Über 135.000 zufriedene Kunden in Deutschland und Europa

Telefon
+49 (0) 3831 30676-0
Sprache

Radtouren an der Mosel

Karte des Mosel Radwegs

Radtouren am Mosel Radweg

Einmal nach Lebenslust mit dem Fahrrad durch Weinberge radeln. Und das in einem der beliebtesten Urlaubsregion und gleichzeitig bekanntesten Weinanbaugebiet Deutschlands. Wo kann man das am besten, wenn nicht an der Mosel?


  • 192 km bestens ausgebaut und beschilderte Radstrecke
  • Auch durch Weinberge kann geradelt werden
  • Leicht zu radeln, familienfreundlich
  • idyllischen Winzerorten, stolze Burgen, Weinberge
  • vielerorts Möglichkeit zur Weinverkostung
Mosel Touren

Informationen zum Mosel-Radweg

Einmal nach Lebenslust mit dem Fahrrad durch Weinberge radeln. Und das in einem der beliebtesten Urlaubsregion und gleichzeitig bekanntesten Weinanbaugebiet Deutschlands. Wo kann man das am Besten, wenn nicht an der Mosel.

Ein Tal voller Flair und Romantik erwartet Sie. Unterwegs durch die grünen Hänge oder auch am Fluss entlang geht die Fahrt mit dem Fahrrad von Winzerdorf zu Winzerdorf. Die Mosel ist bekannt für ihre Riesling Weine, die leicht bekömmlich sind und sich auch für die Sektherstellung bestens eignen. Auf Ihrer Mosel-Radtour haben Sie die Möglichkeit viele interessante Städte kennenzulernen. Besuchen Sie zum Beispiel die Römerstadt Trier, berühmte Orte wie Traben-Trarbach, Cochem und Nemagen-Dhron, der älteste Weinort Deutschlands. In Traben-Trarbach können Sie Ihre Radreise durch mit einer Schifffahrt verbinden. In Enkirch können Sie die typischen moseländische Fachwerkarchitektur bestaunen.

Der Moselradweg geht von Perl bis nach Koblenz und hat eine Länge von 248 km.

Der Moselradweg gehört zu den Radwegen die leicht zu radeln sind. Die Route ist bestens ausgeschildert und einfach zu radeln. Meist flach im Moseltal, aber wer möchte kann auch 1 Etage höher durch die Weinberge radeln.

Wein, Weinberge, Winzer, Weinwirtschaften

Ganz klar. Kehren sie in eine der typischen Straußenwirtschaften ein und verkosten sie die Mosel Hausweine ihres Gastgebers. Hier kann der Winzer direkt über seinen Wein erzählen, die Lage im Weinberg, die letzte Lese, die Jahrgänge und die Qualitätsmerkmale seiner Weine. Wein-Wissen direkt vom Fachmann. Und wer noch mehr wissen möchte, der ist im Mosel-Weinmuseum mit Vinothek in Bernkastel- Kues genau richtig.

Sie wollen noch mehr über diese Reise erfahren?

Erkunden Sie im neuen Katalog Ihre Radreise - ganz bequem ohne Computer. Sichern Sie sich am besten noch heute den neuen Katalog.

Gratis Katalog sichern
Radreisen und Wandern Katalog 2021

Französischen Flair genießen

Burgen und Schlösser an der Mosel, wie die Reichsburg in Cochem mit ihrer mittelalterlichen Burganlage, die auf eine 1000-jährige Geschichte zurückblickt, runden die Möglichkeiten, Geschichte und Geschichten der Region zu erleben ab.

Bei unserem Saar-Mosel-Rhein Radweg lernen Sie die Saar und ihr französisches Flair kennen. Erleben Sie hautnah wie sich das Landschaftsbild merklich an dem Ort ändert, wo die Saar in die Mosel mündet. Erleben Sie Saarbrücken mit alten Barockhäusern und edlen Boutiquen mit dem Rad. Wir laden Sie ein zu diesen schönen Radreisen.

So schön kann die Mosel sein

Ein Tal voller Flair und Romantik erwartet Sie. Unterwegs durch die grünen Hänge oder auch am Fluss entlang geht die Fahrt mit dem Fahrrad von Winzerdorf zu Winzerdorf. Die Mosel ist bekannt für ihre Riesling Weine, die leicht bekömmlich sind und sich auch für die Sektherstellung bestens eignen. Auf Ihrer Mosel-Radtour haben Sie die Möglichkeit viele interessante Städte kennenzulernen. Besuchen Sie zum Beispiel die Römerstadt Trier, berühmte Orte wie Traben-Trarbach, Cochem und Neumagen-Dhron, der älteste Weinort Deutschlands. In Traben-Trarbach können Sie Ihre Radreise durch mit einer Schifffahrt verbinden. In Enkirch können Sie die typischen moselländische Fachwerkarchitektur bestaunen.

Der Mosel-Radweg wird Sie verzaubern. Erleben Sie Deutschlands bekanntestes Weinanbaugebiet auf dem Fahrrad und erleben Sie historische Städte wie Trier und Koblenz.

Geschichte

Es begann mit den Römern. Der Weinbau und vieles mehr. Trier und der Weinbau an der Mosel gehen zurück auf die Römerzeit. Trier war römische Großstadt nördlich der Alpen. Burgen und Schlösser an der Mosel: Hier sollten sie Burg Eltz mit ihren vielen Türmen und Zinnen, Erkern und Winkeln gesehen haben. Auch Schloss Veldenz ist einen Besuch wert.

 

Radeln Sie durch Deutschlands bekanntestes Weinanbaugebiet

Nutzen Sie die Karte des Mosel-Radweges, um einen ersten Einblick und Überblick über die Länge der Streckenabschnitte zu erhalten.

Moselradweg Karte

Karte des Mosel-Radweges

Beliebte Radtouren am Mosel Radweg