Über 135.000 zufriedene Kunden in Deutschland und Europa

Telefon
+49 (0) 3831 30676-0
Sprache

Radtouren an der Saale

Karte des Saale Radwegs

Radeln Sie entlang der Saale

Von Oberfranken bis ins Saaleland zeigt sich die Saale nur von ihrer besten Seite. Der Radweg führt entlang malerischer Weinberge, charmanter Städte und erhabener Schlösser und mündet schlussendlich in der Elbe. Einfach perfekt für eine Fahrradtour.


  • 403km bestens ausgebaute und ausgeschilderte Radstrecke
  • vielfältige Natur, von traumhaften Wäldern des Fichtelgebirges bis hin zu nahezu unberührten Biosphärenreservaten
  • Weingebiet Saale/Unstrut ist ein Muss für Weinkenner
  • Saaleradweg gehört zu den anspruchvollsten Flussradwegen Deutschlands
Saale Touren

Informationen zum Saaleradweg

Die Saale, einer der bedeutensten Nebenflüsse der Elbe, entspringt wie Naab, Eger und Main, im Fichtelgebirge. Genaugenommen in 707 Metern Höhe am Nordwesthang des Großen Waldsteins. Der Fluss ergießt sich vor den Toren Magdeburgs bei der kleinen Stadt Barby in die Elbe.

Auf seinem Weg fließt der Fluss durch dunkle Wälder, enge Schluchten und malerische Stauseen. Das Weinbaugebiet Saale-Unstrut am mittleren Saalelauf ist nicht groß, aber inzwischen hat es sich bei Kennern bis an Rhein und Mosel herumgesprochen, dass hier vorzügliche Tropfen gekeltert werden.

Die Saale entspringt im Fichtelgebirge im nördlichen Bayern und fließt Richtung Norden durch Thüringen und Sachsen-Anhalt nachdem sie in die Elbe mündet. Sie ist neben der Moldau der zweitlängste Nebenfluss der Elbe.

Aufgrund der zahlreichen Anstiege, besonders im Oberlauf der Saale, gehört der Saaleradweg zu einer der anspruchsvolleren Flussradwege in Deutschland.

Die Sehenswürdigkeiten am Saaleradweg sind so individuell und einzigartig wie der Fluss selber. Ein Beispiel dafür sind die Saalfelder Feengrotten in Saalfeld, die zu einer der farbreichsten Schaugrotten der Welt gehören.

In Jena befindet sich wiederum das weltweit betriebsälteste Planetarium, das Zeiss Planetarium, was einen Ausflug in den Weltraum für Groß und Klein bietet.

Nachdem Sie durch das Saaleland mit seine zahlreichen Burgen, Schlössern und Weinbergen geradelt sind, wartet in Halle, im Landesmuseum Sachsen-Anhalt, die Himmelscheibe von Nebra auf ihren Besuch.

Sie wollen noch mehr über diese Reise erfahren?

Erkunden Sie im neuen Katalog Ihre Radreise - ganz bequem ohne Computer. Sichern Sie sich am besten noch heute den neuen Katalog.

Gratis Katalog sichern
Radreisen und Wandern Katalog 2021
  • Vielfältige Landschaften mit Schluchten, Stauseen und Wäldern
  • zahlreiche Schlösser wie z.B. Schloss Saalfeld, Schloss Kaulsdorf oder Schloss Merseburg laden zum bestaunen ein
  • das Weingebiet Saale/Unstrut als nördlichstes Anbaugebiet Deutschland, wartet darauf von Ihnen besucht zu werden

Beliebte Reiseziele entlang des Saaleradweges

Der Saaleradweg - ein Abenteuer mit Natur, Geschichte, Kultur, Romantik und Weinanbau

Der Saaleradweg gehört zu den anspruchsvollsten Flussradwegen Deutschlands und bietet auf etwa 470 km atemberaubende Landschaften und aufregende Städte, die einen Radurlaub an der Saale einzigartig machen. Lernen Sie die Region und schönsten Ausflugsziele rund um die Saale kennen.

E-Book herunterladen
E-Book über den Saale-Radweg

Radeln Sie durch alte Universitätsstädte

Nutzen Sie die Karte des Saale-Radweges, um einen ersten Einblick und Überblick über die Länge der Streckenabschnitte zu erhalten.

Saaleradweg Karte

grüne Karte des Saales Radwegs von Saalfeld nach Schönebeck