Wandern: Rheinsteig Rüdesheim - St. Goarshausen

5 Tage / 53 km / ab 319 €

Höhenzüge mit sagenhaften Ausblicken auf den Rhein, Weinberge soweit das Auge reicht, unzählige Burgen und Schlösser, bezauberndes  Fachwerk: Das alles und so viel mehr entdecken Sie auf Ihrer Wanderwoche zwischen Mainz und Koblenz. Der Rheingau mir seinen idyllischen Weinlagen und den vielen Straußenwirtschaften lädt zur Verkostung des herrlichen Rieslings. In der UNESCO-Weltkulturerbe-Region Mittelrheingau wandeln Sie entlang der herrschaftlich auf Felsvorsprüngen aufgereihten Höhenburgen auf den Spuren echter Rheinromantik, die bereits Heinrich Heine zur Dichtung seines Loreleyliedes inspirierte. Unglaubliche landschaftliche Schönheit und Kultur - nicht umsonst wurde der Rheinsteig zum schönsten Wanderweg Deutschlands gewählt. Schlichtweg Wandern auf hohem Niveau, im wahrsten Sinne des Wortes!

Tourverlauf der Reise

1. Tag: Anreise nach Rüdesheim

Individuelle Anreise nach Rüdesheim.

2. Tag: Rüdesheim - Lorch

Länge: ca. 21 km

Heute erklimmen Sie (Seilbahn) die Höhenzüge zum Mittelrheintal und genießen Sie das atemberaubend schöne Panorama und die Aussicht auf die Nahemündung. Vorbei am Jagdschloss Niederwald wandern Sie nach Assmanshausen, bekannt für seine vorzüglichen Rotweine und die wunderschönen Fachwerkhäuser. In Ihrem Übernachtungsort Lorch erwartet Sie ebenfalls viel Fachwerk und ausgezeichneter Wein.  Gehzeit ca. 5 Stunden.

3. Tag: Lorch - Dörscheid/Kaub

Länge: ca. 13 km

Auf abwechslungsreichen Wegen und entlang der Höhenzüge mit fantastischen Panoramen über das Rheintal führt Ihr Weg in die Winzerstädtchen Kaub und Dörscheid. Nicht weniger als drei Burgen und Ruinen liegen heute auf Ihrem Weg. Gehzeit ca. 4 Stunden.

4. Tag: Dörscheid/Kaub - St. Goarshausen/Umgebung

Länge: ca. 19 km

Das Herz des Mittelrheintals erwartet Sie mit verschlungenen Pfaden, traumhaften Ausblicken und sagenhafte Burgen. Der berühmteste Felsen am Rhein, der Loreley-Felsen steht ebenfalls auf Ihrem Programm, sowie der Dreiburgenblick auf Burg Katz, Maus und Rheinfels. Ein krönender Abschluss Ihrer Tagesetappe, bevor Sie St. Goarshausen erreichen. Gehzeit ca. 5,5 Stunden.

5. Tag: Abreise St. Goarshausen/Umgebung

Individuelle Abreise nach dem Frühstück

Reisepreise

Preis in € pro Person *Kat. I
Doppelzimmer (DZ)319,00
Einzelzimmer (EZ)428,00

Saisonpreise

Vom 20.05.2019 bis 23.06.2019

  • 20,00 € Zuschlag in Kat. I

Vom 19.08.2019 bis 08.09.2019

  • 20,00 € Zuschlag in Kat. I

Vom 24.06.2019 bis 18.08.2019

  • 50,00 € Zuschlag in Kat. I

Vom 09.09.2019 bis 29.09.2019

  • 50,00 € Zuschlag in Kat. I

Zusatznächte

Bewertungen

Diese Reise ist noch nicht bewertet worden.

Jetzt bewerten

* Achtung: Es können Zusatzkosten entstehen, die nicht im Reisepreis enthalten sind.

Buchen Sie hier

WARH 03

     

Rheinsteig Rüdesheim - St. Goarshausen
5 Tage / 4 Nächte
Tägliche Anreise vom 06. April bis 13. Oktober 2019

Preis in € pro Person*Kat. I
Doppelzimmer (DZ)319
Einzelzimmer (EZ)428

Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

  • 4 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie inkl. Frühstück
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Weinverkostung (DE,EN)
  • 1x pro Zimmer Reiseunterlagen mit Kartenmaterial und Routenbeschreibung
  • Service Hotline
  • GPS Daten auf Anfrage

Unsere Leistungen werden in den Sprachen Deutsch und Englisch kommuniziert.

Nicht im Reisepreis enthaltene Kurtaxe, Citytax oder Kulturabgabe beträgt pro Person/Übernachtung 2,00-3,00 Euro, zahlbar vor Ort.

Bahnanreise nach Rüdesheim und in wenigen Gehminuten bzw. per Taxi zum Hotel

Parken: beschränkte Anzahl kostenloser Hotelparkplätze, keine Vorreservierung, öffentliche Parkplätze für ca. 10 € pro Tag

Rückreise per Bahn an den Ausgangsort, Fahrtdauer ca. 1 Stunde für alle Strecken

Zimmer mit DU/WC oder Bad/WC