Highlights unserer Radreisen: ✓ Gepäcktransport von Hotel zu Hotel ✓ (E-)Bikes ✓ Hotels inkl. Frühstück ✓ Reiseunterlagen, GPS Tracks,...

Telefon
+49 (0) 3831 30676-0

Radtouren am Ems Radweg

Karte des Ems Radwegs

Der Ems-Radweg im Westen Deutschlands

Vom Münsterland an die Nordsee Radeln, was für ein herrliches Raderlebnis. Auf dem Weg zum Emsland zur Nordsee nimmt die Ems langsam an Mächtigkeit so dass sie letztendlich auf ihren Wellen den ersten Weg der in Papenburg gebauten riesiege Kreuzfahrtschiffe Platz gibt. Emsauen, Moor- Marsch und Heidelandschaft begleiten sie sich entlang des Weges. Und die die Gezeiten dann wenn die Flut ins Land drückt auch mal rückwärts fließt. Kommen sie mit auf diese beschauliche Radreise von Münster nach Emden an die Nordsee.


  • Die gesamte Länge des Emsradweg beträgt 375 km
  • Die attraktive Route folgt einer meist flachen Wegführung
  • ideal zum gemütlichen radeln
  • idyllische Landschaften, historische Städte und viele Erlebniswelten erwarten Sie
Ems Touren
Gratis Katalog bestellen

Beliebte Radtouren am Ems Radweg

Entdecken Sie den Ems-Radweg

Ganz entspannt und richtig durchs flache Land führt sie unsere Radreise entlang des Ems Radweges von Münster zur Mündung in die Nordsee bei Emden. Stress hat in diesem Urlaub keinerlei Chance! Der Ems-Radweg führt Sie, zumeist entlang des Flusses, durch eine reizvolle, von Wäldern, Moor und Flussauen geprägte Natur. Sie starten im quirligen Münster und Ihr Weg führt Sie zu Städten wie Meppen und Lingen mit reichlich historischer Bausubstanz. Marktplätze mit schmucken Bürgerhäusern, Cafés und Restaurants laden hier zur gemütlichen Rast in angenehmer Atmosphäre ein. Spätestens ab 5 Tage der Reise macht sich das Meer bemerkbar: mit Werften, Seehäfen und Fischerdörfern. Und auch hier an der Nordsee ist der Alltag wohltuend weit entfernt.

Der Emsradweg beginnt in Nordrhein-Westfalen im Kreis Gütersloh bei Hövelhof unweit der Stadt Schloss Holte-Stukenbrock. Von dort geht es auf leichter Wegstrecke ohne viel Steigungen flussabwärts auf dem Emsradweg durch Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen bis ins ostfriesische Emden zur Emsmündung an die Nordsee.

Der Emsradweg führt von der Stadt Schloss Holte-Stukenbrock nach Rietberg, Rheda-Wiedenbrück, Harsewinkel, Warendorf, Telgte, Greve, Emsdetten, Rheine, Lingen, Meppen, Papenburg und Leer nach Emden an die Nordsee.  

Durch diese Regionen führt der Emsradweg.  Beginnend im Paderborner Land, geht es durch die Region Gütersloh, das Münsterland, das Emsland bis ins südliche Ostfriesland.

Sie wollen noch mehr über diese Reise erfahren?

Erkunden Sie im neuen Katalog Ihre Radreise - ganz bequem ohne Computer. Sichern Sie sich am besten noch heute den neuen Katalog.

Gratis Katalog sichern
Radreisen und Wandern Katalog 2021

Weit über 50 Highlights und Sehenswertes erwarten Sie zwischen dem Prinzipalmarkt in Münster und dem Museumsfeuerschiff in Emden

Wer hätte es gewusst?

Die Ems ist mit 371 km zwar nicht der längste Fluss Deutschlands. Aber die Ems ist der längste Fluss Deutschlands, der in Deutschland entspringt und im Meer mündet und dabei von der Quelle  bis zur Mündung seinen Namen beibehält. Schiffe begegnet man ab Ems 44,8km südlich von Rheine bis hoch zur Nordsee. Ab Papenburg dient die Ems als Transportweg für Groß- bzw. Kreuzfahrtschiffe der Meyer Werft. Damit diese Schiffe die Ems passieren können, wird der Fluss mittels des Emssperrwerkes bei Gandersum aufgestaut umso das notwendige Fahrwasser zu bekommen.