eine sehr schöne Sache ... von Ulrich Kissmann

Dieser Reisebericht bezieht sich auf folgende Reise:

Usedomer Küstenwanderung

Usedomer Küstenwanderung

7 Tage / 71 km / ab 399 €

... diese Reise.

Zunächst mal ein Lob an den Veranstalter, der es schaffte die Reise mitten in der Saision ca. 10 Tage vor Reisebeginn zu buchen!

Ca. 48 Stunden nachdem ich die Anmeldung per Mail schickte bekam ich schon die Bestätigung und weitere 48 Stunden später alle Unterlagen!

Zu Usedom muss man wohl nicht mehr viel sagen, eine traumhafte Insel mit tollen Seebädern, ruhigem Hinterland und einem Küsten(rad)wanderweg der sehr abwechslungsreich ist. Mal Wald, mal Promenade, mit zum Teil bis zu 16 % Gefälle und Steigung machen den Radweg von Trassenheide bis Ahlbeck unverwechselbar.

Die Unterkünfte sind der Kategorie entsprechend ausgesucht und sind alle in Ordnung, allerdings gab es hier und da schon kleinere Probleme.

Reisende die mit der Bahn angereist sind ist empfohlen eine weitere Nacht in Stralsund zu verbringen, dann wird das Gepäck von Heringsdorf nach Stralsund gebracht und man kann den Tag über noch die wunderschöne Stadt sehen und am nächsten Morgen vom Eisenbahnkontenpunkt Stralsund aus heimreisen.

Zu kritisieren hätte ich die Auswahl der Etappen, denn die zweite Etappe von Karlshagen nach Zinnowitz ist mit ca. 10 KM sehr kurz währen die dritte Etappe von Zinnowitz bis Heringsdorf mit 30 KM viel zu lang ist.

Menschen die sportlich ungeübt sind dürfte das zu schaffen machen.

Bewertungen

Gepäcktransport

Reisebetreuung

Radqualität

Beratung

Reiseunterlagen

Unterkunft