Radreise: Warnemünde/Rostock - Rügen - Usedom

12 Tage / 415 km / ab 998 €

Erleben Sie den Ostseeküsten-Radweg zusammen mit der Halbinsel Fischland/Darss und Zingst, sowie den Inseln Hiddensee, Rügen und Usedom. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der verschiedenen Naturschutzgebiete.

Tourverlauf der Reise

1. Tag: Anreise Warnemünde/ Rostock

Anreise in eigener Regie. Hier mündet die Warnow in die Ostsee. In Rostock erwarten Sie u.a. die Marienkirche und in Warnemünde der Leuchtturm. Übernachtung in Warnemünde/Rostock.

2. Tag: Warnemünde/Rostock - Fischland/Darß

Länge: ca. 40-52 km

Warnemünde, mit seiner Bummelmeile am alten Strom, wird Sie begeistern. mit der Fähre (inkl.) setzen Sie über die Warnow. Winken Sie dem ein oder anderen Kreuzfahrtschiff zu, ehe Sie Ihre Radtour Richtung Fischland starten. Wenn Sie alles über Bernstein erfahren wollen, dann lohnt ein Besuch im Bernstein-Museum in Ribnitz-Damgarten. Ganz in der Nähe ist auch eine Schau-Imkerei, wo sich alles um Honig dreht. Radeln Sie durch die Rostocker Heide zu den Seebädern Graal Müritz, Dierhagen und Wustrow. Übernachtung auf dem Fischland/Darß.

3. Tag: Fischland/Darß-Zingst/Barth

Länge: ca. 30-42 km

Kilometerlange, weiße Sandstrände laden immer wieder zu einem erfrischenden Bad ein. Besuchen Sie das Kunstmuseum in Ahrenshoop, die Ausstellung am Darßer Ort oder genießen Sie einfach nur die Stimmung am Weststrand. Entdecken Sie die schönen Darßdörfer Born und Wieck an der Boddenküste und das quirlige Ostseeheilbad Zingst für sich. Übernachtung in Zingst oder Barth.

4. Tag: Zingst/Barth-Stralsund

Länge: ca. 45-57 km

Von der kleinen Vinetastadt Barth geht Ihre Fahrt entlang dem Bodden zum Strelasund. Ein Abstecher nach Barhöft zum Aussichtsturm beschert dem Besucher einen Rundblick über den Küstenverlauf von Darß, Hiddensee und Rügen. Übernachtung in Stralsund.

5. Tag: Stralsund - Hiddensee - Wittow / Nord-Jasmund

Länge: ca. 19-42 km

Mit dem Schiff (inkl.) nach Hiddensee. Erkunden Sie die Insel per Rad und zu Fuß bei einer Wanderung auf dem Dornbusch. Nachmittags weiter mit der Fähre (inkl.) nach Rügen. Wer es schafft, kann noch zum Kap Arkona radeln. Übernachtung auf Wittow in Breege/Juliusruh oder dem Nord-Jasmund.

6. Tag: Wittow/ Nord-Jasmund - Sassnitz/Umgebung

Länge: ca. 32-42 km

Gemächlich geht es über die 8 km lange Nehrung, die Schaabe. weiter hoch zum Königsstuhl, dem bekanntesten Kreidefelsen., welcher dem Maler C. D. Friedrich als Motiv diente. Sie gelangen in die Hafenstadt Sassnitz. Übernachtung in Sassnitz oder Umgebung.

7. Tag: Sassnitz/Umgebung-Seebäder

Länge: ca. 17-30 km

Vom Nationalpark Jasmund radeln Sie an der langgezogenen Bucht vorbei nach Prora und den Feuersteinfeldern. Besuchen Sie das Naturerbezentrum mit seinem weithin sichtbaren Baumwipfelpfad. Übernachtung in Binz oder Sellin.

8. Tag: Seebäder-Putbus-Stralsund

Länge: ca. 48-80 km

Eine kleine Bergetappe zum Jagdschloss Granitz lohnt immer. Weiter des Weges am Bodden entlang, vorbei an Hügelgräbern und Fischerdörfern, durch den Süden der Insel zurück nach Stralsund. Abkürzung mit den "Rasenden Roland" von SellinPutbus (in eigener Regie) möglich. Übernachtung in Stralsund.

9. Tag: Stralsund - Greifswald

Länge: ca. 39-57 km

Entlang dem Strelasund geht es unter alten Alleen nach Brandshagen zur Kormorankolonie. Am gegenüberliegenden Ufer befindet sich die Halbinsel Zudar. Bald schon taucht die Silhouette des Greifswalder Doms von der Stadt auf. Genießen Sie am Nachmittag einen Bummel durch die Universitätsstadt.  Übernachtung in/bei Greifswald.

10. Tag: Greifswald - Nord-Usedom

Länge: ca. 58-61 km

Vorbei an der Klosterruine Eldena, dem bekannten Motiv von C.D. Friedrich, führt Sie der Weg zur Insel Usedom. Ab Freest besteht die Möglichkeit, mit der Fähre (in eigener Regie) nach Peenemünde überzusetzen. Auf ruhigen Wegen radeln Sie über die Insel zur Seeseite durch Trassenheide und Dünenwäldchen zum Seebad Zinnowitz. Alte Hotels im wilhelminischen Stil haben das Flair vergangener Zeiten in Zinnowitz bewahrt.  Übernachtung in Zinnowitz, Karlshagen oder Umgebung.

11. Tag: Nord-Usedom-Kaiserbäder

Länge: ca. 20-25 km

Heute erleben Sie auf Usedom - Deutschlands Sonneninsel Nr. 1 - einen Mix aus Strand, Natur und Kultur. Die weite Küstenlinie von Peenemünde bis Koserow lädt zu einem Strandspaziergang ein. Der Weg führt zwischen Ostsee und Achterwasser zu den drei Schwestern Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck. Heringsdorf, das älteste Seebad auf Usedom, ist über eine Strandpromenade mit Bansin und Ahlbeck verbunden.  Übernachtung in einem der Kaiserbäder (Bansin / Heringsdorf / Ahlbeck).

12. Tage: Abreise Kaiserbäder

Nach dem Frühstück Abreise in eigener Regie.

Reisepreise

Preis in € pro Person *Kat. IIKat. I
Doppelzimmer (DZ)1.239,00998,00
Einzelzimmer (EZ)1.699,001.329,00

Saisonpreise

Vom 09.09.2019 bis 22.09.2019

  • 150,00 € Zuschlag in Kat. II
  • 130,00 € Zuschlag in Kat. I

Vom 22.06.2019 bis 08.09.2019

  • 190,00 € Zuschlag in Kat. II
  • 170,00 € Zuschlag in Kat. I

Vom 25.05.2019 bis 21.06.2019

  • 150,00 € Zuschlag in Kat. II
  • 130,00 € Zuschlag in Kat. I

Zusatzleistungen

  • Leihrad mit Gepäcktasche - 120,00 €
  • Elektrorad mit Gepäcktasche - 290,00 €

Gruppenrabatte

Wenn 5 Personen oder mehr zusammen reisen. Wird in folgenden Zeiträumen ein Gruppenrabatt gewährt.

  • Vom 09.09.2019 bis 06.10.2019
  • Vom 20.04.2019 bis 21.06.2019

Kinderermäßigung

Kinder bis 4 Jahre

  • 10,00 € pro Kind und pro Übernachtung

Von 5 bis 15 Jahre gilt:

  • Bei 2 voll zahlenden Erwachsenen hat 1 Kind im Alter von 5-15 Jahren im DZ der Erwachsenen (Aufbettung) 40% Ermäßigung
  • Bei 2 voll zahlenden Erwachsenen haben 1–2 Kinder im Alter von 5-15 Jahren im Extrazimmer 15 % Ermäßigung
  • Bei 1 voll zahlenden Erwachsenen hat 1 Kind im Alter von 5-15 Jahren im selben DZ des Erwachsenen 15% Ermäßigung

Ab 16 Jahren gilt:

  • als Aufbettung hat max. 1 Person im DZ 10% Ermäßigung

Zusatznächte

Bewertungen

Warnemünde/Rostock - Rügen - Usedom
5 / 5 (2 Bewertungen)

Empfehlenswerte Tour mit wunderschönen Passagen

* Die Tour besteht aus wunderschöne Passagen der Küste entlang oder durch ausgedehnte Wäldern. Die Fahrradwege sind sehr vielfältig, von schmalen Pfaden über asphaltierte Wege bis hin zu... mehr lesen...

OK

* Küste wunderschön, die Fahrradwege eher enttäuschend (Kopfsteinpflaster, lange Passagen in Usedom im Wald obwohl direkt am Meer!)
* Organisation M\'burg Radtour sehr gut: besonders der kfr.... mehr lesen...


Jetzt bewerten

* Achtung: Es können Zusatzkosten entstehen, die nicht im Reisepreis enthalten sind.

Buchen Sie hier

MEC RU

       

Warnemünde/Rostock - Rügen - Usedom
12 Tage / 11 Nächte
Täglicher Reisebeginn 20. April bis 06. Oktober 2019
Sperrtermine: (Hanse Sail Rostock) 07.08.-10.08.2019

Preis in € pro Person*Kat. IIKat. I
Doppelzimmer (DZ)1.239998
Einzelzimmer (EZ)1.6991.329

Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

  • 11 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie, inklusive Frühstück
  • Warnowfähre Warnemünde-Hohe Düne
  • Fähre Stralsund-Hiddensee-Rügen (inkl. Rad)
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 7 Tage Servicehotline
  • 1 x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen mit
  • Kartenmaterial/Routenbeschreibung zur Tour
  • auf Wunsch GPS Daten

Unsere Leistungen werden in den Sprachen Deutsch und Englisch kommuniziert.

Nicht im Reisepreis enthaltene Kurtaxe, Citytax oder Kulturabgabe beträgt pro Person/Übernachtung 2,00-3,00 Euro, zahlbar vor Ort.

Bahn: Hbf. Rostock (gern buchen wir RIT-Tickets), S-Bahn nach Warnemünde/Endstation

Parken: Parkplätze ca. 9 €/Tag, Tiefgarage ca. 14 €/Tag.

Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC