Segeln niederländisches Wattenmeer mit der "Wapen fan Fryslan"

8 Tage / 186 km / ab 699 €

Hissen Sie die Segel, erleben Sie die frische Meeresbrise, fahren Sie mit dem Rad entlang der Küsten der bezaubernden Wattinseln und genießen Sie den Aufenthalt an Bord eines der größten und komfortabelsten Segelschiffe der Niederlande. Das Schiff fährt durch Schleusen von Süß- nach Salzwasser und bringt Sie zum Wattenmeer. Dies ist ein einzigartiges Naturgebiet, das durch die Gezeiten ständig
neue Gesichter zeigt und Sie Vögel und Seehunde auf den Sandbänken bestaunen kann. Während dieser 8-tägigen Reise können Sie auf mehreren Wattinseln endlose Strände, Dünen, Wäldchen und malerische Dörfchen entdecken.

Tourverlauf der Reise

1. Tag: Anreise nach Enkhuizen

Individuelle Anreisen nach Enkhuizen, ca. 65 km (60 Autominuten) nordwestlich von Amsterdam. Einschiffung ab 14:00 Uhr. Der Skipper erzählt Ihnen bei Aperitif Wissenswertes über die Reise, das Schiff und informiert Sie über die Sicherheitsmaßnahmen an Bord. Sie verbringen den Abend und die erste Nacht auf dem Schiff im Hafen von Enkhuizen.

2. Tag: Enkhuizen-Medemblik-Den Oever

Länge: ca. 24-37 km

In der hübschen Hafenstadt Enkhuizen mit historischer Altstadt beginnt Ihre erste Radtour. Entlang des Ijsselmeers radeln Sie zum alten Hafenstädtchen Medemblik und anschließend weiter bis Den Oever mit kleinem sehenswerten Fischerhafen. Je nach Wetterlage fährt das Schiff bereits heute raus aufs Wattenmeer zur Insel Texel.

3. Tag: Den Oever-Insel Texel, Rad: Rundtour auf der größten Nordseeinsel

Länge: ca. 40-46 km

Die Insel Texel kennzeichnet sich durch abwechslungsreiche Landschaften und malerische Dörfer. Rad-Rundtour auf der größten niederländischen Nordseeinsel Texel. Tipp: Die gut ausgeschilderte Thijsseroute (ca. 40 km) und Besuch der Seehundaufzuchtstation Eco Mare.

4. Tag: Insel Texel-Insel Terschelling

Segeltag ca. 5-6 h

Ihr heutiges Reiseziel ist die Insel Terschelling, auch bekannt unter dem Namen "Amsterdam des Wattenmeeres". Die hübschen Dörfchen auf der Insel haben viel von ihrem alten Charme behalten.

5. Tag: Insel Terschelling Rundtour, Harlingen

Länge: ca. 1-40 km

Terschelling bietet viel: Natur und Kultur, 70 km Radwege und vier schöne Dörfer. West-Terschelling ist der größte Ort der Insel mit zahlreichen Geschäften und Kneipen. Das Wahrzeichen der Insel ist schon aus Ferne zu erkennen, den 400 Jahre alten Leuchtturm "Brandaris". Sehenswert ist auch das Heidegebiet "De Boschplaat", geprägt von Schlick, Stränden und Dünen. Mit ein bisschen Glück sehen Sie jede Menge Enten, Stelzenläufer und große Kolonien von Löffelreihern und Mantelmöwen. Nach der Radtour segeln Sie nach Harlingen.

6. Tag: Harlingen – Franeker – Makkum

Länge: ca. 48-58 km

Über Franeker, mit seinem berühmten Planetarium von Eise Eisinga, geht es mit dem Rad durch die wundervolle, weitläufige, mit kleinen Dörfern gespickte, friesische Landschaft nach Makkum. Wenn Sie die lange Radtour unternehmen möchten, kommen Sie auch nach Bolsward, eine der friesischen elf Städte.

7. Tag: Makkum – Stavoren | Segeln nach Enkhuizen

Länge: ca. 32-49 km

Von Makkum aus geht es mit dem Rad weiter nach Stavoren. Die Route führt über das alte Handelsstädtchen Hindeloopen. Die Hindelooper Malerei ist weltberühmt. Hier befindet sich auch das erste friesische Schlittschuhlauf-Museum. Die längeren der beiden Strecken zur Auswahl führt an mehreren friesischen Seen entlang und zeigt dabei eine ganz andere Landschaft. Von Stavoren aus nimmt das Schiff Kurs auf Enkhuizen.

8. Tag: Abreise von Enkhuizen

Nach dem Frühstück Ausschiffung bis 09:30h und individuelle Heimreise.

Reisepreise

Preis in € pro Person *Außenkabine
3-Bett-Kabine699,00
Einzelkabine1.049,00
Zweibettkabine799,00

Saisonpreise

Vom 25.05.2019 bis 14.09.2019

  • 130,00 € Zuschlag in Außenkabine

Zusatzleistungen

  • Leihrad (7-Gang) mit Gepäcktasche - 75,00 €
  • Elektro-Leihrad (begrenzte Anzahl, auf Anfrage, nur nach Voranmeldung) - 175,00 €
  • Fahrradhelm (auf Anfrage, nur gegen Vorreservierung) - 10,00 €

Zusatznächte

Bewertungen

Diese Reise ist noch nicht bewertet worden.

Jetzt bewerten

* Achtung: Es können Zusatzkosten entstehen, die nicht im Reisepreis enthalten sind.

Buchen Sie hier

WAT 02

     

Segeln niederländisches Wattenmeer mit der "Wapen fan Fryslan"
8 Tage / 7 Nächte
Abfahrten Samstags: 25.05., 01.06., 08.06., 22.06., 13.07., 20.07., 27.07., 03.08., 10.08. und 17.08.2019

Preis in € pro Person*Außenkabine
3-Bett-Kabine699
Einzelkabine1.049
Zweibettkabine799

Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Bahn: an/ab Bahnhof Enkhuizen (gern buchen wir Ihnen RIT-Tickets)

Parken: kostenlose Parkplätze in Enkhuizen (ohne Gewähr)

Mit seinen 55 Metern ist die WAPEN FAN FFRYSLAN der größte Zweimastschoner der Niederlande. Als Frachtschiff wurde das Schiff 1965 erstmals zu Wasser gelassen. Mit allerlei Ladung fuhr das Schiff in der Regel durch die Niederlande, Deutschland und Belgien. In 2003 wurde mit der kompletten Metamorphose zum segelnden Passagierschiff begonnen. Das Schiff bietet seinen Gästen heute eine Vielzahl an unterschiedlichen Freizeitmöglichkeiten und umgibt sie mit einem angenehm warmen Hauch von Luxus. Auf Decksebene befindet sich ein großes Steuerhaus, in dem nicht nur Platz für den Steuerstand ist, sondern auch eine komplette, stilvoll verarbeiteteBar zum gemütlichen Stelldichein einlädt. Dabei haben Sie durch große Fenster rundherum freie Aussicht aufs Wasser. Dasselbe bietet sich Ihnen draußen, auch dort gibt es einen Steuerstand, eine Bar mit Fassbieranschluss und sogar eine Jacuzzi. Auf dem Mitteldeck kann man bei schönem Wetter hervorragend draußen essen. Der große Salon, der zu verschiedenen Anlässen eingerichtet werden kann, strahlt angenehmen Luxus aus. Alle 12 geräumigen Zweibettkabinen (ca. 10 qm) mit zu öffnendem Bullauge haben zwei einzelne Betten (90x200 cm), die auf Wunsch zu einem Doppelbett zusammen geschoben werden können. Ein drittes Bett befindet sich in jeder Kabine fest gegen die Wand geklappt, sollte die Kapazität erweitert werden müssen. Eine eigene Dusche mit Toilette und Waschbecken sorgen für extra Komfort während Ihres Aufenthalts an Bord.

• 7 Nächte in Kabine in der gebuchten Deck- & Kabinenkategorie
• Programm gemäß Verlauf ab/bis Enkhuizen
• Vollpension (7x Frühstück, 5 x Lunchpakete & 1 x Mittagessen an Bord, 6x 3-Gang-Dinner, 1x "Lunchbox")
• tägliche Kabinenreinigung
• Bettwäsche- & Handtuchwechsel nach Bedarf
• Begrüßungsgetränk und Informationsgespräch am ersten Abend
• WLAN/Wi-Fi im Aufenthaltsraum (nur im Hafen)
• Kaffee und Tee täglich bis 16:00 Uhr
• Bordreiseleitung (radelt nicht mit der Gruppe)
• tägliche Radtourenbesprechung
• 1x je Kabine nur deutsche Reiseunterlagen, GPS-Tracks

Unsere Leistungen werden in den Sprachen Deutsch und Englisch kommuniziert.

Nicht im Reisepreis enthaltene Kurtaxe, Citytax oder Kulturabgabe beträgt pro Person/Übernachtung 2,00-3,00 Euro, zahlbar vor Ort.

Die Routen verlaufen fast immer eben, geradelt wird fast überwiegend auf Radwegen entlang
der Kanäle und eher selten auf verkehrsarmen Nebenwegen. Es muss eventuell mit mehr oder weniger Wind gerechnet werden.

Programm und Angaben vorbehaltlich zwischenzeitlicher Änderungen, u. A. aus meteorologischen bzw. nautischen Gründen!

Die zurückzulegende Strecke ist in erster Linie abhängig vom Wetter und den Gezeiten und wird von Tag zu Tag neu bestimmt. Routenänderungen bzw. eine Änderung der Reihenfolge der einzelnen Etappen sind also immer vorbehalten. Der Skipper und seine Besatzung besprechen die Möglichkeiten täglich mit den Gästen und werden alles tun, um Ihnen eine abwechslungsreiche Mischung aus Kultur und Natur zu bieten. Lassen Sie sich überraschen! Mehrere Streckenabschnitte werden mit dem Segelschiff zurückgelegt.

Diese Reise ist ebenfalls buchbar mit den Schiffen Mare fan Fryslan (siehe WAT 01) & Leafde fan Fryslan (siehe WAT 03)

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen