Südost-Zipfel Mönchgut macht. Richtung Westen wird Putbus erreicht. Übernachtung in Putbus oder Umgebung.

5. Tag: Putbus/Umgebung - Greifswald

Länge: ca. 47 km

Von Putbus aus fahren Sie in den Süden der Insel und verlassen dort Rügen über die Glewitzer Fähre (in eigener Regie).
In Stahlbrode angekommen geht es mit frischem Schwung in Richtung der Geburtsstadt Caspar David Friedrichs: Greifswald. Eine Besichtigung der Altstadt, ihrer Kirchen und Zeugnissen der Schwedenzeit lohnt sich und für Kunstinteressierte führt der Caspar-David-Friedrich-Bildweg an 15 Stationen zu Wirkungsstätten und Bildmotiven des berühmten Malers durch die Stadt. Übernachtung in Greifswald.

6. Tag: Greifswald - Nord-Usedom

Länge: ca. 58-61 km

Vorbei an der Klosterruine Eldena, dem bekannten Motiv von C.D. Friedrich, führt Sie der Weg zur Insel Usedom. Ab Freest besteht die Möglichkeit, mit der Fähre (in eigener Regie) nach Peenemünde überzusetzen und so ein Stück des Weges abzukürzen. Auf ruhigen Wegen radeln Sie über die Insel zur Seeseite durch Trassenheide und Dünenwäldchen zum Seebad Zinnowitz. Alte Hotels im wilhelminischen Stil haben das Flair vergangener Zeiten in Zinnowitz bewahrt. Übernachtung in Zinnowitz, Karlshagen oder Umgebung.

7. Tag: Nord-Usedom - Kaiserbäder (Bansin/Heringsdorf/Ahlbeck)

Länge: ca. 20-25 km

Ein sehr schöner Abschnitt der Reise führt über den schmalsten Teil der Insel zwischen Ostsee und Achterwasser zu den drei Kaiserbädern Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck, welche mit einer Strandpromenade verbunden sind. Bummeln Sie durch das älteste Seebad auf Usedom (Heringsdorf) oder genießen Sie einfach den Strand und das Meer. Übernachtung in einem der drei Kaiserbäder.

8. Tag: Abreise von den Kaiserbädern

Abreise von den Kaiserbädern (Bansin/Heringsdorf/Ahlbeck) in eigener Regie

Reisepreise

Preis in € pro Person *Kat. IKat. II
Doppelzimmer (DZ)559,00769,00
Einzelzimmer (EZ)869,00989,00

Saisonpreise

Vom 25.05.2019 bis 21.06.2019

  • 75,00 € Zuschlag in Kat. I
  • 95,00 € Zuschlag in Kat. II

Vom 22.06.2019 bis 08.09.2019

  • 100,00 € Zuschlag in Kat. I
  • 120,00 € Zuschlag in Kat. II

Vom 09.09.2019 bis 22.09.2019

  • 75,00 € Zuschlag in Kat. I
  • 95,00 € Zuschlag in Kat. II

Zusatzleistungen

  • Leihrad mit Gepäcktasche - 70,00 €
  • Elektro-Leihrad mit 2 Gepäcktaschen - 180,00 €

Gruppenrabatte

Wenn 5 Personen oder mehr zusammen reisen. Wird in folgenden Zeiträumen ein Gruppenrabatt gewährt.

  • Vom 20.04.2019 bis 21.06.2019
  • Vom 09.09.2019 bis 06.10.2019

Kinderermäßigung

Kinder bis 4 Jahre

  • 10,00 € pro Kind und pro Übernachtung

Von 5 bis 15 Jahre gilt:

  • Bei 2 voll zahlenden Erwachsenen hat 1 Kind im Alter von 5-15 Jahren im DZ der Erwachsenen (Aufbettung) 40% Ermäßigung
  • Bei 2 voll zahlenden Erwachsenen haben 1–2 Kinder im Alter von 5-15 Jahren im Extrazimmer 15 % Ermäßigung
  • Bei 1 voll zahlenden Erwachsenen hat 1 Kind im Alter von 5-15 Jahren im selben DZ des Erwachsenen 15% Ermäßigung

Ab 16 Jahren gilt:

  • als Aufbettung hat max. 1 Person im DZ 10% Ermäßigung

Zusatznächte

Stralsund

Preis in € pro Person*Kat. IKat. II
Einzelzimmer (EZ)95,00119,00
Doppelzimmer (DZ)58,0075,00

Bewertungen

Diese Reise ist noch nicht bewertet worden.

Jetzt bewerten

* Achtung: Es können Zusatzkosten entstehen, die nicht im Reisepreis enthalten sind.

Buchen Sie hier

MEC 10

       

Ostseeradweg Stralsund - Rügen - Usedom
8 Tage / 7 Nächte
Täglicher Reisebeginn 20. April bis 06. Oktober 2019

Preis in € pro Person*Kat. IKat. II
Doppelzimmer (DZ)559769
Einzelzimmer (EZ)869989

Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie inkl. Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 7 Tage Servicehotline
  • 1x je Zimmer Reiseunterlagen
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • persönliche Toureninformation vor Ort und individuelle Radanpassung

Unsere Leistungen werden in den Sprachen Deutsch und Englisch kommuniziert.

Nicht im Reisepreis enthaltene Kurtaxe, Citytax oder Kulturabgabe beträgt pro Person/Übernachtung 2,00-3,00 Euro, zahlbar vor Ort.

Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC

Bahn: an Stralsund Hauptbahnhof / ab Bahnhof Züssow, vorher UBB (Privatbahn) von Bansin/Heringsdorf/Ahlbeck (gern buchen wir Ihnen RIT-Tickets)

Parken: beim Büro der Mecklenburger Radtour 3 €/Tag, Hotelparkplätze ca. 6-13 €/Tag