Mecklenburgischer Seenradweg

Mit einer Länge von ca. 630 km ist der Mecklenburgische Seen-Radweg einer der schönsten Radwege zwischen den Bundesländern Niedersachsen und Mecklenburg Vorpommern. Der Seen Radweg beginnt im romantischen Lüneburg und endet in Wolgast.

Interessant sind die Anschlüsse des Mecklenburgische Seen-Radweg:

Streckenführung des Radweges

Der Mecklenburgischer Seen Radweg verläuft von Lüneburg über Bleckede (15km) ,Neuhaus (10 km), Dömitz (40 km), Ludwigslust (40 km), Parchim (40 km), Plau (35 km), Röbel (40 km), Waren (30 km), Mirow (40 km), Neustrelitz (45 km), Neubrandenburg (60 km), Ueckermünde (75 km), Hansestadt Anklam (35 km) und Ahlbeck (50 km) bis nach Wolgast (40 km).

Touren am Seenradweg

Erleben Sie auf dem Seen Radweg eine gemütliche Radtour mit der ganzen Familie. Bequemer Gepäcktransport und gute Unterkünfte sind schon für Sie organisiert.

Jetzt Radtouren auf dem Mecklenburgischen Seenradweg ansehen