Radtouren in Schleswig-Holstein

Erleben Sie eine Radtour in einem Land, das von seiner Meeresnähe geprägt ist

Schleswig-Holstein – ein Land voller Weite. Eine Radtour in Schleswig-Holstein zu machen, bedeutet eine Radtour im nördlichsten Land der Bundesrepublik zu unternehmen. Schleswig-Holstein ist außerdem das einzige Bundesland, das das Privileg hat gleich zwei Meere um sich zu haben. Die Ostsee und die Nordsee sind die beiden Meere, die Schleswig-Holstein umkreisen.  Genießen Sie auf Ihrer Radtour durch Schleswig-Holstein die grünen Felder, die frische Meeresluft und lassen Sie all das auf sich wirken.

Radeln entlang der traumhaften Nordseeküste

In Schleswig-Holstein können Sie auf Deichen entlang der Nordseeküste radeln und dies mit einem herrlichen Ausblick auf das Wattenmeer. Zudem können Sie die Steilküsten der Ostsee begutachten und auch durch die vielen Wälder und Felder des Bundeslandes fahren.

In Schleswig-Holstein gibt es insgesamt 12 ausgebaute Radfernwege. Das sind 12 Radwege, die warten, dass Sie eine Radtour in Schleswig Holstein unternehmen. Schleswig-Holstein ist ein Land gefüllt mir idyllischen Seenlandschaften und atemraubenden Naturgebieten. Radeln Sie entlang historischer Dörfer, romantischer Hafenstädte und lernen Sie das norddeutsche Temperament der Einheimischen kennen.

Entspanntes Radeln in Schlewsig-Holstein

Entscheiden Sie sich für eine Radtour in Schleswig Holstein, entscheiden Sie sich für einen entspannten Radurlaub mit vielen Entdeckungen. Die Radwege im nördlichsten Bundesland sind sehr gut ausgebaut und in der Regel mit wenig und kaum erwähnenswerten Steigerungen versehen.

Entdecken Sie die Landeshauptstadt Kiel

Wenn wir uns im nördlichsten Bundesland befinden, lohnt es sich natürlich auch einen Abstecher in die nördlichste deutsche Großstadt zu machen. Kiel befindet sich an der Kieler Förde und am Nord-Ostsee-Kanal. Daher ist die Stadt sehr geprägt durch Ihre Nähe zum Meer. Während der Radtour auf dem Ostseeradweg Kiel – Lübeck Bummeltour können Sie Kiel besichtigen und können dann mit einem Schiff an den Küstenort Laboe. Dort können Sie den lebhaften Strand und den idyllischen Hafen genießen.

Das Land der Leuchttürme

In Schleswig-Holstein warten auf Sie kilometerweite Sandstrände, Steilküsten und zahlreiche Felder, kleinere Hügel und Seenketten. Außerdem werden Sie schnell auf Ihrer Radreise schnell feststellen, dass Schleswig-Holstein reich bestückt an Leuchttürmen ist. Diese verliehen Schleswig-Holstein sein ganz spezielles Bild. Insgesamt können Sie an der Nord- und Ostseeküste ca.60 Leuchttürme bestaunen. 50 von Ihnen sind heute noch in Takt. Leuchttürme und auch zahlreiche Windmühlen können Sie zum Beispiel auf dem Ostseeradweg Flensburg-Lübeck bewundern.

Schauen Sie sich auch unsere anderen Radreisen an.