Rad & Schiff: Segeln mit Kurs auf Kopenhagen

8 Tage / 231 km / ab 829 €

Leuchttürme, historische Zitadellen und Forts bewachen die Ufer an der Meeresenge Øresund und Strände laden zum Baden oder Spaziergängen ein. Abseits des Meeres prägen Felder, Wald und Wiesen die reizvolle Region, in der auch die dänische Hauptstadt Kopenhagen und das schwedische Malmø liegen.
Beide Städte locken nicht nur mit Sehenswürdigkeiten, sondern strahlen auch eine Lässigkeit aus, die die angenehmsten Seiten des Lebens betont. Kopenhagen war bereits mehrfach „Lebenswerteste Stadt
der Welt“ und wird Ihnen zeigen, dass das weiterhin gerechtfertigt ist.

Tourverlauf der Reise

1. Tag: Anreise nach Kopenhagen/Dragör

Individuelle Anreise nach Kopenhagen/Dragör, Einschiffung ab 18:00 Uhr. 
Nach dem Einschiffen lohnt sich ein Spaziergang durch den Hafen oder eine kleine Radtour rund um Dragör. Besuchen Sie das Dragör Fort, eine alte Ruine direkt am Wasser. (Nur ca. 10 Min. zu Fuß vom Liegeplatz des Schiffes entfernt.).


2. Tag: Dragör - Helsingör

Länge: ca. 58

Von Dragör Hafen geht es durch Kopenhagen hindurch immer an der Küste auf der Route 152 entlang in Richtung Helsingör. Der Weg führt Sie größtenteils auf befestigten Radwegen und nur selten auf Straßen über Tarbeak, Skodsborg, Mikkelborg und Humlebeak. Zu Ihrer Rechten immer das Wasser im Auge und das Rauschen der Wellen im Ohr und zu Ihrer Linken schöne Häuser, Felder und Wiesen.

3. Tag: Helsingör - Helsingborg

Länge: ca. 35

Mit Ihrem Segelschiff setzen Sie von Helsingör nach Helsingborg in Schweden über. Von Helsingborg Hafen lohnt sich ein Ausflug nach Nimis, einem vom Künstler Lars Vilks 1980 errichteten Kunstwerk aus Treibholz direkt an der Küste nördlich von Helsingborg. Oder Sie erkunden den Leuchtturm Kullens fyn hinter Mölle.

4. Tag: Helsingborg - Landskrona

Länge: ca. 26-43

Von Helsingborg aus radeln Sie heute bis nach Landskrona. Ihr Weg führt über befestigte Straßen zwischen Feldern, Wald und Wiesen und kleinen Ortschaften über Glumslöv nach Landskrona. Die Zitadelle lädt hier unter anderem zu einem Besuch ein.

5. Tag: Landskrona - Malmö

Länge: ca. 47

Am Morgen heißt es Abschied nehmen von Landskrona. Per Rad geht es auf befestigten Straßen durch die wunderschöne NaturSchwedens. Natürlich ist auch das Wasser nicht weit. In Malmö ist das Malmöhus Slot mit alten Ritterrüstungen, Katakomben und seinen hohen Mauern einen Besuch wert.

6. Tag: Malmö - Kopenhagen / Dragör

Länge: ca. 26

Bevor Ihr Schiff die Segel zur letzten Überfahrt nach Dragör setzt, haben Sie noch Zeit, die Umgebung von Malmö zu erradeln. Nach dem Mittagessen segeln Sie dann von Malmö nach Kopenhagen. Genießen Sie die ca. 2 stündige Überfahrt, die salzige Seeluft und helfen Sie bei Lust und Laune beim Segel setzen und navigieren.

7. Tag: Rundtour Kopenhagen

Länge: ca. 30

Von Dragör Hafen erreichen Sie Kopenhagen per Rad in nur 45 Minuten. Heute können Sie nach Lust und Laune Kopenhagen erkunden und eine der mehr als 30 Sehenswürdigkeiten / Attraktionen besuchen. Haben Sie Lust, sich anzuschauen, wie das Carlsberg Bier gebraut wird? Oder möchten Sie die „kleine Meerjungfrau“ auf Ihrem Stein am Langelinie Pier in Kopenhagens Hafen sehen? Ein Besuch des Botanischen Gartens oder des Schloss Frederiksborg sind ebenfalls interessant. Souvenirs finden Sie in Kopenhagens größtem Shoppinggebiet im Herzen der Stadt. Strøget ist eine der längsten Fußgängerzonen Europas mit einer Vielzahl von Geschäften.

8. Tag: Abreise aus Kopenhagen

Ausschiffung nach dem Frühstück bis 10:00 Uhr und individuelle Abreise

Reisepreise

Preis in € pro Person *Außenkabine
Einzelkabine1.569,00
3-Bett-Kabine899,00
Zweibettkabine969,00
Vierbettkabine829,00

Zusatzleistungen

  • Leihrad 7-Gang Unisex - 70,00 €

Zusatznächte

Bewertungen

Diese Reise ist noch nicht bewertet worden.

Jetzt bewerten

* Achtung: Es können Zusatzkosten entstehen, die nicht im Reisepreis enthalten sind.

Buchen Sie hier

DAN 80

     

Rad & Schiff: Segeln mit Kurs auf Kopenhagen
8 Tage / 7 Nächte
Anreise Samstags: 06.07., 13.07., 20.07., 27.07.2019

Preis in € pro Person*Außenkabine
Einzelkabine1.569
3-Bett-Kabine899
Zweibettkabine969
Vierbettkabine829

Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

• 7 Nächte in einer Doppelkabine mit Waschbecken & separate Du/WC
• Programm gemäß Reiseverlauf ab/bis Kopenhagen/Dragør
• Vollpension: Frühstück, Lunchpaket für die Fahrradtouren oder Mittagssnack, Abendessen
• alle Hafengebühren
• Kabinenreinigung nach Wunsch
• Bettwäsche- & Handtuchwechsel nach Bedarf
• Bordreiseleitung (radelt nicht mit der Gruppe)
• tägliche Radtourenbesprechung
• 1x je Zimmer Reiseunterlagen

Unsere Leistungen werden in den Sprachen Deutsch und Englisch kommuniziert.

Nicht im Reisepreis enthaltene Kurtaxe, Citytax oder Kulturabgabe beträgt pro Person/Übernachtung 2,00-3,00 Euro, zahlbar vor Ort.

Sie wohnen, essen und schlafen auf einem traditionellen Segelschiff. Es sind verschiedene hochseetaugliche Traditionssegler im Einsatz. Die ehemaligen Frachtsegler wurden zu gemütlichen Passagierschiffen mit Betten für 16 - 20 Personen umgebaut. Der damalige Frachtraum ist heute ein gemütlicher Aufenthaltsraum, teilweise unterteilt in zwei Räume. Die Kabinen in der Regel 2- bis 4-Bett Kabinen mit unteren und oberen Betten (Etagenbett), die Sie auch als 2-Bett Kabine nutzen können. Jede Kabine verfügt über ein Waschbecken und Stauraum fürs Gepäck. Eine voll eingerichtete Kombüse, separate Duschen, WCs und viel Platz an Deck runden das Angebot an Bord ab. Diese Traditionssegler sind urig gemütlich, aber bitte nicht zu vergleichen mit üblichen Hotelstandards – dafür erwartet Sie aber ein faszinierendes Segelerlebnis bei dem die stetige Veränderung von Wetter, Wind und Wellen immer wieder aufs Neue für Abwechslung sorgt.

Die Wege sind flach, teilweise leicht hügelig und wunderbar zu befahren.

Mitnahme eigener Räder: Aufgrund des begrenzten Platzangebotes auf dem Sonnendeck ist die Mitnahme des eigenen Rades nur auf Anfrage und nur begrenzt möglich

Änderungen im Ablauf aus meteorologischen und nautischen Gründen vorbehalten!

Auf dieser Rad- und Segeltour ist Ihre Mithilfe beim Segelsetzen erwünscht.

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen (muss bis 21 Tage vor der Reise erreicht sein)

Ihr Schiff liegt in Dragör, ca. 15 km südlich von Kopenhagen, bereit. Kopenhagen Flughafen ist von Dragör mit dem Bus ca. eine halbe Stunde entfernt. Die Linie 35 fährt direkt dorthin. Der Hauptbahnhof von Kopenhagen ist von Dragör aus mit der Bahn (alle 30 Minuten) in ca. 40 Minuten erreichbar.

Bahn: an/ab Hauptbahnhof Kopenhagen (gern buchen wir Ihnen RIT-Tickets)

Parken: Parkhaus ca. 40 €/Tag

Flug: an /ab Flughafen Kopenhagen, per S-Bahn oder Taxi zum Hotel