Radreise: Rundreise Jütland

7 Tage / 246 km / ab 798 €

Genießen Sie eine Woche mit tollen Sandstränden, Wind im Haar, Salz auf Ihrer Haut, märchenhaften Aussichten idyllischem Landleben, faszinierenden Museen, nordischer Küche, romantischen Dörnfern und friedvollen Radwegen

Aarhus war Europäische Kulturhauptstadt 2017 - aund nicht ohne Grund!
Es wimmelt nur so von gemütlichen Gassen, charmanten Plätzen, hippen Cafés und trendigen Lädchen.
Die Stadt beinhaltet sogar einen Wald und Strände und nur 10-15 Minuten Radfahren bringt Sie auf ruhige Radwege in der wunderschönen Landschaft drumherum.

Tourverlauf der Reise

1. Tag: Anreise nach Aarhus

Anreise nach Aarhus in eigener Regie. Erkunden Sie die Europäische Kulturhauptstadt 2017 mit ihren Sehenswürdigkeiten: Altstadt, Kathedrale, Hafen, das Aros Kunstmuseum, welches berühmt für die REgenbogen-Panoramen von Olafur Eliasson ist, die Musikhalle und die gemütlichen Cafés entlang des Flusses. Übernachtung in Aarhus.

2. Tag: Aarhus - Ry

Länge: ca. 35 km

Sie starten mit einer angenehm kurzen Tagesetappe. Sie verlassen die Stadt entlang des Radwegs am Fluss Arrhus A. Nach ein paar Kilometern haben Sie sich vom Lärm der Stadt entfernt und radeln durch Auen und Seelandschaften, befor Sie einen etwas hügeligen Abschnitt erreichen. Anschließen radeln Sie etwas bergab und gen Westen in die vielfältige und reiche Landschaft rund um Ry am Ufer des Gudenaen. Übernachtung in Ry.

3. Tag: Ry-Silkeborg-Ry

Länge: ca. 51 km

Heute können Sie wählen: entweder Sie nehmen das Schiff “Himmelbjergbåden” von Ry nach ”Himmelbjerget” und spazieren vom Seeufer zur Hügelspitze, oder Sie unternehmen eine Kanutour (in eigener Regie). Alternativ können Sie in der Gegend auch schön Radeln.

Oder Sie fahren von Ry nach Silkeborg mit einer Überwindung von 300 Höhenmetern. Diese Tour wird Sie durch einige der schönsten und unberührtesten Landschaften Zentral-Jütlands führen, wenn Sie vom hügeligen Gelände hinab in die Ebene fahren.Zuerst fahren Sie gen Norden, um einen der vielen Seen Salten Langsö herum durch Lichtungen, Blaubeerbüsche und Heide. Anschließend folgt der Weg einer alten Bahntrasse, vorbei an der Vrads Station mit historischen Zügen und einem netten Café. Schließlich erreichen Sie Vrads Sande, eine einmalige Landschaft mit Sanddünen im Inland. Die Etappe endet in Silkeborg, der Hauptstadt dieser Seenregion. Kunstbegeisterte sollten unbedingt das Asger Jorn - Museum besuchen.Von Silkeborg nehmen Sie den Zug zurück nach Ry (in eigener Regie) oder Sie radeln entlang des Nordufers des Gudenaen zurück nach Ry, einer schönen Tour in hügeligem Gelände mit tollen Ausblicken (zusätzlich 19km, 145 Höhenmeter). Übernachtung in Ry.

4. Tag: Ry - Skanderborg - Odder

Länge: ca. 60-75 km

Heute fahren Sie entlang einer Auswahl der schönsten Seen Dänemarks mit wunderschönen Blicken zu den höchsten "Bergen" Dänemarks - alle nur weniger als 200m über dem Meeresspiegel hoch.
Grabhügel, das Kloster von Øm und die vielen archäologischen Funde weisen auf die lange Geschichte dieser Gegend hin. Skanderborg ist einer der spannendsten Besichtigungspunkte des Tages und passt sich gut ein für eine Mittagspause in dieser charmanten Stadt am See. Anschließend radeln Sie vorbei am Stilling See und dann zurück in die Hügellandschaft, wo Sie einen schönen Ausblick auf den See genießen, bevor Sie Odder erreichen. Übernachtung in Odder.

5. Tag: Ausflug Insel Samsø

Länge: ca. 47 km

Besuchen Sie Dänemarks Insel der erneuerbaren Energie, bekannt für ihr Mikroklima und ökologischen Landbau. Die Fähre bringt Sie in einer Stunde nach Kolby Kås (in Eigenregie, vor Ort zu bezahlen) und die geplante Tour führt Sie rund um den nördlichen Teil von Samsø mit seinen einzigartigen hügeligen Seenlandschaften. Alles auf Samsø ist klein und sehr hübsch, unberührte Strände und friedliche Dörfer mit Cafés und Märkten mit Verkauf regionaler Profukte finden sich hier. Sogar eine dänische Weinproduktion hat ihre Weg auf die Insel gefunden. Übernachtung in Odder.

6. Tag: Odder - Aarhus

Länge: ca. 46 km

Von Odder radeln Sie die Ostküste entlang, wo Sie viele attraktive Ferienhausgebiete sowie Windmühlen finden. Sie kommen am Norsminde Fjord vorbei und einem Sperrwerk, das den See vom Meer trennt. Hier ist eine beliebte Gegend für Angler und ein schönes Picknick. Anschließend fahren Sie durch den Marselisborg Wald zur Aarhus Bucht. Sie verlassen die Küste und radeln an der Sommerresidenz der Dänsichen Königin vorbei, bevor Sie wieder Aarhus erreichen. Übernachtung in Aarhus.

7. Tag: Abreise aus Aarhus

Abreise aus Aarhus in eigener Regie oder Verlängerung.

Reisepreise

Preis in € pro PersonKat. I/II
Doppelzimmer (DZ)798,00
Einzelzimmer (EZ)1.148,00

Zusatzleistungen

  • Leihrad mit Gepäcktasche - 100,00 €
  • Elektro-Leihrad mit Gepäcktasche - 265,00 €

Zusatznächte

Bewertungen

Diese Reise ist noch nicht bewertet worden.

Jetzt bewerten

Buchen Sie hier

DAN 50

     

Rundreise Jütland
7 Tage / 6 Nächte
Jeweils Sonntag vom 27. Mai bis 9. September 2018
(Sondertermine ab 5 Personen möglich, ggf. zu erhöhten Preisen)

Preis in € pro PersonKat. I/II
Doppelzimmer (DZ)798
Einzelzimmer (EZ)1.148
  • 6 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 7-Tage-Service-Hotline
  • 1x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen mit Kartenmaterial/Routenbeschreibung
  • GPS-Daten auf Anfrage

Flug: an/ab Flughafen Aarhus (Tirstrup) und Billund

Bahn: Hauptbahnhof Aarhus (gern buchen wir RIT-Tickets)

 

 

Zimmer mit Dusche/WC oder Bad/WC

Für Alleinreisende fällt ein Aufschlag von 85€ an (zsätzlich zum Einzelzimmerpreis).