Radreise: Prag - Berlin

12 Tage / 489 km / ab 998 €

Auf dieser einzigartigen Reise erleben Sie die Elbe und die Spree, zwei Flüsse mit unterschiedlichem Charakter. Sie durchqueren den Spreewald, das Land der Gurken und Fließe. Als Höhepunkt entdecken Sie das Elbsandsteingebirge, Prag, Dresden und zum Finale das pulsierende Berlin.

Tourverlauf der Reise

1. Tag: Anreise Prag

in eigener Regie. In der „Goldenen Stadt“ erwarten

Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Übernachtung

in Prag.

2. Tag: Prag - Melnik

Länge: ca. 52 km

Ihre erste Etappe führt entlang der Moldau von Prag nach Melnik. Unternehmen Sie vorher noch einen Bummel durch Prag. Die Landschaft um Melnik ist

vom Weinbau geprägt. Übernachtung in Melnik.

3. Tag: Melnik - Litoměřice

Länge: ca. 50 km

Von der Moldau kommend folgen Sie weiter den

Schleifen der Elbe über Roudnice nach Terezin. Am

Zusammenfluss der Elbe mit der Eger, in der malerischen

Region des Böhmischen Mittelgebirges,

liegt Ihr heutiges Etappenziel, die königliche Stadt

Litoměřice. Übernachtung in Litoměřice.

4. Tag: Litoměřice - Decin

Länge: ca. 58 km

Auf Ihrem Weg durch die böhmische Landschaft kommen Sie vorbei an der Burg Schreckenstein ins böhmische Städtchen Usti (Aussig). Weiter führt Sie Ihr Weg an der Elbe entlang bis nach Decin. Übernachtung in Decin.

5. Tag: Decin - Bad Schandau

Länge: ca. 35 km

Heute folgen Sie der Elbe auf Ihrem Weg durch das tschechische Elbsandsteingebirge, das immer wieder reizvolle Felsbilder zeigt, und überqueren die Grenze bei Schmilka. Übernachtung Bad Schandau.

6. Tag: Bad Schandau - Dresden

Länge: ca. 40 km

Willkommen in der Sächsischen Schweiz, dem deutschen Teil des Elbsandsteingebirges. Berühmte Felsgruppen wie die Bastei können Sie zu Fuß erklimmen. Vorbei am Blauen Wunder und Schloss Pillnitz kommen Sie nach Dresden. Übernachtung in Dresden.

7. Tag: Dresden - Cottbus

Länge: ca. 20 Rad/70 Zug km

Heute fahren Sie mit der Bahn (inkl.) von Dresden nach Cottbus. Oder Sie radeln entlang der Weinberge nach Radebeul. Gern können Sie den ein-

oder anderen Wein verkosten. In Coswig dann per Bahn nach Cottbus. Sportliche Radler können auch die gesamte Strecke Dresden - Cottbus mit 105 km radeln. Übernachtung in Cottbus.

8. Tag: Cottbus - Lübben

Länge: ca. 59 km

Schnell gelangen Sie nach Burg, dem Tor zum Spreewald. Ein Abstecher zum Lagunendörfchen Lehde sollte eingeplant werden. Es bleibt genügend Zeit für eine erholsame Kahnfahrt. Übernachtung in/bei Lübben.

9. Tag: Spreewald - Lübben

Länge: ca. 56 km

Sie radeln durch den Unterspreewald nach Beeskow liegen und passieren den Neuendorfer- und Schwielochsee. Mit der Marienkirche in Beeskow erwartet Sie eine der größten Kirchen Mark Brandenburgs. Übernachtung in Beeskow.

10. Tag: Beeskow - Fürstenwalde

Länge: ca. 37 km

Weiter geht die Fahrt entlang der Mäander der Spree nach Fürstenwalde. Sie durchfahren zwischen Spree und Oder-Spree-Kanal eine der schönsten Waldgegenden Brandenburgs. Genießen Sie noch einmal die Ruhe. Übernachtung in Fürstenwalde.

11. Tag: Fürstenwalde - Berlin/Mitte

Länge: ca. 57 km

Von Fürstenwalde fahren Sie nach Köpenick und verlassen die grüne Waldlandschaft Brandenburgs. Mit der S-Bahn fahren Sie (in eigener Regie) vom Stadtrand Berlins ins Zentrum. Sehenswürdigkeiten wie Reichstag und Brandenburger Tor erreichen Sie auf kurzem Wege. Übernachtung in Berlin/Mitte.

12. Tag: Abreise Berlin/Mitte

Nach dem Frühstück Heimreise in eigener Regie oder Rücktransfer mit dem Linienbus nach Prag.

Reisepreise

Preis in € pro PersonKat. I
Doppelzimmer (DZ)998,00
Einzelzimmer (EZ)1.349,00

Saisonpreise

Vom 28.05.2017 bis 10.09.2017

  • 120,00 € Zuschlag in Kat. I

Zusatzleistungen

  • Leihrad mit Gepäcktasche - 120,00 €
  • Elektorad - 250,00 €
  • 10x Halbpension (außer in Litoměřice) - 170,00 €

Kinderermäßigung

Kinder bis 4 Jahre

  • 10,00 € pro Kind und pro Übernachtung

Von 5 bis 15 Jahre gilt:

  • Bei 2 voll zahlenden Erwachsenen hat 1 Kind im Alter von 5-15 Jahren im DZ der Erwachsenen (Aufbettung) 50% Ermäßigung
  • Bei 2 voll zahlenden Erwachsenen haben 1–2 Kinder im Alter von 5-15 Jahren im Extrazimmer 15 % Ermäßigung
  • Bei 1 voll zahlenden Erwachsenen hat 1 Kind im Alter von 5-15 Jahren im selben DZ des Erwachsenen 15% Ermäßigung

Ab 16 Jahren gilt:

  • als Aufbettung hat max. 1 Person im DZ 10% Ermäßigung

Zusatznächte

Prag

Preis in € pro PersonKat. I
Einzelzimmer (EZ)88,00
Doppelzimmer (DZ)62,00

Erlebnispakete

Berlin Welcome Card ab 19,50 €

Mit der Berlin Welcome Card können Sie sich 48 Stunden lang mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln in den Tarifbereichen Berlin AB bewegen. Zudem erhalten Sie mind. 25 % Rabatte bei zahlreichen Partnern, wie Museen, Galerien und Veranstaltungen. Gültigkeit: 48 Stunden

Dresden City Card ab 20,00 €

Die Dresden Card bietet Ihnen drei Tage Vorteile, wie freie Fahrt mit Bus und Bahn, freien Eintritt in Museen und viele Ermäßigungen in Freizeit, Kultur, Gastronomie und bei Ausflügen. Gültigkeit 3 Tage.

Stadtrundfahrt Dresden ab 20,00 €

Erleben Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Bei der großen Stadtrundfahrt mit 22 Haltestellen entdecken Sie Dresden ganz entspannt mit den Bus. Abfahrt: täglich von 9:30 bis 17:00 Uhr

Bewertungen

Diese Reise ist noch nicht bewertet worden.

Jetzt bewerten

Buchen Sie hier

BPR 01

     

Prag - Berlin
12 Tage / 11 Nächte
Jeden Sonntag vom 28. Mai bis 24. September 2017
(Sondertermine sind ab 4 Personen möglich)

Preis in € pro PersonKat. I
Doppelzimmer (DZ)998
Einzelzimmer (EZ)1.349

Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC

  • 11 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie, inklusive Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • persönliche Toureninformation vor Ort
  • Bahnfahrt Dresden/Coswig-Cottbus
  • 7 Tage Servicehotline
  • 1x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen mit Kartenmaterial/Routenbeschreibung zur Tour
  • GPS-Daten auf Anfrage

Mindestteilnehmer: 4 Personen

Bahn: Prag Hauptbahnhof (gern buchen wir RIT-Tickets), Bus oder Taxi zum Hotel in eigener Regie

Parken: in Tiefgarage oder Parkhaus ca. 14,- Euro/Tag (ohne Gewähr), nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung

Rücktransfer: in eigener Regie buchbar z.B. per (Fern-) Bus